BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2003, 21:08     #1
xfreund78x   xfreund78x ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
325 ci cabrio e 46
30 TKM BREMSBELÄGE Vorne u. Hinten und BREMSSCHEIBE Vorne PLATT Normal ???

30 TKM BREMSBELÄGE Vorne u. Hinten und BREMSSCHEIBE Vorne PLATT Normal ???


Hallo !!!

bei ca 10 tkm habe ich vorne neue scheiben und beläge bekommen , nun habe ich 40tkm , und sind platt also 30 tkm gefahren ist das NORMAL ??


und hinten sind die beläge auch platt .

Ich bin ein sonntagsfahrer , daher kann ich mir schwer vorstellen das das NORMAL ist .....

Bitte um Rat !!!

Habe ein E 46 325 ci cabrio , schalt getriebe

Geändert von xfreund78x (25.02.2003 um 21:18 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.02.2003, 21:14     #2
Nightmen   Nightmen ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nightmen
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.712

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf VI
moin,

ähm...fährst du ein automatik fahrzeug?
da kann ich mir schon eher vorstellen, das die bremsbeläge zwischen
30 und 35 tsd km hinüber sind.....

gruß jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2003, 08:42     #3
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.194

Aktuelles Fahrzeug:
S205
kurz und knapp

bei normaler Fahrweise glaub ich auf keinen Fall, dass die Dinger platt sind - sieht mir eher nach Abzocke der Werkstatt aus. Lass Dir doch die Altteile zeigen bzw. nimm vorher einfach ein Rad ab und schau selbst nach (nachmessen).
Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2003, 09:55     #4
Nadja23   Nadja23 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 14

Aktuelles Fahrzeug:
330 D, Bj 2000 von Freund
Nee, also das ist auch bei einem Automatik nicht
normal!!! Wir mußten unsere BELÄGE rundum und die Scheiben
VORNE bei 61.000 km wechseln lassen.
War aber noch was drauf, hatten jedoch eh Inspektion. Da
wurds dann in einem gemacht. Hinten die Scheiben halten fast das
doppelte wie vorne die (lt. Werkstatt).

Gruß, Nadja
Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2003, 10:18     #5
Hauke   Hauke ist offline
Power User
  Benutzerbild von Hauke
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: fast ganz oben auf der Karte
Beiträge: 10.873

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d, KTM625SC, Mini one

CUX
Meine Scheiben hinten haben 100.000 Km durchgehalten vorne leider nur 35.000 Km weil ein Bremssattel meinte fest zugehen und eine Scheibe ausgeglüht war.... Ok, das kann passieren. Meine Bremsbeläge wurden bei der Aktion natürlich auch neu gemacht, waren aber nach 35.000 Km noch recht gut. Nur wer verbeut schon neue Scheiben mit gebrauchten Belägen... Mein Meister meinte bei normaler Fahrweise sollten die schon ihre 45-50.000 KM halten.
__________________
Gruß Hauke
Userpage von Hauke
Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2003, 20:23     #6
rbtraveller   rbtraveller ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 106

Aktuelles Fahrzeug:
320 D
@xfreund78x

Also 30tkm sind viel zu kurz, wenn man aber bedenkt, dass Du aber schon bei 10tkm neue Scheiben vorne bekamst, solltest Du die Bremsanlage mal durchchecken lassen.

Vielleicht kennst Du einen Kfz-Mechaniker oder jemanden beim TÜV ?

Du wirst ja sonst arm !
Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2003, 21:02     #7
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 7.160

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
Meinen ex E46 318i habe ich mit 76000 km in Zahlung gegeben. Bei der Übernahme meinte der Meister die Scheiben vorne wären fällig.
Also gerade noch rechtzeitig verkauft

Bei meinem Vectra (Gotthabihnselig) haben die Scheiben 120000 km gehalten . Hinten hatte der noch Trommeln
__________________
Kofferraum statt Hubraum !
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2003, 11:20     #8
0815car   0815car ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-44... Bochum
Beiträge: 39

Aktuelles Fahrzeug:
07er E92 325i & 05er K1200S

E
Selbst wenn Automatik sind 30 TKM IMHO viel zu wenig. Seltsam ist jedoch bereits der Wechsel nach 10 TKM. Ging das noch auf Garantie?

Mußte mal bei meinem Golf Cabrio nach 5 Jahren und 100 TKM die Bremsscheiben vorne wechsel, Beläge hatten noch 50 %. Hatte ich allerdings darauf zurückgeführt, dass ich so wenig bremse und die Bremsbeläge hart wurden und dadurch die Scheiben verschlissen haben.

In welchem Zeitraum hast du denn die 30 TKM gefahren?
__________________
Grüße
Achim

*******************
leben und leben lassen
*******************
Spritverbrauch
Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2003, 11:34     #9
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@Xfreund78X,

habe jetzt (mit ähnlichem Auto, Schalter) 48.000 km runter. IMHO sind die Bremsscheiben und Beläge vorne und hinten noch gut (Bei der Insp. I nach 43.000 km wurde auch nix moniert).

Fahre viel Autobahn und schnell bis sehr schnell. Daher muss ich auch schon mal öfter bremsen.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2003, 10:29     #10
330dRolli   330dRolli ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von 330dRolli
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
e46
Hi,

habe auch Probleme mit den Bremsen. Im Januar 2002 bei ca. 25.000 km wurden das erste Mal die Scheiben vorne auf Garantie erneuert. wegen Bremsenrubbeln und Geräuschen. Scheinbar hat hier das Salz die Scheiben "aufgefressen". Der Wagen hatte nach einer 200km-Fahrt über gestreute ABs ca. 2 Wochen gestanden. Da ließ sich nix mehr runterbremsen. Jetzt im Januar 2003 und ca. 48.000 km fing das schon wieder an. Beim Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten werden die Bremsen laut ohne Ende und man sieht auf den vorderen Schieben deutliche bläuliche Verfärbungen, also scheinbar Überhitzung. Im Oktober war ich erst bei der Inspektion I und da waren Scheiben und Beläge noch i.O. BMW will die Bremsscheiben auf Kulanz übernehmen. Einbau und Beläge soll ich bezahlen. Echt ein Witz, soll ich jetzt nach jedem Winter neue Scheiben einbauen lassen?
Absolute Fehlkonstruktion die Bremsen. Bei meinem Golf hatte ich nach 220.000 km gerade mal 2 Sätze Bremsscheiben verfahren.

Roland
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:53 Uhr.