BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.02.2003, 14:52     #1
stevie323iA   stevie323iA ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-16540 Hohen Neuendorf
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0dA

OHV-BX 3
Motorlauf schwankt obwohl gleichmäßig Gasgegeben wird

Hallo Forum,

bin aus dem Urlaub zurück und hab mal wieder ein Problem bei meinem Wagen festgestellt.
Also auf der Autobahn und auf freien Strecken tritt folgendes auf:
Ich fahre mit gleichbleibender Geschwindigkeit, Gasstellung/Fuß bleibt ruhig.
Der Motor regelt jedoch ganz kurz höher um wieder abzufallen (so Sinuskurvenmäßig) Der Drehzahlmesser schlägt ca. 1-2mm aus.
"Es entsteht ein Gefühl beim Fahren, als ob jemand kurz hinten am Wagen zieht und dann wieder losläßt"
Komisch beschrieben habe ich das Phänomen.
Aber weiter. Es ist nicht permanent. Ich habe das Gefühl, wenn ich dann wieder kräftig Gasgebe kriegt er sich wieder ein.
Wenn ich aber in der vorhergenannten Phase abbremsen muß und z.B. an der Ampel steht, ist der Leerlauf total unrund, sodaß er anfängt zu stottern und fast ausgeht, dann muß ich schnell auf "N" und Zwischengas geben.
Das ist besonders im Stau auf der Autobahn vor München sehr lästig gewesen.

Es gibt sicher keine genaue Aussage von euch, aber vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.

Wenn ich so ohne wirkliche Ahnung zur Niederlassung fahre und die machen am Wagen 'rum dann zahle ich bestimmt 1000 EUR.
(Ich habe mit Werkstätten regelmäßig schlechte Erfahrungen gemacht )

bis hoffentlich bald.

__________________
meiner
Userpage von stevie323iA
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.02.2003, 17:29     #2
Xtreme   Xtreme ist offline
Guru
  Benutzerbild von Xtreme
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.067

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M´s
hi stevie,

ich weiß was du meinst hört sich ziemlich nach lambdasonden an.

viele grüße

elvis
__________________
BMW M3 CSL
Userpage von Xtreme
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2003, 17:34     #3
Moppi   Moppi ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Moppi
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 892

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ig Touring / Audi A4 B6 1.8T LPG
Zitat:
Original geschrieben von Xtreme
hi stevie,

ich weiß was du meinst hört sich ziemlich nach lambdasonden an.

viele grüße

elvis
Das müßte sich dann aber auch im Verbrauch niederschlagen, ist dir da was aufgefallen?
__________________
Es ist kein Zufall, dass in dem Wort "Ingenieur" auch das Wort "Genie"steckt.

Warum E10? Ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben.
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2003, 18:28     #4
TB320   TB320 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-34560 Fritzlar
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
320iA E36, 316iCompact,Golf IV,Porsche944
Tippe eher darauf, daß er Luft zieht.
Ist irgend ein Schlauch porös.
Die Werkstatt sprüht eine brennbare Flüssigkeit auf den laufenden Motor.
Der Motor zieht diese dann durch das Loch im Schlauch an+
die Leerlaufdrehzahl steigt für diesen kurzen Moment.=Fehler gefunden.
Mach diesen Test wegen der Brandgefahr lieber nicht selbst.
Gruß
T.B.
__________________
Biedenkopf 2002, ich war dabei!

Das bescheidene Heute ist die gute alte Zeit von Morgen

Ich habe die langweiligste Userpage! Schau doch mal rein.
Userpage von TB320
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2003, 19:13     #5
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Wozu rätseln? Das kann ja fast alles sein.
Sicher kann es sein das Lambdasonde defekt ist oder auch Undichtigkeit kann die Ursache sein. Genausogut könnte ein defekter Massenmesser die Ursache sein,Drosselklappenpoti, Regelventil, Temperaturfühler, Zündaussetzer,Kraftstoffdruck,defekte Einspritzdüse, usw.
Alles in allem zuviel um in Vermutungen zu schwelgen.
Also hin zum Händler und Fehlerspeicher auslesen lassen. Alles andere bringt hier nicht den gewünschten Erfolg.
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2003, 21:41     #6
stevie323iA   stevie323iA ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-16540 Hohen Neuendorf
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0dA

OHV-BX 3
Der Verbrauch scheint normal zu sein. Auf der Bahn/Landstraße bzw. Gebirge (war gerade in Oberbayern) sind es so 8-9l/100 km, In der Stadt habe ich immer so 13-14 Liter.

An die Lambdasonde hab' ich auch schon gedacht, die wird ja nicht ewig halten und regeln. Der Motor hat jetzt 145.000 km auf der Uhr.
Bei meinem früheren Renault 19 wurde die Sonde bei 160.000 erneuert, weil er sonst die ASU nicht geschafft hätte.
Damals hatte ich bei dem R19 aber keine ähnlichen Vorfälle.

Ich habe auch in die BMW Werkstätten nicht so ein großes Vertrauen. Ich denke eben immer, die wollen einen über'n Tisch ziehen, bzw. denken die man hat einen Haufen Geld nur weil man BMW fährt und da soll man sich nicht so haben bei einer Reparaturrechnung von mehreren Hundert Euro.

Weil nur damals der hintere rechte Reifen abgefahren war wollte mir ein Meister bei BMW eine Achsvermessung für 200 Euro andrehen.
Was war' s am Ende: ein defektes Längslenkerlager. Hat der Stinnes Reifendienst preiswert und gut erledigt.

Bei VW mit meinem Golf II eine noch schärfere Sache damals:
Es sollte ASU gemacht werden für 60 DM. Die Rechnung lautet am Nachmittag 500,-. Wasserpumpe und Zahnriemen und etliche Kleinteile!!
Meine Freundin hat Rabatz gemacht, so dass wir letzendlich nur die Teile bezahlt haben.

Also machts mal gut.

Fehlerspeicher auslesen? Was kostet dies denn so zirka?
__________________
meiner
Userpage von stevie323iA
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 23:09     #7
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Auslesen kostet 3 Aw= 15 Minuten. Also nicht die Welt. Weiß nur nicht was die für 1 Aw berechnen. Ist nicht überall gleich
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 11:52     #8
Daniel318i   Daniel318i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Daniel318i
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D- Stuttgart
Beiträge: 1.043

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325 CiC

S-XY 3003
Hi Stevie,

im Fehlerspeicher wird mit Sicherheit allerhand drin stehen denn wenn der Motor Falschluft zieht gibt es eine ganze Reihe von Messpunkten, die falsche Werte erhalten und Fehler festhalten.

Genau das gleiche hab ich vor ca 6 Wochen gehabt und da du genau den gleichen Block drin hast wär's ja möglich das es derselbe Fehler ist.

Bei mir war das Kurbelgehäuse-Entlüftungsventil im Eimer.Der mobile BMW-Service hat das in nur 5 Minuten rausgefunden.Es gibt überall mehr oder weniger fähige Techniker aber mit diesem Hinweis kann jeder Servicemeister was anfangen.

Ich such mal den Beitrag von mir.
EDIT: klick

Grüße
Daniel
__________________
Personalführung ist die Kunst den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen
das er die dabei entstehende Reibungshitze als Nestwärme empfindet

Geändert von Daniel318i (25.02.2003 um 11:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 15:51     #9
stevie323iA   stevie323iA ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-16540 Hohen Neuendorf
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0dA

OHV-BX 3
@daniel318i

vielen Dank, ich werde mal zum Ende der Woche zu BMW
fahren.

Werde weiter berichten.

Stephan
__________________
meiner
Userpage von stevie323iA
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 16:19     #10
sk8   sk8 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von sk8
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A-7552 Stinatz Hauptplatz 1
Beiträge: 2.424

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci, HD-Sporty 1200ccm
Kannst ja mal nach äußeren Anzeichen suchen: Aufgebissene Zündkabel(wenn´s ein Mader war), beschädigter Schlauch vom LMM zur Sauganlage...Das kostet dich nur einen kurzen Blick und vielleicht kannst du mit gestärktem Selbstbewußtsein der BMW-Werkstatt dein Leid schildern
Schönen Gruß
__________________
Wissen ist Macht, wenn man nichts weiß, macht´s auch nichts
Userpage von sk8
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:23 Uhr.