BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2003, 11:39     #31
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.127

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Zitat:
Original geschrieben von mcd
mein 330i hat kein DSC (ist damit wohl fast ein Unikat) und läßt sich hervorragend sportlich und auch sicher fahren-auch im Winter.
Ich kann Dich trösten, mein 330i hat auch kein DSC. Das war damals noch nicht serienmässig, und da ich die letzten 20 Jahre gut ohne ausgekommen bin, habe ich es nicht mitbestellt. Und wer einigermassen vernünftig und mit Köpfchen fährt - besonders im Winter - der braucht es auch nicht unbedingt.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.02.2003, 14:22     #32
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@zwilling

diese argumentationsweise verstehe ich nicht. es geht um risikominimierung. ich habe bis heute auch keine sicherheitsgurte und keinen airbag gebraucht. anschnallen tue ich micht trotzdem, oder sollte ich das nicht, weil man ja schliesslich mit köpfchen fährt - ich fahre übrigens mit füsschen und händchen
im übrigen ist man sehr wohl im winter klar im vorteil mit der ADB - du siehst kein land im tiefschnee gegen einen mit ADB ausgerüstetes fahrzeug - der zieht mit doppeltem schub durch, während dein asc die leistung kastriert bzw. ein rad durchdreht (asc ausgeschaltet). der trick mit der handbremse funktioniert auch nur eingeschränkt so gut wie die ADB.
besser als alles andere wäre natürlich eine mechanische sperre - kostet aber mehr.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 15:26     #33
shneapfla   shneapfla ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 14.970

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Zitat:
Original geschrieben von Bartman
DSC kann die Physik auch nicht überlisten. Wenn Du das Auto durch schnelles und richtiges Reagieren nicht mehr retten kannst, kann das DSC das auch nicht.
DSC kann die Physik sicher nicht überlisten, aber ich bin mal gespannt, wie du es schaffst, einzelne Räder abzubremsen - und das im Grenzbereich in der Kurve...

Meiner hat (leider) kein DSC, das war aber mein letztes Auto ohne.
Selbst wenn man es bei fahren im Grenzeinsatz ausschalten sollte, ist da immer noch der Rettungsanker da, wenn man mal plötzlich bei hohen Geschwindigkeiten auf der AB ausweichen muß oder wenn auf der Landstraße in der nächsten Kurve auf einmal Schotter liegt...
Ich bin, seit ich meinen Führerschein gemacht habe (~10 Jahre) bisher 320000 km mit dem Auto und 35000 km mit dem Motorrad gefahren (mit dem LKW waren's nochmal 160000 km, allerdings seltener an den Grenzen der Physik ) - ich bin weit davon entfernt, mich als perfekt zu bezeichnen, bzw. zu behaupten, ich könnte immer alles unter Kontrolle haben...
Rabbits Argumentation kann ich mich voll anschließen - ich hab' auch noch nie einen Airbag gebraucht, trotzdem bin ich um jeden froh, den ich habe...

Wie heißt es so schön - Hochmut kommt vor dem Fall....
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 15:28     #34
ChrisFaber   ChrisFaber ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Luxembourg
Beiträge: 1.380

Aktuelles Fahrzeug:
F01 760i, E91 330iA Touring, E46 330dA Touring, E86 Z4M Coupe, VW Käfer 1302 Cabrio '71
kurze zwischenfrage:

Wie reagiert DSC eigentlich, wenn man merkt, das auto bricht aus und lenkt schnell gegen und DANN setzt erst DSC ein.
Ich mein ja nur, wenn ma gegenlenkt und DSC merkt eben erst nach meinem Gegenlenken, dass das auto ausbricht/ausbrechen will, stimmt doch da gar nix mehr mit der ESP logik, oder?!

Das weiss dann doch auch nicht mehr wie und wo es bremsen soll, oder!?

Oder hab ich da jetzt n denkfehler?

war bei mir jetzt wirklich oft so, dass ich es eben schneller gemerkt habe, Gegen gelenkt und vom gas bin (natürlich bei unprovziertem ausbrechen) und DANN das teil anfängt zu blinken.

Ich hoffe, ihr versteht was ich meine...

danke

christian
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 15:41     #35
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@chris faber

dsc setzt bereits ein, bevor du merkst dass der wagen ausbricht - es ist sehr "früh" eingestellt - taugt nicht für sportliche fahrweise.
einzige einschränkung: wenn du die kiste so in eine kurve scheuerst, dass er gleich voll quer geht, scheint dsc nicht recht zu wissen was los ist. da habe ich schon erlebt das gar nichts blinkt bzw. sehr verspätet.
ansonsten kannst du dich während des dsc einsatzes genauso wie gewohnt verhalten (gegenlenken, bremsen - was auch immer angebracht ist).
allerdings unterscheidet sich der dsc einsatz je nach geschwindigkeit. bei über 200 klingt es als würde dir ein rad abbrechen - wirklich brachial. die kiste eiert dann auch etwas. bei 100 merkst du es kaum, da sieht man es nur mal blinken. wenn man es provoziert (autobahnausfahrt o.ä. ), merkt man ein deutliches bremsen. dem eigenlenkverhalten wird dann durch asymmetrisches bremsen entgegengewirkt.
man muss also kein spezielles dsc fahrtraining machen. bei gelegenheit mal probieren wie es sich anfühlt.
das eigentliche dsc, welches wir hier diskutiueren ist ja das CBC (Cornering Break Controll) = asymmetrisches bremsen der räder zur fahrstabilisierung.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 15:45     #36
ChrisFaber   ChrisFaber ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Luxembourg
Beiträge: 1.380

Aktuelles Fahrzeug:
F01 760i, E91 330iA Touring, E46 330dA Touring, E86 Z4M Coupe, VW Käfer 1302 Cabrio '71
ja, also wie es sich anfühlt, weiss ich ja, nur ich frag mich halt nur, WIE es einsetzt wenn ich eh gegenlenke...
Oder andersrum... ich bin zu langsam mit reaktion, lenke trotzdem gegen und DSC hat schon wieder alles stabilisiert... wumm, in den graben..

Ok ok... der fall wird wohl nicht UNBEDINGT eintreten

Also insgesamt muss ich sagen, dass mein DSC mit 18" Sommerreifen, ungefähr einmal blinkt pro saison... irgendwie reichen doch 140, wo fliessender verkehr auf 80 abbremst...

Aber ja... schön zu haben ist es trotzdem... vor allem wenn man gerade kein bock hat über 2 Tonnen mal eben abzufangen...

Mit nem 7er heizt man ja nich soooo...

naja, gut dass wir drüber gesprochen haben

danke
christian
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 15:56     #37
shneapfla   shneapfla ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 14.970

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
das eigentliche dsc, welches wir hier diskutiueren ist ja das CBC (Cornering Break Controll) = asymmetrisches bremsen der räder zur fahrstabilisierung.

äääh Einspruch:

CBC ist eine Unterfunktion des ABS (CBC gab's auch bei ASC+T schon ) und regelt die Bremskraftverteilung beim Bremsen in Kurven. Wenn du nur zu schnell bist und nicht scharf bremst macht CBC gar nix.
Du meinst evtl. DBC...

Link zu CBC
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

Geändert von shneapfla (25.02.2003 um 16:21 Uhr)
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 16:11     #38
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@shneapfla

uuupps, kann sein, dass ich da durcheinandergekommen bin. diese vielen subsysteme und abkürzungen .... - ich gehe davon aus, dass du recht hast - danke.

@chris faber

wenn die mühle mal richtig rutscht (z.b. heck) dann fängt das dsc die kiste nicht so schnell, wenn überhaupt (glaube eher nicht, dass dsc dass schafft). dass system hat schon deutliche grenzen. dein gegenlenken dauert ca. 1/10tel sekunde wenn du darauf vorbereitet bist, ca. 0,5 sek. wenn nicht. keine sorge also, wenn das heck überholt bleibt noch ne menge arbeit für dich übrig.

dein beschriebener abbremsvorgang macht aber eher wohl gebrauch vom ABS, das DBC setzt in kurven ein. die traktionskontrolle bei schlupf. in den letzten beiden fällen blinkt das gleiche lämpel, obwohl unterschiedliche systeme arbeiten.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 16:26     #39
ChrisFaber   ChrisFaber ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Luxembourg
Beiträge: 1.380

Aktuelles Fahrzeug:
F01 760i, E91 330iA Touring, E46 330dA Touring, E86 Z4M Coupe, VW Käfer 1302 Cabrio '71
meinte eigentlich eher, dass ICH mit 140km/h durch die kurven düse und NIX von DSC oder ähnlichem anfängt zu blinken und die gleiche Kurve der normale fliessende Verkehr mit 80 da durch fährt...

Aber ja, war wohl mein Fehler... bin heut nicht so ganz fit...

Und ja CBC oder DBC find ich auch ganz fein, allerdings merkt man davon ja eher wenig, oder leuchtet da auch ne Leuchte auf.

Aber ist DBC nicht der Bremsassistent (der IMHO doch nen eigenes Lämpchen hat) und CBC die cornering brake control, die Bremskraft eben verteilt je nach Lenkeinschlag etc.?!

c.
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 16:36     #40
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.127

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
diese argumentationsweise verstehe ich nicht. es geht um risikominimierung. ich habe bis heute auch keine sicherheitsgurte und keinen airbag gebraucht. anschnallen tue ich micht trotzdem, oder sollte ich das nicht, weil man ja schliesslich mit köpfchen fährt - ich fahre übrigens mit füsschen und händchen
Ich - unter anderem - auch
Claus, natürlich sind wir einer Meinung darin, dass DSC ein sinnvolles Zubehör ist. Ich finde aber auch, dass es kein muss ist, und dass man einen Wagen auch dann kaufen (und fahren) kann, wenn er nicht damit ausgestattet ist. Zwischen Gurt/Airbag auf der einen und ASC/DSC auf der anderen Seite besteht imho ein wesentlicher Unterschied: Gurt/Airbag benötigst Du auch in Situationen, in denen Du selbst nichts falsch gemacht hast, nämlich dann, wenn Dir jemand in den Wagen knallt während Du z.B. an der Ampel stehst. ASC/DSC hingegen sind sicher nützlich, bei angepasster Fahrweise jedoch entbehrlich. Deswegen sind Gurte und Airbags gesetzlich vorgeschrieben, ASC und DSC jedoch nicht.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:41 Uhr.