BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.02.2003, 16:18     #21
mcd   mcd ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 282
Claus,
ein perfekt abgestimmtes DSC kann hilfreich sein-ohne Frage.
Nur bietet BMW zumindest im Dreier ein sehr früh einsetzendes DSC an.

Ich bin gerade dabei, die letzten Sonderausstattungen für meinen zukünftigen Boxster S zusammenzustellen--nachdem ich in diesem Automobil eine überragend abgestimmte PSM (=DSC bei BMW) Lösung gefunden habe. Mal ganz abgesehen vom göttlichen Porsche-Fahrwerk: BMW bietet halt die Opi-Omi-Fahranfänger-DSC-Lösung an. Und, kommen wir zur ausgangs gestellten Frage zurück, das kann ich nicht guten Gewissens fürs sportliche Fahren empfehlen.

Mein Boxster wird definitiv PSM haben..........und das wird möglicherweise bei mir nie abgestellt werden.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.02.2003, 16:33     #22
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@mcd

in diesem punkt gebe ich dir uneingeschränkt recht, dass dsc setzt imho zu früh ein. das teil blinkt viel zu häufig, ohne dass der wagen im grenzbereich gewesen wäre. in der SA habe ich den test gelesen. porsche scheint hier wesentlich besser abgestimmt zu haben. sowas verstehe ich bei bmw auch nicht, sie hätten wenigstens im M3 eine sportliche version einbauen können.

apropos göttliches porsche fahrwerk:
probiere mal das PSS9 (entspricht dem schnitzer rennsportfahrwerk) aus - imho kann es das mit jedem porsche fahrwerk aufnehmen. es ist deutlich!!! besser als das serien m3 fahrwerk und erreicht angebl. bis zu 1,3g querbeschleunigung, von dem viel besseren handling mal ganz abgesehen.
ich stimme dir aber auch in diesem punkt zu - porsche ist von haus aus in vielem etwas kompromissloser und besser. hätte ich keine familie, wäre es statt meiner familienkutsche eher ein 911er geworden - imho der inbegriff eines sportwagens


ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 16:41     #23
mcd   mcd ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 282
Claus,
ich hätte das Fahrwerk vielleicht getestet im 330er.........nun aber kommt ein firmenwagen und mein Privater ist mir sportlich genug. Ich nenne das Porsche Sportfahrwerk (für porsche-vergleichsweise schlappe 522 €) einfach perfekt. Auch im Vergleich zum Elfer meines Vaters. Der Boxster hat alleine durch sein Mittelmotorkonzept die Trumpfkarten für ein optimales setup in der Hand.......

Sorry loddar, war off topic. Hoffe aber doch mit der vorangegangenen Diskussion geholfen zu haben.
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 17:11     #24
Bartman   Bartman ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 7.339
@MCD


Besser als Du oben hätte ich es nicht ausdrücken können... Ich möchte auch nicht erst von DSC drauf hingewiesen werden, dass es knapp war. Als guter Fahrer erkennt man das schon vorher.

Übrigens bin ich im Sommer auch im Boxster unterwegs, auch mit Sportfahrwerk (wahrhaft göttlich ) und habe auch dort PSM.

Und die ist wirklich sehr gut, die brauchst auch wenn Du Kurven im Slide-Modus nimmst, nicht ausschalten
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 17:15     #25
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@mcd

mmh, das baukonzept ist eigentlich wurscht. was zählt ist die gewichtsverteilung, möglichst weit unten (hochachse) und möglichst im mittelpunkt (längs u. querachse). klar, 50:50 beim bmw sagt noch nichts darüber aus ob nicht alles vorne vor der achse und hinten hinter der achse hängt, was für das fahrverhalten katastrophal wäre. imho hat bmw aber schon eine sehr gute gewichtsverteilung, was nicht zuletzt u.a. die rundenzeiten des m3 unterstreichen - welche selbst ein RS4 alt aussehen lassen - power ist eben nicht alles was den unterschied zu einem sportwagen macht. der boxster ist sicherlich ein ausgereifter sportwagen - deutlich besser als ein z3 / z4. ich wünsche dir viel spass mit dem baby

@bartman
hochmut kommt vor dem fall - selbst gute rennfahrer landen oft genug im acker. wer häufig im grenzbereich fährt insb. bei > 80 km/h landet auch mal in der pampa. es würde mich wundern wäre es bei dir anders. einmal etwas sand auf der strasse und du gehst selbst im sommer ab wie auf glatteis. ich hatte bisher einfach glück, dass ich dabei kein auto geschrottet habe - gedreht hat es mich schon oft genug. und dann noch die unvorhersehbarkeit in zusammenhang mit anderen verkehrsteilnehmern, ein extremes ausweich/bremsmanöver auf der bab bei > 200 und du bist froh um jedes elektr. helferlein.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS

Geändert von Blue Rabbit (24.02.2003 um 17:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 17:38     #26
Bartman   Bartman ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 7.339
@blue rabbit

ich weiss ja nicht wie Du fährst. Aber ich hatte noch nie einen ungewollten Dreher.
Ich bin froh, dass ich im 535er mit Airbag und ABS, aber ohne jede andere elektronische Hilfe, fahren gelernt habe.

Ich finde DSC schon hilfreich, aber auch gefährlich.
Die meisten Fahrer denken dadurch "mir wird schon nix passieren" und fahren statt dessen umso wilder.
Die Besten Autofahrer sind wohl die, die nebenher auch Motorrad fahren (da zähle ich "leider" nicht dazu), denn die achten noch mehr auf die Strasse, und die anderen Fahrer.
Ich würde mich *niemals* nur auf DSC verlassen.

DSC kann die Physik auch nicht überlisten. Wenn Du das Auto durch schnelles und richtiges Reagieren nicht mehr retten kannst, kann das DSC das auch nicht.
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 17:50     #27
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo!


Wenn du dir ein 328CI Bj. 99 kaufen willst, hast du die Möglichkeit dir eines mit DSC rauszusuchen! Das DSC gab es nämlich gegen Aufpreis von damals noch 1500 DM für alle 3er Coupés (ausgenommen 318Ci IMHO)! Ab der Einführung des 330CI, 325Ci und des neuen 320Ci gab es dann DSC für alle Modelle serienmässig!
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 18:08     #28
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@bartman

dann interessiert mich, wie du querfahren gelernt hast. vielleicht bin ich ja auch zu blöd dafür, aber egal was ich bisher in angriff genommen habe:

beim skifahren 2 mal die knochen gebrochen und x-mal geprellt
beim mtb fahren 2 wochen im krankenhaus gelegen (knie) + rippen gebrochen
beim surfen die rippen gebrochen
...
beim autofahren dreher

wenn man sich am limit bewegt, haben kleinste fehler grosse wirkung. scheinbar gibt es leute die von vorneherein nie fehler machen. ich gehöre nicht dazu - im übrigen habe ich auch den einser - bin allerdings in letzter zeit nicht mehr zum mopedfahren gekommen.

im letzten punkt kann ich dir ebensowenig zustimmen. dsc kann nicht die physik überlisten, klar gibt es hoffnungslose situationen - aber es kann dich trotzdem retten - äähh ich meine mich, weil ich niemals alles perfekt richtig mache.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 18:17     #29
Bartman   Bartman ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 7.339
Nunja, ich war bisher auf 4 Fahrsicherheitstrainings und habe mich von da ausgehend immer weiter ans Limit rangetastet (nachts, auf breiten Strecken etc).

Genauso hab ich mit Autobahnfahren nach dem Führerschein angefangen. Die ersten 5.000 km bin ich (trotz 535er unterm Hintern) nicht über 170 gefahren. Erst nach sehr vielen Autobahnkilometern hab ich die 200er Marke überschritten, und nach noch viel mehr hab ich mein Auto ausgefahren. (Da gehört schon einiges an Selbstbeherrschung dazu ).

Ich hab zwar erst 7 Jahre Fahrpraxis, kenne aber mittlerweile die Limits meines Autos.

Übrigens fahre ich auch gern und oft Ski (Telemark, abseits der Piste), und bisher ist mir da (toi toi toi) auch noch nix passiert. Aber auch nur weil ich da meine Limits kenne und entsprechend den Tag beende, wenn ich mich nicht mehr sicher fühle.

PS, den einser hab ich nicht
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 10:25     #30
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@bartman

es ist ein unterschied, ob man seine persönlichen limits kennt und sie als obergrenze ansieht, oder man sie bewusst geringfügig überschreitet um neues dazuzulernen. deine limits sind nicht die eines jeden anderen. diese limits sind im übrigen sehr schnell überschritten, wenn eine unvorhergesehen situation eintritt - und genau da hilft dsc. dieses system ist sehr sinnvoll und man kann sich auf seine funktionalität ebenso verlassen, wie auf die funktion der bremse. das soll natürlich nicht bedeuten, dass man grundsätzlich nur noch an den dsc grenzen fährt - du weisst was ich meine.

fahrsicherheitstrainings sind für lieschen müller ja ganz nett, ich habe dort ehrlich gesagt nix neues dazugelernt. gaudi wars trotzdem. die grenzen des fahrzeuges lernst du dort aber keineswegs kennen, dafür sind die übungen alle viel zu langsam. es ist ein riesenunterschied ob das heck bei 80 oder bei 40 kommt. die schleuderplatte kommt im echten strassenverkehr nur dann vor wenn dir hinten einer quer reinknallt. rein von der bewegungsdynamik trainiert sie genau das gegenteil von dem wie es wirklich ist, weil du gegen die richtung der beschleunigung lenkst. wenn in einer kurve das heck kommt lenkst du in richtung der beschleunigung.
eine notbremsung mit ausweichmanöver gestaltet sich bei 250 auch ganz anders als auf einem adac testgelände.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:25 Uhr.