BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2003, 23:20     #1
Gast 1  
Gast
 
Beiträge: n/a
Serienfahrwerk oder sportliche Fahrwerksabstimmung in der Limo?

Hi,

wie siehts bei den Limos aus dem Jahr 2002 aus? Reicht da das Serienfahrwerk aus, wenn man auch mal zügiger durch Kurven will oder ist die sportliche Fahrwerksabstimmung Pflicht? Bei unserem 3er touring aus 01 haben wir das Standardfahrwerk drin und sind zufrieden. Allerdings hat mir ein Bekannter gesagt, dass FAhrwerk der Limo sei so schwammig?!? Als Räder hätte ich die 225/50 16 vorgesehen. Geht die Kombi Sereinfahwerk mit diesem Reifen in Ordnung?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.02.2003, 02:26     #2
Powersup   Powersup ist offline
Profi
  Benutzerbild von Powersup
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.751

Aktuelles Fahrzeug:
F31 335xi
mW wurden im Zuge des Faceliftes im September 2001 die Fahrwerke straffer ausgelegt. Ich weiß es von meinen (BJ03/2001 und 2002), beide mit Sportfahrwerk, allerdings haben die 330er von vornherein ein strafferes Fahrwerk, dass es deutlich straffer wurde. AM besten zum Händler und Probefahren!
__________________
Gruß aus Bayern
Userpage von Powersup
Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2003, 04:44     #3
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
Moin,

habe alle 3 Fahrwerke gefahren (Serienfahrwerk im 11/99 318iA und das geänderte Serienfahrwerk 11/2001 318iA sowie Sportfahrwerk /MII Paket 320dA 12/2002)mein Eindruck:

1) Serienfahrwerk aus 11/2001(Facelift) ist nun endlich wirklich etwas sportlicher und nicht mehr so schwammig wie mein alter 318iA aus 11/99, trotzdem noch guter Komfort und eine etwas geringere Seitenwindempfindlichkeit als die alten Serienfahrwerke. Ich denke, im großen und ganzen dürfte das S.-fahrwerk eigentlich den überwiegenden teil der "normalen" BMW User zufrieden stellen

2) M-Technik Sportfahrwerk(Facelift aus 12/2002), noch bessere Kurvengeschwindigkeiten möglich, auf der Autobahn noch geringerer Seitenwindempfindlichkeit und natürlich noch ein Stückchen tiefer (kann das immer gut vergleichen, da ich in meiner alten garage noch vom Vorbesitzer ein Stück Schaumstoff an der Wand zum Schutz der Tür beim Aussteigen geklebt hatte und die Türkante beim Öffnen vorn tatsächlich bei jeden neuen 3`er etwas tiefer an diesen Schaumstoff anschlug)
Wenn man gerne mal etwas zügiger die Landstraße oder Autobahn fährt, sorgt das M-Technik Fahrwerk schon für mehr Fahrspaß, man darf allerdings nicht verschweigen, es gibt es gibt deutliche Stöße in den Rücken, sollte man z.B. über größere Querfugen auf der Autobahn fahren und das die deutschen Straßen im immer schlechteren Zustand sind, dürfte einen Fahrer eines M-Technikfarwerkes besonders auffallen.
Früher (in den 80`ern ) haben die M-Technikfahrwerke eine deutlich höhere Lebenserwartung gehabt(da bessere und stabilere Stoßdämpfer zum Einsatz kamen), als die Standardfahrwerke, ob das noch immer so ist, werde ich erst später beurteilen können.
Allerdings soll bei dem E46 M-Technikfahrwerk der sonst übliche rasante Verschleiß der Querlenker nicht auftreten
__________________
gruß

bigolli

Geändert von bigolli (21.02.2003 um 04:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:25 Uhr.