BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.02.2003, 22:22     #1
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
Vibrationen in der Karoserie

Hi Leute
Mir ist gerade aufgefallen das bei einer bestimmten Drehzahl ein brummiges vibrieren in der Karosse auftritt. Am schlimmsten empfand ich es im 3. gang bei 60 Km/h
Gestern wurde bei mir die WAPU gewechselt, und heute war ich auf der Autobahn, da ist mir nichts aufgefallen. Werde morgen den wagen mal genauer unter die Lupe nehmen, aber evtl. hatt ja schon mal einer von euch einen Tipp.
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.02.2003, 22:35     #2
Moppi   Moppi ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Moppi
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 892

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ig Touring / Audi A4 B6 1.8T LPG
Hallo,

eigentlich hätte ich gesagt Motorlagerung überprüfen. Vielleicht auch mal Räder wuchten lassen.
An der WaPu kann es eigentlich nicht liegen, selbst der Lüfter, der beim WaPu-Tausch demontiert wird, hat nicht genug Masse um dein Auto in Vibration zu versetzen.

Ist es denn drehzahl- oder geschwindigkeitsabhängig?
__________________
Es ist kein Zufall, dass in dem Wort "Ingenieur" auch das Wort "Genie"steckt.

Warum E10? Ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben.
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 22:51     #3
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
Es ist drehzahl bedingt.
Im stand bemerkt mann es kaum, aber wenn ich bei 60Km/h wenn das brummen auftaucht den gang rausnehme, verschwindet das brummen, wenn ich dann im lehrlauf wieder auf die drehzahl gas gebe kommt es wieder.
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 09:30     #4
Moppi   Moppi ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Moppi
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 892

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ig Touring / Audi A4 B6 1.8T LPG
Hallo,

ich wurde bei defekter Motorlagerung bleiben, vielleicht kannst Du Dir mal die Bauteile anschauen, i.d.R. sieht man wenn die hinüber sind.
Entspricht ja ungefähr 3000 Upm?
__________________
Es ist kein Zufall, dass in dem Wort "Ingenieur" auch das Wort "Genie"steckt.

Warum E10? Ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben.
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 14:33     #5
Lowraider   Lowraider ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Lowraider

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 349

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e36 318i Limo

GE-O 180
Ich werde das mal kontollieren lassen, wenn bei mir ein neuer Auspuff drunter kommt. Denn habe ich mir heute nämlich ruiniert . Hab mit 70Km/h in den spurrillen einer Bushaltestelle auf dem Boden aufgesetzt, dabei ist das hitzeschutzblech vom Kat abgeflogen und auf eine länge von 60cm hatt das rohr nur noch den halben durchmesser und ist verbogen. So ein mist, der edelstahlauspuff war erst 7 Mon alt. Werde es jetzt mal mit einem von Bastuk versuchen.
Userpage von Lowraider
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:26 Uhr.