BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.01.2003, 08:52     #1
Optical   Optical ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 1.406

Aktuelles Fahrzeug:
M12 mit Gasturbine und Bremsfallschirm; Skateboard,

#1337
DSC - wunderbar

So, nachdem bei uns hire im Spessart ordentlich Schnee liegt hatte ich die letzten Tage genug Zeit meine Erfahrung mit dem DSC III im Winter zu Sammeln.
Wo ich früher mit meinem E36 bei Steigungen kapitulieren musste, kraxel ich nun ohne probs hoch. Zwar mit Dauer DSC Blinken aber es fungt wunderbar - und ich rede hier von nicht grade kleinen/flachen Bergen.
Auch die Kurven fahrt auf viel Schnee/Matsch macht 0 probs. Kleinere "Heckausbrecher" passieren zwar aber DSC greift hier rechtzeitig ein, bevor der Hintern richtig wegdreht und stabilisert das car.
Fazit: Super DSC das im Winter genau richtig reguliert und mir ein "sicheres" Gefühl im winter gibt.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 30.01.2003, 09:18     #2
Björni   Björni ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-21109 Hamburg
Beiträge: 327

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sDrive35i
Komme zwar aus dem Flachland, kann das aber nur bestätigen!
Habe die letzten Wochen den Fünfer von meiner Chefin und der
hatte nur ASC. Hatte des öfteren nasse Hände!
Mein Coupe vermittelt einen viel sichereres Gefühl.
__________________
Gruß Björn
(Ich brauche mehr Schub)
Edit: (Ich habe ihn) ;-)
Chuck Norris hat bis zur Unendlichkeit gezählt, drei mal!!! ;-)
Userpage von Björni
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 10:15     #3
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
DSC finde ich auch ganz nützlich und auch für erfahrene Piloten ganz sinnvoll. Zumal es bei BMW (oder nur beim Z3?) auch ziemlich sportlich programmiert ist und später eingreift als z.B. beim Golf 4.

Es lässt sich damit höchst unterhaltsam durch Kurven fahren.

Beim 745i musste ich im Winter bei glatten Strassen allerdings alles abschalten (ASC/DSC). Die Kiste wollte keinen Millimeter fahren. Das System sperrte den kompletten Antrieb!


Kleine Frage dazu: stimmt es dass das DSC einen Lernmodus hat? Wie erwirkt man hier einen Reset? Seit meinem BMW Fahrertraining scheint es nämlich subjektiv aggressiver zu reagieren. Da hat mir Bruno Mast ja was beigebracht...


Grüße
Zeropage
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 11:06     #4
Sentinel   Sentinel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sentinel
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-90... .....
Beiträge: 2.387

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i Touring

FÜ-WJ xx
ich muss sagen, das dsc bei richtig schnee nur nervt. vernuenftiges vorankommen ist net moeglich, staendig greift es ein. bei schnee und eis schalte ich dsc grundsaetzlich ab und korrigiere selber. macht viel mehr spass
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 11:13     #5
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 15.504
Flottes Vorankommen bei Schnee ist mit DSC schwierig; das gleiche gilt für flottes Anfahren und Austesten der Beschleunigung beim Anfahren. Dann muß man halt DSC ausschalten...

Aber wie soll das DSC lernen und was? Kann ich mir nicht vorstellen, dass da irgendwelche Parameter einfliessen...
Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 11:49     #6
Ty Royale   Ty Royale ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-32***
Beiträge: 911

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330d 10/03
Also ich finde das eher nervig. ICh fahre das Auto und nicht das Auto mich. Deswegen kann ich das auch nicht abw enn da andauernd iregndwas ruckelt! Wenn ich den E46 meiner MUm fahre schalt ich das Zeug gleich ab.
__________________
Mfg Tim
Userpage von Ty Royale
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 13:09     #7
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.037

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
DSC ist wertlos ohne Winterbereifung, ASC/T ist -einmal festgefahren- ebenfalls schlecht. Angezogene Handbremse ist wirksamer. Automatik ist -festgefahren- eine Katastrophe, da R/D Wechsel nur über getretene Fussbremse möglich.BMW baut aber auch jeden Dreck nach...
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 13:42     #8
Ty Royale   Ty Royale ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-32***
Beiträge: 911

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330d 10/03
Zum Thema Winter hätte ich noch ne kleine Geschichte! War als soviel Schnee lag krank geschrieben und mußte zur Kontrolle zum Arzt. Da ich nicht gerne lange beim Doc bin, bin ich gleich um 8.00Uhr los. Ich bin hinten durch den Wald gefahren um dem Salz auszuweichen und dem Tiefschnee zu folgen
Irgendwann war ich and er schwierigesten Stelle, einem ca 100m langen Berg mit 13% angekommen. Doch noch bevor der Berg anfing, stand ein Bundeswehr G-Klasse Geländewagen (angrenzend ist ein Truppenübungsplatz) und wartete bis ein T4, der sich etwa auf der Hälfte quergestellt hatte seinen weg zurück anch unten beendet hatte. Ich reite mich brav dahinter ein , als plötzlich, der Jeep wollte gerade losfahren, ein neuer Passat an uns vorbeischoss und versuchte mit Schwung den Berg zu erklimmen. Die G-Klasse wartete noch kurz und fuhr dann auch los. Bei 3/4 der Strecke kam der Passat nur noch sehr langsam bis garnicht vorwärts und die G-Klasse überholte ihn und war dann auch weg.
Nun legte ich also los. Gleich im 2. und schön gleichmäßig hoch, doch etwa an der gleichen Stelle wie der PAssat hatte ich keine Haftung mehr. Der Passat war in der Zeit schon etwa 5m weiter und hatte auch den restlichen Schnee wegradiert, so dass ich das blanke Eis vor mir hatte. Nach ein, zwei Versuchen wählte ich eine andere Taktik! Ich ließ mich ein Stück zurück rollen und versuchte mein Glück auf der Gegenfahrbahn (keine Angst, man konnte sehen das nichts von vorn kommt). 1. Gang=nichts 2. Gang=nichts!
Ich schaltete ind en dritten Gang und gab etwas mehr Gas, der Schnee flog weeeeiiiitttt und mein tacho zeigte 120. Auf einmal ging es vorwärts Umso tiefer der Schnee wurde, detso schneller ging es vorwärts. Nach kurzer Zeit überholte ich sogar den Passatfahrer, der sich anscheinend zu sehr auf Frontantrieb + ESP verlassen hatte. Der machte ziemlich große Augen und ich war oben
Hoffe diese Geschichte wird nicht gleich wieder ausnandergepflückt und nach allen Verkehrsregeln kritisiert
__________________
Mfg Tim
Userpage von Ty Royale
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 14:08     #9
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
Zitat:
Original geschrieben von Ty Royale
Hoffe diese Geschichte wird nicht gleich wieder ausnandergepflückt und nach allen Verkehrsregeln kritisiert
Nö, nix zum Zerpflücken. Einfach nur schön zu lesen.

Wie im letzten Winter bei 20cm Neuschnee, als ich am Berg mit meinem Käfer schwungvoll einen (mir bekannten) arroganten Schnösel in seinem Mercedes T Modell überholt hab. Der kam auch nicht mehr weiter...

Luftgeboxte Grüsse
Zeropage
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 19:04     #10
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.778

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Zitat:
Original geschrieben von Zeropage
DSC finde ich auch ganz nützlich und auch für erfahrene Piloten ganz sinnvoll. Zumal es bei BMW (oder nur beim Z3?) auch ziemlich sportlich programmiert ist und später eingreift als z.B. beim Golf 4.

Grüße
Zeropage
Hi,

bei meinem Golf IV griff das ESP wesentlich später und sanfter ein als in meinem 316ti.

Der Golf wurde z.B. bei Eisglätte erst kurz vorm Abflug eingebremst, der BMW dagegen bei der kleinsten Gaspedal- oder Lenkungsbewegung.

Das Lämpchen ist bei Schnee eigentlich fast immer am Blinken - bin mal gespannt, wann es denn endlich durchbrennt!

Gruß
Daniel

P.S.: Meine Winterreifen sind Dunlop M2 195/65 R 15 mit gutem Profil - daran sollte es eigentlich nicht liegen..........
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:36 Uhr.