BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.01.2003, 10:54     #11
DocMonka   DocMonka ist offline
Guru
  Benutzerbild von DocMonka
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 4.839
Zitat:
Original geschrieben von Peterle
Ich find die Automatik schon besser als die Manuelle. Aber sooooo berauschend ist das Mickey-Maus-Kino-Design trotzdem nicht.

Tröste Dich, es geht noch wesentlich schlimmer. Im Ford Mondeo. Mickriges LCD-Display, lieblose Schalter... naja. Typisch Ford: Gutes Auto, aber nicht zu Ende konstruiert.

Ich als ehemaliger (zufriedener) Focus-Fahrer darf das sagen.

Beim Compact ist der Temperaturregler nur in kalt-warm unterteilt, oder? Zum Glück gibt es beim 5er eine Grad-Skala, die Temperatur wird also auch bei der manuellen Klimaanlage gehalten. Von daher bin ich eigentlich recht zufrieden. Der Spieltrieb wird natürlich bei der K.automatik besser gestillt (für Leute wie mich, die Knöpfe mögen ).

Im Siebener gibt's doch auch wieder Drehknöpfe, oder? Ich finde, es gibt Schlimmeres.

Gruß,

Josef
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.01.2003, 11:16     #12
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.127

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Drehknöpfe sind eigentlich wensentlich ergonomischer als Taster. Wer meint so +/- Wippen seien besser der kann sich ja mal vorstellen wie es wäre wenn man das Lenkrad durch 2 Tasten für rechts und links ersetzen würde.

Man munkelt bei Benz wurden beim W210 die Klimaautomatikkäufer bei manchen Motorisierungen noch zusätzlich dadurch über´s Ohr gehauen, das ihre teuerere Automatik mit einem leistungsschwächeren Klimakompressor auskommen mußte als die billigere Anlage.

Welchen Vorteil hat die Klimaautomatik gegenüber der Klimaanlage?

Bei der Automatik wird Gebläsestärke und Luftverteilung selbsttätig geregelt, bei der Anlage muß man das selbst machen. Die Temperatur hält aber auch diese konstant (sofern das die Gebläsestärke und Klappenstellung zuläßt). Dazu kommen dann noch Gimmicks wie die AUC oder die Anti-Beschlag-Orkan-Funktion. Die getrennte Temperaturregelung für Fahrer und Beifahrer ist ja leider bei beiden entfallen, beim E36 war das noch sowohl für IHKR als auch für IHKA selbstverständlich....

Mein persönliches Fazit: Wer auf Spielerreien steht: Unbedingt bei der Automatik zuschlagen. Wer einfach nur gutes Klima ohne Schweißränder will, dem sollte auch die Anlage reichen.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 17:22     #13
E36compact   E36compact ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 866

Aktuelles Fahrzeug:
F30 335i Sportline
Also ich verzichte nicht mehr auf die Klimaautomatik.

Finde sie übrigens im Winter noch viel nützlicher als im Sommer! Macht genau dann auf, wenn die Kühlwassertemperatur genügend warm ist. Einfach perfekt!
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 18:44     #14
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von Peterle
habe jetzt kurz nacheinander Klimaanlage und -automatik gehabt (in dieser Reihenfolge).
Die manuelle Anlage steht dem Automaten in Sachen Heiz- und Kühlleistung in nichts nach, ich habe sogar den Eindruck, dass - wenn man den Drehregler volle Pulle auf "rot" dreht - die manuelle Klima flotter anspricht (kann aber auch nur Einbildung sein).
Ist glaub ich keine Einbildung, da die Automatik ein Motorschonprogramm hat die erst bei Motorbetriebstemperatur die volle Heizleistung freigibt. Bei der manuellen kannst gleich auf volle Pulle schalten.
Ist das so korrekt, allwisssender Klimaexperte Dr. Jan?

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2003, 19:26     #15
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.127

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Ich hab es hier doch schon mal für den E36 aufgeschrieben: Klick! und wenn die Klimaautomatik beim E46 anders arbeitet würden sich hier sicher einige über einen ähnlichen Erfahrungsbericht freuen.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:28 Uhr.