BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2003, 19:26     #1
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Wer kennt sich aus mit dem Fahrwerk des E46?

Also, ich habe ja nun einen E46 Limo 4/98. Also den ersten überhaupt...

Mein Fahrwerk war extrem weich abgestimmt und der Wagen sah ab Werk "höhergelegt" aus. Sprich: Gut zwei Fäuste haben zwischen Radkastenrand und Reifen gepasst.

War häßlich, deshalb habe ich mir 2000 ein Schnitzerfahrwerk einbauen lassen. Sollte ein guter Kompromiss aus Sportlichkeit und Komfort sein. Tatsächlich finde ich die Optik zwar spitze, aber der Komfort ist eine Katastrophe.

Ich bin drauf und dran, mir meine alten Federn wieder einzubauen (zwischenzeitlich sind ganz normale Seriendämpfer eingebaut worden, vorher war's noch härter).

Nun ist der aktuelle E46 ja wesentlich knackiger... da ich auch die Seriendämpfer des aktuellen E46 habe, überlege ich nun, ob ich nicht auch die Federn des aktuellen Models kaufe... oder sind das dieselben wie die, die ich schon seit 1998 habe?

Sind die Federn irgendwann mal gekürzt worden? Oder hat inzwischen jeder 3er die "sportliche Fahrwerksabstimmung"? Denn so ein krasses Missverhältnis wie bei den ersten Modellen habe ich nicht wieder gesehen...

Wer weiß, was seit 1998 geändert wurde und mit welchen Federn ich glücklich werde? Muss ja nicht ganz so tief sein wie die Schnitzer derzeit (lt. Papieren 30/30, aber ich behaupte im Gegensatz zu vorher eher 40/40 effektiv).

Wäre toll, wenn jemand in sowas wie eine Historie gucken könnte...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.01.2003, 21:29     #2
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
*nachobenschieb*
Hat hier denn niemand Ahnung davon? Gibts keine Meister mehr???
Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2003, 13:03     #3
Bemi   Bemi ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D64572 Büttelborn
Beiträge: 119

Aktuelles Fahrzeug:
520 E39
Hi,

wenn Du nicht gerade das Schlechtwegepaket drauf hattest, dann wird es genau so aussehen. Außer Du holst Dir die Federn vom M-Fahrwerk. (20mm)

Normalerweise passen beim Standard-Fahrwerk ca. 4,5 Finger zwischen Reifen und Radkasten.

Ich habe von Eibach das Prokit drauf. Es macht ca. 35mm vorne und hinten aus. Wobei ich hinten wiederum mit die Federunterlagen vom Schlechtwegepaket eingebaut habe, da er mir hinten zu tief war und der reifen zum teil im Radkasten verschwand. So zu sagen habe ich jetzt 35mm Vorne und etwas mehr wie 20mm hinten.

Gruß
Bemi
Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2003, 14:22     #4
barbarossa1   barbarossa1 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Luxemburg
Beiträge: 215

Aktuelles Fahrzeug:
320 d
Ich habe das 99er Modell, das in der Tat sehr weich abgestimmt ist. Wenn ich mich recht entsinne, wird ab Modelljahr 2001 serienmässig die früher aufpreispflichtige sportliche Fahrwerksabstimmung eingebaut, die von der Härte noch ein ganzes Stück vom M Fahrwerk entfernt ist und sehr gute Kritiken hat.

Gruss
__________________
Barbarossa1

Nerven behalten und den Turbo bei Laune halten
Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2003, 18:03     #5
328i-E46-Racer   328i-E46-Racer ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.200
@ asm

Bei Interesse, ich hätte fast neue Federn aus dem M-Paket II von 07/2002 zu verkaufen. Die Federn sind vom 330Ci, sollten aber auch in die E46 Limousine passen.

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2003, 21:34     #6
pent   pent ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: 7
Beiträge: 396

Aktuelles Fahrzeug:
330i E46 cab FL

S-
federn 330i Touring

wo wir hier schon bei Federn sind - habe selber vom Freundlichen, der mittlerweile in das Heer der Konkursteilnehmer eingetreten ist, für mein Auto die Schnitzer Federn eingebaut bekommen. Damit liegt er hinten ziemlich tief und ist ziemlich hart.
Was kostet denn so ein Austausch der federn gegen die vom Sportfahrwerk?

Thanks

P.
Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2003, 13:18     #7
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Aha, endlich ein paar Infos...

Das Schlechtwegepaket hatte ich definitiv nicht drauf. Mag sein, dass das alte Fahrwerk auch in Kombi mit den 7x16 Alus so extrem hoch aussah.. mit den 8x18 könnte es schon besser aussehen.

Aber ich habe halt trotzdem Angst, dass ich 200 Euro dafür ausgebe, dass ich hinterher nur wieder sage "dann doch lieber die Tieflegung"...

Aber der Komfort ist echt

Ich weiß auch nicht, was mit mir los ist. Irgendwie haben sich meine Ansprüche an das Auto geändert.

@Bemi

Gewinnt man durch das Schlechtwegepaket eigentlich bloss Höhe oder auch Komfort?

Sonst würde ich das auch mal ausprobieren, das Schlechtwegepaket zusätzlich einzubauen.

Wie funktioniert das Schlechtwegepaket eigentlich? Wieso bekommt der Wagen dadurch wieder mehr Federweg bzw. Höhe?

@328-E46-Racer

Ich suche nach M-Federn, allerdings wurde mir hier im Forum vor ein paar Monaten gesagt, dass die Federn der 6-Zylinder aufgrund höherer Achsenlasten meinen Wagen höher legen würden...?

@Pent

Hört sich ja so an, als ob Du genauso wie ich mit den Schnitzerfedern nicht 100% glücklich wärst... hast Du auch das Serienfahrwerk?
Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2003, 00:26     #8
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Huhu?

Wer kennt sich denn aus mit dem Schlechtwegepaket?
Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2003, 07:57     #9
Manfred Rebl   Manfred Rebl ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Manfred Rebl
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: A-3011 Neupurkersdorf bei Wien
Beiträge: 77

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d 03/2002
Kann euch leider mit dem Thema Schlechtwegpaket nicht weiter helfen, da ich selbst Infos dazu suche (hoppse dzt mit HR 35/55 herum, ist mir zu tief und zu hart).
Jedoch habe ich aus meinem E46 320d BJ 03/2002 die Originalfedern mit ca 800km Laufleistung noch daheim, stehen bei Interesse zum Verkauf bereit.

liebe Gruesse Manfred
Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2003, 10:38     #10
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@asm

statt org bmw federn, kauf dir lieber eibach 35mm tiefer o.ä. .
die harmonieren mit deinen seriendämpfern einigermassen und sind vom preis / optik verhältniss das beste.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:36 Uhr.