BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2003, 17:56     #1
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
bremswarnlicht frage

hallo allerseits,

nachdem bei mir die bremsbelagwarnlampe angegangen ist, hab ich hinten und vorne die bremsen samt sensoren gewechselt....

nun ist die lampe immernoch an...

bremsfluessigkeit geprueft, ist auch ok....

kann es sein, dass das laempchen in einer werkstatt zurueckgesetzt werden muss, oder geht die mit der zeit von selbst aus?

liebe gruesse

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.01.2003, 19:08     #2
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Eigentlich sollte sie automatisch ausgehen. Wenn aber nicht und alles ist wirklich i.o. dann einfach Batterie abklemmen für ein paar Minuten und alles wieder i.o.
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2003, 19:13     #3
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Hei toby,
beim E36 bleibt die Lampe nach dem Wechsel auch noch ein paar Minuten an, erlischt aber nach ein paar Kilometern, bzw. Bremsungen automatisch.
Wird wohl bei Dir auch so ein Fall sein.
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2003, 07:13     #4
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
also ich bin jetzt 2 tage und ca 120km damit gefahren... das mistding ist immernoch an...

kann es sein, dass sie auch angeht, wenn zuviel bremsfluessigkeit im system ist?

liebe gruesse

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2003, 10:15     #5
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Zitat:
Original geschrieben von toby
also ich bin jetzt 2 tage und ca 120km damit gefahren... das mistding ist immernoch an...

toby
...tija ich schätze mal, daß man dann doch die Lampe im E46 per DIS reseten muß.
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2003, 11:02     #6
Hannes   Hannes ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Kärnten
Beiträge: 61

Aktuelles Fahrzeug:
320d / MX-5 NA und die legendäre Ur- Enduro XT 500

SP-.......
Hallo,

man muss die Warnlampe definitiv nicht zurücksetzen lassen!
Ich würde nochmal die Steckverbindung im Radkasten prüfen!
Korrodierte Kontakte sind zu dieser Jahreszeit nicht ausgeschlossen...
(Bei mir war es jedenfalls so)!

Liebe Grüße aus dem sonnigen Kärnten, Hannes
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:02 Uhr.