BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.01.2003, 09:07     #1
HAN Oli   HAN Oli ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Saarland
Beiträge: 5.595

Aktuelles Fahrzeug:
330 XI
Neue F1 Regeln

Gerade gelesen:

Ab sofort verboten ist:

- Jeglicher Funkverkehr zwischen dem Fahrer und der Box. Schumi kann also nicht mehr mit seinem Superhirn Ross Brawn sprechen.
-Der Einsatz eines Ersatz-Autos. Falls jemand sein Auto im Training zerstört oder in der Aufwärmrunde ausfällt, ist raus.
-Die Telemetrie (Datenübertragung) vom Auto zur Box und umgekehrt wird gekappt. Die Techniker können so nicht mehr sehen, welches Problem am Auto während eines Rennens entsteht. Und sie können es nicht mehr (wie bei Ferrari und Mercedes oft passiert) per Funkbefehl ändern.
-Die Autos müssen nach dem Zeittraining abgestellt und dürfen bis zum Start nur noch unter strenger Beobachtung der Rennleitung berührt werden.
-Alle elektronischen Fahrhilfen wie Anfahrhilfe, Automatik, Traktionskontrolle werden abgeschafft! Der Fahrer muss wieder alles selbst machen.

ich begrüsse das, nicht um mschumi einzubremsen, sondern deshalb:
„Der Pilot muss das Auto alleine und ohne Hilfe fahren.“ steht im regelwerk....

PS: falls es ins motorsport soll, bitte dahin verschieben, denke aber, das dies ne revolutionäre änderung ist und deshalb mehr beachtung geschenkt werden darf als im motorsport-forum.

AUF DIE NEUE SAISON !
hier der link
__________________
cu, HAN Oli
_____
Userpage von HAN Oli
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.01.2003, 09:14     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.420

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Paßt aber doch trotzdem besser in den Motorsport, oder?

Da es ein wirklich heißes Thema ist, wird es sicher auch im Motorsport die passende Beachtung finden, aber vielleicht weniger Müll drinnstehen wie hier im Geplauder (hier wären doch zu 50% MeToo Postings oder Füllmaterial).

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2003, 09:17     #3
520iTouring   520iTouring ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: bei Hamburch
Beiträge: 4.222

Aktuelles Fahrzeug:
Kawasaki ZRX1100, EZ 03/99 | BMW F31 320d Sport Line, EZ 12/12

WL-JH ***
Ich begrüße alles, was die Autos wieder zu Autos macht (und nicht zu Musterexemplaren von "Mobile Computing") voll und ganz.

Zudem wird es Zeit, dass man mal wieder ein bisschen auf den Boden zurückkommt und nicht für jedes Tausendstel im Qualifying einen weiteren Motor verbläst... Schön, dass die Dinger jetzt auch mal wieder eine ganze Nacht im Chassis verbringen dürfen.

Atmet tief,
Heino
__________________
Wenn man anne Decke guckt, kann man ganz schlecht schlucken...
Userpage von 520iTouring
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2003, 09:36     #4
Black-Storm   Black-Storm ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Black-Storm
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Hessen
Beiträge: 3.785

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i
Naja so toll finde ich sie nicht.

Erst werden die technischen Hilfsmittel erlaubt und alle Entwickeln dran, dann werden sie wieder verboten.

Ganz ehrlich: Wie will die FIA unter der Haube eines BMW oder Ferrari erkenen welche Box für was ist?

Letzendlich werden die Teams ist doch weiter auf irgendeine Weisse nutzen.

Das mit dem T-car halte ich für absoluten Mist!

Z.b. im Zeitraining kommen sich 2 in die Quere. Einer davon kann nichts dafür weil es ein Verständigungsproblem war. Jetzt darf der unverschuldet nicht mehr fahren....naja.

Das die Autos nach dem Zeitraining abgestellt werden und nichts gemacht werden darf halte ich für nicht durchsetztbar.

Angefangen von den Flügeleinstellungen bis hin zum Einbau des Tankstutzen muüßen doch noch sämtliche Sachen bis zum Rennen geändert werden.

Naja.
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2003, 11:23     #5
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Zitat:
Original geschrieben von Black-Storm

Z.b. im Zeitraining kommen sich 2 in die Quere. Einer davon kann nichts dafür weil es ein Verständigungsproblem war. Jetzt darf der unverschuldet nicht mehr fahren....naja.

Das die Autos nach dem Zeitraining abgestellt werden und nichts gemacht werden darf halte ich für nicht durchsetztbar.

Angefangen von den Flügeleinstellungen bis hin zum Einbau des Tankstutzen muüßen doch noch sämtliche Sachen bis zum Rennen geändert werden.

Naja.
Moin!

Wenn sich Zwei in die Quere kommen, ist das ihr Problem, und als normaler Rennunfall einzustufen. Kann jedem passieren und ist deshalb, meiner Meinung nach, schon gerechtfertigt.

Nach dem Zeittraining darf schon noch geschraubt werden, aber nur, um das Auto für den Renneinsatz fertig zu machen (nix neuer Motor sondern evtl nach Crash neu vermessen etc.).
Zum Setup ändern haben die noch genug Zeit, wenn es in die Startaufstellung geht.

Persönlich würde ich die Regeländerungen begrüßen, da es wieder mehr dem Fahrer obliegt, was er aus dem Rennen macht. Auch wird er gezwungen, mal wieder auf sein Auto zu "hören"!
Diese neuen Regeln, sofern sie durchgehen, sind auch relativ einfach umzusetzen. Das einzig größere Prob dürfte das Getriebe sein, was ja anscheinend wieder mit einem Schaltgestänge versehen werden muß.

Bin mal gespannt, wie die Teams reagieren.

Byby....
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2003, 20:35     #6
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Bei aller Missbilligung über die Art und Weise der Ankündigung der neuen Regeln 1 1/2 Monate vor Saisonbeginn, aber im Prinzip halte ich das Meiste für richtig. Was wollen wir denn sehen? Qualmende Reifen und Duelle bis zur letzten Kurve. Schumacher wird auch ohne Taktikspielchen durch überlegenes Auto und Fahrkunst jede Menge Punkte sammeln. Bei der Sache mit der Schaltung ist die Pressemeldung nicht ganz eindeutig. Soll jetzt nur die Automatik verboten werden, oder auch die sequenzielle Schaltung mit Wippe am Lenkrad?

Das mit dem Ersatzauto mag vielleicht hart sein, aber unterm Strich trifft es wohl alle gleich stark. Nur was nach einem Massencrash á la Spa ´98 passieren soll, ist mir schleierhaft. Wird das Rennen dann mit Bobby-Cars ausgetragen?

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2003, 10:23     #7
Black-Storm   Black-Storm ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Black-Storm
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Hessen
Beiträge: 3.785

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i
Nie im Leben wird in der F1 wieder mit einer Handschaltung mit einem Schaltgestänge gefahren! Es bleibt bei dem alten Wippen-Schema, nur halt nicht voll automatisch.
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2003, 10:33     #8
520iTouring   520iTouring ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: bei Hamburch
Beiträge: 4.222

Aktuelles Fahrzeug:
Kawasaki ZRX1100, EZ 03/99 | BMW F31 320d Sport Line, EZ 12/12

WL-JH ***
Zitat:
Original geschrieben von Black-Storm
Nie im Leben wird in der F1 wieder mit einer Handschaltung mit einem Schaltgestänge gefahren! Es bleibt bei dem alten Wippen-Schema, nur halt nicht voll automatisch.
Schade! Das wär doch wirklich mal was gewesen...

Kann sich da noch jemand dran erinnern!? Ich fand das immer cool!

Atmet tief,
Heino
__________________
Wenn man anne Decke guckt, kann man ganz schlecht schlucken...
Userpage von 520iTouring
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2003, 10:37     #9
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Zitat:
Original geschrieben von 520iTouring
Schade! Das wär doch wirklich mal was gewesen...

Kann sich da noch jemand dran erinnern!? Ich fand das immer cool!

Atmet tief,
Heino
Klar kann ich! Sooo lang ist das auch noch nicht her!
Bei den Indy-Cars wird AFAIK ja auch noch so geschaltet. Und das Nicht nur auf den Speedway´s im Oval!
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2003, 11:06     #10
styria_coupe   styria_coupe ist offline
Freak
  Benutzerbild von styria_coupe
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Österreich / Steiermark
Beiträge: 567

Aktuelles Fahrzeug:
E53 FL 4,4i, E39 523i, E34 525iX & E30 325i Cabrio
Ich hab noch ein Interview von Niki Lauda im Ohr. Als er nach einem Monaco Rennen gefragt wurde, wie anstrengend es für ihn war. Er meinte das das Schalten das brutalste -> hatte an der rechten Hand einige Blasen. Weiß leider nicht mehr wieviele Schaltvorgäng im Rennen auf jeden Fall zig tausende...
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:57 Uhr.