BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2003, 16:50     #1
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Die Compacten: e36 316i vs. e46 316ti

Wer kann die etwas zum Vergleich der beiden Fahrzeuge sagen:
Ist der 316ti wesentlich schneller, spritziger - er ist sicherlich leiser oder??
Wie fährt sich der 316ti im Vergleich zum 316i - wie ist das Fahrwerk?

Ich hätte gerne einen Vergleich von jemandem der die Compact Baureihe gewechselt hat.


...irgendwie ist der Compact eben alltagstauglicher wie das Coupe: Fenster mit Rahmen und eine große Heckklappe find ich besser.
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.01.2003, 17:37     #2
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hallo,

bin den E46 Compact mal ausgiebig probegefahren (halbes Jahr her).
Habe folgendes Bemerkt:

- Der Motor ist sehr leise, bei Radio auf mittlerer Lautstärke fast unhörbar
- Sehr drehfreudiges Aggregat, dabei praktisch vibrationsfrei
- Leistungsunterschied ist aber nicht so gravierend, das hohe Gewicht schluckt, ab Tempo 140 deutlich flotter
- Das Fahrwerk ist straffer abgestimmt, weniger Seitenneigung, spontaneres Einlenkverhalten, neutraler im Grenzbereich; die Grundcharakteristik ist aber gleich geblieben.
- Schaltung ist noch exakter, leichter zu Schalten, Kupplung nicht mehr so enorm hart aber mit ähnlichem Schleifpunkt, Lenkung noch etwas schwergängiger aber direkter. Der E36 Compact-Fahrer fühlt sich aber sofort heimisch
- Was die Verarbeitung anbetrifft trennen die beiden Compacts Welten: Da klappert nix da rappelt nix und die Türen fallen so satt ins Schloss wie beim Fünfer.
- Vorne ist genausoviel Platz wie im E36, das Raumgefühl ist aber durch das sehr wuchtige Amaturenbrett etwas eingeschränkt, man fühlt sich etwas "zugebaut"
- Hinten ist bedingt durch die coupéhafte Dachlinie weniger Kopffreiheit zu bemerken
- Der Kofferraum ist nahezu gleich groß

Das wars. Alles in allem bin ich nach dieser Probefahrt zu dem Schluss gekommen, dass der E46 Compact spätestens Februar 2005 meinen Compact ablösen wird, ist wirklich ein sehr gutes Auto!

Gruß,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 18:22     #3
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Zitat:
Original geschrieben von Peter316i

Das wars. Alles in allem bin ich nach dieser Probefahrt zu dem Schluss gekommen, dass der E46 Compact spätestens Februar 2005 meinen Compact ablösen wird, ist wirklich ein sehr gutes Auto!

Gruß,

Peter


*****Unterschreib*******
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 18:39     #4
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.737

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
316i vs. 316ti

Hey !

Also mein erstes Auto war ein 316i E36 Compact mit dem 1,9l Motor und 105PS. Ich war wirklich sehr zufrieden damit, auch wenn man das alter der Baureihe im Innenraum schon merkt, was die Gestaltung angeht .
Kurz danach bin ich zwei 316ti jeweils ein halbes Jahr gefahren.

Zum Motor kann man nur sagen, das der 316ti wirklich sehr spritzig ist. Er hat zwar eine kleine Anfahrschwäche aber mit zunehmnder Kilometerzahl wird diese kleiner. Er geht im Vergleich auf jeden Fall einiges besser
(nach der Einfahrphase) und liegt durch die serienmässig schon sportlichere Abstimmung auch etwas härter und direkter. Man merkt allerdings, das er im Gewicht und auch in den Aussenmaßen zugenommen hat, denn der alte Compact fühlte sich auch klein an, aber der aktuelle kam mir doch ein Stück größer und vorallem auch massiger vor !
Der Topspeed lag beim alten offiziell bei 190km/h, real lag er laut tacho bei gut 205. Beim neuen liegt der Topspeed bei 201km/h was auf der Autobahn aber auch schon mal gut 220 werden können, aber das ist ja wie immer die Tacho angabe !
Das Platzangebot ist im Vergleich zum alten beim E46 vorallem vorne meiner Meinung nach schon spürbar gewachsen, aber auch hinten fand ich es persönlich bequemer, was denke ich an der etwas größeren Innenbreite hinten liegt.

Negatives kann ich weder über den alten noch den neuen sagen, der neue ist halt neuer und technisch ausgereifter....

Ich war mit allen dreien sehr zufrieden, würde mich aber für den neuen entscheiden, da er vom Fahrwerk her einfach mehr überzeugen kann !

Alltagstauglich sind beide auf jeden Fall zu 100% !

MfG FLO
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34

Geändert von z8man (14.01.2003 um 18:41 Uhr)
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 19:52     #5
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Ich kann mich meinen Vorrednern im Großen und Ganzen nur anschließen. Was mich am E46 compact, den ich aus zwei Probefahrten kenne, vor allem Überzeugt hat, waren die Qualität und die Solidität der Karosserie und das sehr Vertrauen erweckende Fahrverhalten. Ich kann aber nicht bestätigen, dass der Neue sportlicher ist.

Ich habe allerdings im E36 auch das M Fahrwerk und 225er Reifen. Mit dieser Ausstattung lenkt der 316i leichtfüßiger ein als der 316ti. Die Lenkung ist beim E46 zwar direkter übersetzt, das Auto fühlt sich aber nichtsdestotrotz schwerer an, der Wagen reagiert nicht so spielerisch auf Richtungswechsel. Bei Seitenneigung und Kurvengeschwindigkeit geben sich die beiden wohl kaum etwas. Der große Vorteil des moderneren Fahrwerks ist die relative Unempfindlichkeit gegenüber Störeinflüssen wie Lastwechseln und Bodenwellen, die den E36 eher zum Übersteuern gebracht haben. Als Kompromiss zwischen Sicherheit und Sportlichkeit ist der Neue bestimmt ein gelungenes Konzept und auch die Verbesserungen am Motor sind dem Modellwechsel sicherlich angemessen.

Vom reinen Gefühl her habe ich beim E46 aber nichts "erfahren", das mich zum baldigen Wechsel gebracht hätte. Beim Umstieg von einem VW auf den E36 war es einfach pure Faszination und Begeisterung, der Umstieg E36-E46 bringt bestimmt objektive Vorteile aber eben nicht diese "Offenbarung".

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 20:14     #6
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Mahlzeit,

den Compact E36 habe ich zwar noch nie gefahren, aber den 318i E36 (113 PS) und auch den 316i E36 (102 PS) als Limousine.

Während der 318i relativ ordentlich motorisiert war, erschien mir der 316i eher als rollende Wanderdüne.

Lag wahrscheinlich am kleinen Hubraum und dem damit verbundenen niedrigeren Drehmoment - der Compact E36 mit dem 1.9l-105 PS-Motor dürfte da wesentlich besser gewesen sein.

Punkto Laufkultur, Geräusche und Komfort kann man E36 und E46 nicht vergleichen, gilt auch beim Compact.

Handlicher war allerdings der E36.

Kurz und gut:

Wenn Dir der 316i E36 gereicht hat, wirst Du mit dem 316(t)i E46 keinesfalls enttäuscht!

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 12:48     #7
casi1606   casi1606 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von casi1606
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-32839 Steinheim
Beiträge: 120

Aktuelles Fahrzeug:
118i ; Honda VTR 1000 F

HX - C XXX
Hallo,

habe ebenfalls vor einem Monat vom E36 auf E46 Compact gewechselt
und musste feststellen das dazwischen Welten liegen.

Nur leider habe ich am E46 folgendes zu bemängeln:
- Die Türen fallen nicht ins Schloss wie beim 5er,
sie hören sich viel mehr an wie bei meinem alten Fiesta
Baujahr 1985 - ganz und gar nicht BMW typisch
- KEIN Einklemmschutz an den Fenstern- somit auch kein
Komfortschliessen möglich.

Was ich aber liebe ist das Händling und das Fahrverhalten der Kiste.

Im großen und ganzen wars das schon, es wird bei mir darauf hinauslaufen
das ich mir nächstes Jahr das Facelift genauer anschauen werde.

Gruß,

Carsten
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 14:54     #8
killerkeule   killerkeule ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 22

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D Compact (06/03)
Was meinst du mit Komfortschliessung. Ich habe meine vor 1 Woche bekommen, und ich kann über die Fernbedienung alle Fenster + Schiebedach öffnen bzw schliessen lassen. Die elektrische hinteren Fenster lassen sich nur über das Türschloß schliessen. Angeblich soll ein Einklemmschutz vorhanden sein. Bei mir springt das Fenster nach unten, sobald ich ein bisschen gegendrücke.
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2003, 18:25     #9
akos   akos ist offline
Freak
  Benutzerbild von akos
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-61381 Friedrichsdorf
Beiträge: 661

Aktuelles Fahrzeug:
316ti MII,99er Golf IV Cabrio

HG-
Zitat:
Original geschrieben von killerkeule
Was meinst du mit Komfortschliessung. Ich habe meine vor 1 Woche bekommen, und ich kann über die Fernbedienung alle Fenster + Schiebedach öffnen bzw schliessen lassen. Die elektrische hinteren Fenster lassen sich nur über das Türschloß schliessen. Angeblich soll ein Einklemmschutz vorhanden sein. Bei mir springt das Fenster nach unten, sobald ich ein bisschen gegendrücke.

ab deinen modelljahr ist das comfort schließen möglich vorher nicht.

der größte unterschied ist das fahrverhalten bei nässe und vor allem im winter. gerade im winter ist der neue compact eine welt für sich.

solange kein tiefschnee liegt fährt er jeden fronttriebler in grund und boden. der liegt auf zuher scheedecke dermaßen gut das man getrost auf dsc verzichten kann, und mit dsc sagt nur noch der kopf alter mach langsammer.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:44 Uhr.