BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.01.2003, 17:09     #1
Maxim   Maxim ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 266

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320 cic
Bei Kampf gegen den Schnee ist mein Motor viel zu heiß geworden? Sehr schlimm?

Hi

Also heute hatte es ja bei " uns in Bayern" So richtig geschneit

Also ich nun vergeblich versucht hab einen glatten Berg hochzufahren ist mir auf einmal aufgefallen ,dass das Rote Warnlicht der Kühltemperatur aufleuchtete. Wahrscheinlich ist wohl der Motor durch die hohe Drehzahl, aber keine Wind zu Kühlung da war, viel zu heißt geworden?

Nun wollt ich mal Fragen ob ich mir da sehr viel sorgen machen muss?
Hab bedenken, dass da etwas kaputt gegangen sein könnte!

wäre dankbar für tipps und beuhigende antworten

mfg
maxim
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.01.2003, 17:57     #2
Rainer 320d   Rainer 320d ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-52080 Aachen
Beiträge: 2.016

Aktuelles Fahrzeug:
520dA touring E61 '09
Was für ein Auto ist das denn???

Grundsätzlich sollte man so etwas nie!!!! versuchen. Bei Fahrzeugen mit DSC bzw. ASC+T killen solche Versuche reihenweise die Kupplungen, wenn man versucht mit hoher Drehzahl und schleifender Kupplung zu fahren.

Schaden dürfte er, wenn Du bei Aufleuchten der Lampe nicht weiter versucht hast, hiervon nicht genommen haben, aber der Wagen dürfte an sich einen Fehler haben.

Du solltest unbedingt den Lüfter auf Funktion testen, denn normalerweise müßte auch im Hochsommer bei hohen Drehzahlen und gleichzeitig hoher Last die Temperatur im Normalbereich bleiben. Mit großem Wohnwagen auf Paßfahrten bewegt sich bei unseren 320d die Temperaturanzeige keinen Millimeter aus dem Normalbereich.

Gruß Rainer
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 18:13     #3
Maxim   Maxim ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 266

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320 cic
Okay danke für die Antwort !!

Also hab nen E36 316i Motor hat so 55 tkm. Also ich hab halt sofort aufgehört als ich es gesehen hatte, kann mir aber nicht vorstellen dass es schon lange war. Hatte dieses Problem auch noch nie. Und hat mich selber total verwundert! Aber kann es mir halt anders auch nicht erklären. Bin erst letze Woche 500 km autobahn gefahren und hatte da auch immer sehr hohe umdrehungszahlen und meine Anzeige hat sich nicht von der Mitte weg bewegt.


Naja aber noch was andres. Hab das rote licht erst beim zurückrollen bemerkt! Bin aber ausversehen im ersten gang mit durchgedrückter kupplung runtergerollt. Vielleicht hab ich sie beim runterrollen eventuell leicht kommen lassen (da ich ja dachte,d dass ich im r gang wär) und die hitze ist dadruch entstanden?



Naja DSC udn etc. hab ich nicht mal :-)

mfg
maxim t

Geändert von Maxim (13.01.2003 um 18:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 07:55     #4
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.166

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
Check mal den Visco-Lüfter, da könnte der Hund schon begraben sein.
Warum brettert ihr eigentlich alle im 1. Gang die Berge hoch und nehmt nicht einfach den zweiten?
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 09:25     #5
styria_coupe   styria_coupe ist offline
Freak
  Benutzerbild von styria_coupe
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Österreich / Steiermark
Beiträge: 567

Aktuelles Fahrzeug:
E53 FL 4,4i, E39 523i, E34 525iX & E30 325i Cabrio
Da stimmt bestimmt mit deiner Kühlung etwas nicht. Ich hab meinen auch noch nie heißer bekommen als Mittelstellung. Außer einmal da hatte ich Probleme wegen zu wenig Kühlwasser...
Bin sogar einige Wochen ohne Lüfterrad gefahren und die Temperatur ging nicht aus der Mittellage raus, nicht einmal bei Stadtfahrten!
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 09:41     #6
e46coupefahrer   e46coupefahrer ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 518
@ Rainer, warum sollte ich bei ASC überhaupt die Kupplung schleifen lassen? Und Hohe Drehzahlen? Der geht doch nur soweit wie die Räder keinen Schlupf bekommen.
Tom
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 11:42     #7
Ty Royale   Ty Royale ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-32***
Beiträge: 911

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330d 10/03
Da kann was nich stimmen! Bin gestern bestimmt 5min nen Berg hochgekrochen und ich hatte im Stand teilweise ne halbe Minute oder so Drehzalen von 5Tsd. im 2. Gang. Es wurde zwar warm im Auto, aber die Temp.-Anzeige blieb da wo sie hingehört!
__________________
Mfg Tim
Userpage von Ty Royale
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 12:14     #8
illtec   illtec ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 792
Schau mal wasser und öl nach.
m.E. düfte hier nix kaputt gegangen sein.

hab meine kiste auch schon in den roten bereich gebracht, und lt. bmw ist da alles in ordnung.

solange öl und wasser entsprechende werte aufweisen...

viel spass noch beim driften
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 15:11     #9
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Könnte da nicht vielleicht die Elektronik ein wenig spinnen? Das Kombiinstrument ist ja volkommen elektronisch, die Anzeigen werden elektronisch eingestellt. Vielleicht ist der Temperaturgeber irgendwie falsch gelaufen? Ich vermute, daß aufgrund der bisherigen Fahrten bei Dir ohne Fehler, kein Motorproblem besteht, sondern die Elektrik Dir einen Streich gespielt hat.

Matthias
__________________
Medizin & Trend
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 15:42     #10
Maxim   Maxim ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 266

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320 cic
mmh okay, danke für eure antworten

also heute lief auch wieder alles problemlos.
Naja das die elektronikmir nen streich gespielt hat kann ich mir auch nicht vorstellen. Hat ja ausgemacht und dann war es immer noch rot. Und ist dann auch knapp unter rot geblieben. Bis ich ihn eben dann mal 5 stunden stehen lassen hab. Naja was mir noch als ursache eingefallen wäre ist, dass der viele schnee der überall rumlag, mir irgendwas verstopft oder verlkemmt hat.

Naja mein nachbar hat mich auch weiterhin beruigt, hat gesagt dass der spruch "einmal rot, motor tot" eher mehr für den 6 zylinder gilt, als für den kleinen 4 zylinder.

mfg
maxim t
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:24 Uhr.