BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2003, 22:08     #1
BW520i   BW520i ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von BW520i

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-61348 Bad Homburg
Beiträge: 231

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A3 Sportback 2.0 TDI 125 KW

HG-XX XXX
Fensterheber funktioniert nicht richtig, Scheibe schief!

Hallo!

Bei meinem Compact funktioniert der elektrische Fensterheber auf der Fahrerseite nicht mehr richtig. Wenn man die Scheibe runterfährt bleibt er ca. auf der hälfte hängen begleitet von einem schönen knacken. Außerdem entsteht zwischen Tür Scheibe ein schräger Spalt und beim wiederhochfahren schiebt sich die Scheibe irgendwie schräg raus. Nur wenn man mehrmals hin und her fährt passts irgendwann wieder und das Fenster geht zu. Außerdem korrigiert der Fensterheber teilweise automatisch.
Ist die Scheibe vielleicht irgendwie aus der Führung raus oder was ist kaputt???

Grüße Björn.
__________________
318ti Compact Montrealblau
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.01.2003, 23:52     #2
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Wahrscheinlich ist die Scheibe aus der Führung raus. Am unteren Teil der Scheibe sind zwei(?) Löcher, durch die die Scheibe mit der Führung verbunden werden.
Ist mir früher auch schonmal komplett aus der Führung rausgefallen und die Reparatur hat knapp 40€ gekostet. Sollte aber auch selbst machbar sein.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 07:25     #3
HAN Oli   HAN Oli ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Saarland
Beiträge: 5.592

Aktuelles Fahrzeug:
328 Touring
willkommen im club. das ist äusserst gefährlich dein problem. hatte es auf der beifahrerseite, dann machte es "plon" und sie war ganz draus. hatte dann echt mühe das wieder einzusetzen, die tür ist verdammt eng. habs dann mal weg gebracht, das die das richtig neu einsetzen und die haben folgendes festgestellt: das es schwerfällig geht hat nämlich konsequenzen: die halterung (ist festgenietet) wo der motor drauf ist verzieht sich jedesmal wenn es schwerfäöllig geht (bei mir wars auch im mittelteil), und irgendwann is es zuviel verzogen, da nutzt auch neues einsetzten der scheibe nix. so is es jetzt mal bei mir, werd ich aber im laufe des jahres reparieren lassen (perhaps nur etwas biegen oder doch austauschen lassen.)
__________________
cu, HAN Oli
_____
Userpage von HAN Oli
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 09:53     #4
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Ebenfalls willkommen im Club!
Ist mir auch schonmal passiert, ebenfalls Fahrerseite, ebenfalls schief gestanden, zum Schluß dann hat sich nichts mehr gerührt.
Tja Seitenverkleidung runter, die angeklebte Folie auch runter und dann siehst das Gestänge der Fensterheber. Wenn Du die Scheibe nicht mehr in die Führung bekommst, am besten alles ausbauen. Sprich die Sicherungsstifte der Führungen ziehen und die Scheibe wieder einrichten. Dann die Sicherungsstiffe wieder setzen und es müsste wieder passen. Ist verdammt eng, aber mit ein wenig Geduld und zwei helfenden Händen dürfte es funzen.
Aber jetzt auf gar keinen Fall die Fensterheber mehr betätigen!
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 13:49     #5
chris_s   chris_s ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von chris_s
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.852

Aktuelles Fahrzeug:
e36 compact

XXX-XX XXX
halt!!


bloß nichtmehr die scheibe bewegen. hatte das selbe problem. scheibe immer schief herunter und irgendwann war sie mal draußen und der eine halter in der tür rutschte über die scheibe.

türverkleidung ab. schutzmatte weg und da hab ich gesehen das die scheibe aus der 1. halterung rausgesprungen war weil die lasche mit der der fh an der tür (beim schloß) festegemacht wurde abgerissen war (sind nur 2 kleine dümmliche punktschweißpunkte) hab dann das teil ausgebaut und in der arbeit neu zusammen geschweißt. seitdem ruhe.

aber wenn du alles wegbaust siehste selber was los ist. ich schätze mal das die halterung so wie bei mir den dienst quittiert hat.
__________________
mfg
chris
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 14:23     #6
BW520i   BW520i ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von BW520i

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-61348 Bad Homburg
Beiträge: 231

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A3 Sportback 2.0 TDI 125 KW

HG-XX XXX
Danke für die vielen Antworten! Werde das Fenster wohl erst mal oben lassen müssen bis es wieder wärmer wird, habe nämlich keine Garage in der ich das auseinandernehmen könnte...

Grüße, Björn.
__________________
318ti Compact Montrealblau
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 12:29     #7
BW520i   BW520i ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von BW520i

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-61348 Bad Homburg
Beiträge: 231

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A3 Sportback 2.0 TDI 125 KW

HG-XX XXX
Hi, ich habe gestern mal die Türverkleidung runter gemacht um zu schauen wie es aussieht. Also das Gestänge ist verbogen und die Plastikhalterungen sind kaputt.


Bin dann eben mal zu BMW und habe den Service-Mann schauen lassen, er meinte das ganze Gestänge muß getauscht werden, sonst stände ich nach 3 Tagen wieder da.

Der Spaß soll voraussichtlich 150 Teuro kosten!

Mal schauen was nachher auf der Rechnung steht.

Grüße, Björn.
__________________
318ti Compact Montrealblau
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2003, 12:37     #8
mattzer   mattzer ist offline
Guru
  Benutzerbild von mattzer
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.311

Aktuelles Fahrzeug:
125d / Z3 3l

P-MI 2xx
es sieht meistens nur ein bisschen verbogen aus, da es unter spannung mit der Scheibe steht!
War bei mir auch so. Aber ich hab einfach die Scheibe eingehängt, dann probiert, ging wieder ned, also wieder raus. Dann wieder rein gemacht und zusätzlich nen bissl Fett dazu. TATA seitdem geht des teil wieder wie am ersten Tag.
also: SCHMIEREN!
__________________
Zitat:
Zitat von Der_Stevie
Ist natürlich regional unterschiedlich, aber hier haben Geschwister meist keine Kinder zusammen.
Userpage von mattzer Spritmonitor von mattzer
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:23 Uhr.