BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2003, 20:31     #1
Spaceghost   Spaceghost ist offline
Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-604xx Frankfurt
Beiträge: 1.678

Aktuelles Fahrzeug:
Passat Variant 1.9 TDI DPF (2007)
Scheibenwaschanlage-Behälter kaputt, oder ein anderes Problem? (320d)

Hi,

ich fahre einen 2001er 320d (136 PS). Gestern war ich in Köln (180 km fahrt) - da kam eine gelbe Lampe auf der Autobahnfahrt. Scheibenwaschanlage leer. Gute, Gestern abend wieder heimgefahren, heute morgen nach gefüllt.

Das Auto stand etwa ne Stunde draußen, ich komm zum Auto und sehe eine kleine Fütze - ich dachte mir - oh ging doch was daneben. Ich zur meiner Freundin gefahren, das Auto stand nun etwa 2,5 Stunden dort - ich komme wieder raus - und siehe da- eine große Fütze!!!

Zündung an und siehe da - die LED ist wieder an. Hmmmmm, was meint ihr? Schläuche sind dran, leider ist es nun dunkel und ich sehe im Motorraum nicht sehr viel...

Also morgen zum Händler... was meint ihr?

Was könnte es sein? Behälter gerissen? (Wir hatten -12 Grad)...

Habe noch die Car Garantie - die greift diese hier ein? Bekomme ich evtl. einen Leihwagen, da ich diese Woche auf ein Auto angewiesen bin? Kostet mich dieser etwas?

Viele Fragen, wenig Antworten habe ich, aber ihr wisst bestimmt bescheid

Infos zum Auto:

Bj. 02/2001
altes Modell (vor Facelift)
136 PS
45000 km
...

Mal schauen was mich morgen früh beim Händler erwartet...

cu
Markus
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.01.2003, 20:59     #2
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
wenn das fahrzeug scheinwerferreinigung hat und der behälter höher plaziert ist, läuft der behälter leer wenn eines der druckventile defekt ist.
__________________

Bitte Text und Fahrgestellnummer, kann ansonsten nicht helfen
(lasst mich bitte nicht jedesmal nochmal nach der Fahrgestellnummer fragen)

Bitte Email! 325ix@gmx.de (kann sonst keine Anhänge senden)

Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2003, 21:05     #3
Spaceghost   Spaceghost ist offline
Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-604xx Frankfurt
Beiträge: 1.678

Aktuelles Fahrzeug:
Passat Variant 1.9 TDI DPF (2007)
Hi David

Ja, habe vergessen zu sagen, das ich Xenon habe, mit Scheinwerferreinigung. Der Behälter dürfte aber (etwa) in gleicher Bauhöhe sein, wie die Scheinwerfer. Der Verbindungsschlauch ist unten am Behälter, hmmmmmmmmmmmm...

Ob das die Garantie übernimmt?
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 07:40     #4
Spaceghost   Spaceghost ist offline
Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-604xx Frankfurt
Beiträge: 1.678

Aktuelles Fahrzeug:
Passat Variant 1.9 TDI DPF (2007)
Sch.........................................ade. Kann leider erst am Mittwoch zum Händler fahren, kann ich so noch weiterfahren? Bin leider bis Mi. aufs Auto komplett angewiesen...

Hat sonst vielleicht jemand noch ne schnelle Idee?
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 08:26     #5
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.301

Aktuelles Fahrzeug:
E30, E46, G12
Warum solltest du mit nem leeren Behälter nicht weiterfahren können? Du kannst nur die Scheiben nicht unterwegs saubermachen, was je nach Wetter ungünstig sein könnte.

Die Händlergewährleistung wird das wohl abdecken (zumindest im ersten halben Jahr), bei der Car Garantie musst du mal in die Bedingungen gucken. Oft sind da nur Dinge wie Motor, Getriebe, Lenkung etc abgedeckt.

Gruss,
Gunnar
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 09:20     #6
Rumpel   Rumpel ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Rumpel
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 6.858
Re: Scheibenwaschanlage-Behälter kaputt, oder ein anderes Problem? (320d)

Zitat:
Original geschrieben von Spaceghost
....Was könnte es sein? Behälter gerissen? (Wir hatten -12 Grad)...
Schon möglich.
Kommt halt darauf an ob genügend Frostschutz deinem Scheibenputzwasser beigemengt war.

Gruß Rumpel
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 16:56     #7
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.645
Hab das gleiche Problem. Hat mit der Kälte nichts zu tun. War schon vorher. Der Behälter ist auch trocken, also kein Loch oder Riss.
Die Pumpe rechts (wenn man drauf schaut) am Behälter lässt sich noch oben rausziehen. Ist das normal? Ich konnte aber nicht feststellen, dass da Wasser raus kommt.
Wo sitzen die Ventile? (hab auch Xenon)

Sebastian
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 17:08     #8
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
ich kenn nur die ventile vom e39 (hab ich grad rumliegen), da sitzen die ventile relativ nach an den spritzdüsen. bekomm demnächst eine digi-kamera, kann dann evtl. fotos machen (bei bedarf email schicken!)
__________________

Bitte Text und Fahrgestellnummer, kann ansonsten nicht helfen
(lasst mich bitte nicht jedesmal nochmal nach der Fahrgestellnummer fragen)

Bitte Email! 325ix@gmx.de (kann sonst keine Anhänge senden)

Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 17:47     #9
Rainer 320d   Rainer 320d ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-52080 Aachen
Beiträge: 2.016

Aktuelles Fahrzeug:
520dA touring E61 '09
Hi,

bei meinem 320d war die rechte Düse der Reinigungsanlage undicht und hat den Behälter auslaufen lassen. Die wurde getauscht und seitdem ist Ruhe.

Müßte, da das Problem bekannt ist, bis 3 Jahre auf Kulanz gehen.

Mich nervt aber, dass aus dem Waschwasserbehälter, wenn er ganz gefüllt wurde, ca. 1,5 cm Wasserstand über den geschlossenen Einfülldeckel ablaufen. Soll laut Händler normal sein. Habt Ihr das auch schon beobachtet?

Gruß Rainer
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 12:53     #10
illtec   illtec ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 792
ne, wenn er voll ist, bleibt er voll.
Wird nur weniger, wenn ich spritze
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:15 Uhr.