BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2003, 09:35     #1
0815   0815 ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 603

Aktuelles Fahrzeug:
.O. 911/991 2S .O.

HB-MW ***
Coupe/Cabrio: Absenken der Seitenscheiben bei starker Vereisung !?

Moin Loide,

ich habe mir heutemorgen die Frage gestellt, ob das automatische Absenken der Seitenscheiben (beim öffnen der Türen) irgendwelche Schäden hervorrufen könnte, wenn die Scheiben sozusagen am übergang zur Tür festgefroren sind ?!
Die Steuerelektronik wird doch sicherlich einen Überlastungsschutz haben, oder ?
Grund für mein Bedenken ist der Eindruck gewesen, das die Scheiben sich nicht so stark senken wie ich es für normal halten würde ...


Noch was ..... Kann ich davon ausgehen, das mein Wagen (Übergabe 28.11.2002) mit Frostschutz ausgeliefert wurde ? Wir hatten hier am Weserdeich gegen 8.30 Uhr stattliche -17 Grad



So, nun aber wieder arbeiten ...

Gruß
0815
__________________
>> LINUX is a bit like a wigwam, no WINDOWS, no GATES and an APACHE inside <<
Userpage von 0815
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.01.2003, 12:35     #2
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.055

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
irgendwann bewegt sich die Scheibe einfach nichtmehr, das ist schon richtig.
Nur ist es dann verdammt schwierig, die Tür noch zuzukriegen.
Also hoffe mal lieber, dass sie sich bewegt.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 12:42     #3
Dezento   Dezento ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Dezento
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Haltern am See
Beiträge: 1.011

Aktuelles Fahrzeug:
Nissan X-Trail(2,2LD) CBR6RR

RE-XX 1
Mal nen Tip:

Was würde denn passieren wenn Ihr mal genau dort wo es zufriert es mit ein wenig Melkfett oder sonstiges Fett ein wenig einschmiert.

Ist zwar eigentlich ned Sinn der Sache aber wenn BMW ned helfen kann wieso sich dann ned selber helfen wie so oft
__________________
Bisaaa Explodierrrtttt.....
In diesem Sinne...
Dezento
--= The Autofreaks =-- --- Klein,Gelb + Arg Schnell... ---
--= R.I.P =-- ---
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 12:52     #4
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.613

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Hatte diese Woche das gleiche Problem.
Die Scheibe fuhr auf der Beifahrerseite gar nicht runter.
Die Türe war dann fast nicht mehr zuzubekommen,
außerdem klemmte sie leicht an der A-Säule.
Es war eine komplette Eisschicht am Übergang von der Scheibe zur Türe,
da hilft kein Melkfett oder sonst was

Was passiert den überhaupt, wenn ich in diesem Zustand die Fensterheber betätige,
und die Scheibe rührt sich keinen mm.
Gibts einen Überlastschutz ?
Eine Rutschkupplung oder sowas wirds wohl nicht geben,
da der Einklemmschutz oben ist, und nicht die Scheibe gebemmst wird,
wie bei anderen Herstellern.
Kofferraum ging auch nicht mehr auf,
weil das Eis cm-dick auf dem Deckel war

Da half nur noch 1h Tiefgarage, danach war das Auto eisfrei.
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 13:34     #5
Fr@nk   Fr@nk ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: bei KA
Beiträge: 685

Aktuelles Fahrzeug:
MB W205
Hi,

ich möchte die ursprüngliche Frage noch etwas erweitern: Wie wird eigentlich die Scheibenbewegung gesteuert?
Falls dies über Endschalter passiert, sollte es relativ harmlos sein, wenn sich die Scheibe wegen Eis
mal nicht so bewegt, wie sie eigentlich sollte. Da ein Einklemmschutz auch beim Coupe/Cabrio vorhanden sein muß,
muß es wohl auch einen Überlastungsschutz bzw. eine Rutschkupplung geben, die bei festgefrorenen Scheiben
in Aktion tritt. Ein Fensterhebermechanismus, der ein Festfrieren der Scheibe nicht berücksichtigt wäre IMHO
eine Fehlkonstruktion. Und BMW ist doch ein Premiumhersteller....

Gruß
Fr@nk
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 14:08     #6
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.613

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Zitat:
Original geschrieben von Fr@nk
Da ein Einklemmschutz auch beim Coupe/Cabrio vorhanden sein muß,
muß es wohl auch einen Überlastungsschutz bzw. eine Rutschkupplung geben, die bei festgefrorenen Scheiben
in Aktion tritt. Ein Fensterhebermechanismus, der ein Festfrieren der Scheibe nicht berücksichtigt wäre IMHO
eine Fehlkonstruktion. Und BMW ist doch ein Premiumhersteller....

Gruß
Fr@nk
Der Einklemmschutz bei BMW ist m.M. nach eine Fehlkonstruktion.
Da wollte man besonders innovativ sein, und den in die obere Gummidichtung einbauen.
Ich wollte das mal austesten, und hab mir promt die Flossen eingeklemmt.
Wenn man da etwas schräg dranlangt, funzt der nicht.
Eine Rutschkupplung gab es mit Sicherheit nicht.
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 18:04     #7
346C 2.2   346C 2.2 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von 346C 2.2
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 1.280

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325Ci, F 650 Dakar

ES
Bei Daimler werden die Motoren vom Türsteuergerät aus gesteuert, die Position wird über Hallgeber in der Motoreinheit ermittelt.

Durch die Kontrolle des Motorstromes können sowohl Überlastschutz als auch Einklemmschutz implementiert werden.

Gehe davon aus, daß BMW den gleichen technischen Stand hat...

346
__________________
BMW - The Ultimate Driving Machine
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 18:16     #8
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Seitenscheiben

Hallo!

Das mit dem Einklemmschutz, ist wirklich nicht so der Bringer! Ein Kumpel fragte, ob ich einen Einklemmschutz habe! Ich natürlich ja, da ich ja auch einen habe! Aber er hat die Hand ziemlich senkrecht aus dem Fenster gehalten und dann war seine Hand halt drin! Was lernen wir daraus: Nix!

Seit dem es bei uns so kalt ist, hab ich auch das Gefühl, das ich jeden Tag was an meinen Scheiben ändert! Die Beifahrerseite fuhr sich einmal nicht hinunter, dafür die Fahrerseite ca. 2cm! Am nä. Tag war wieder alles okay! Dann fuhr sich am nä. Tag wieder die Beifahrerseite gar nicht runter, dafür die Fahrerseite wie gewohnt! Seit gestern funktoniert alles wieder!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:48 Uhr.