BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.02.2003, 12:52     #41
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 29.339

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Ich werde mal einen neuen Thread aufmachen, der sich gezielt mit Normalbereifung vs. Mischbereifung beschäftigt. Dann können wir noch andere Meinungen aufgreifen.
__________________
mein BMW 430i Gran Coupé
http://mein.auto-treff.com/5173-1.bmw
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.02.2003, 14:32     #42
Quick99   Quick99 ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Frankfurt Main
Beiträge: 256

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325 CI

F- LY 9009
Servus!

@powerboat3000
ICh habe mir mal die Postings angeschaut und denke das es da noch Hoffnung gibt, weil:
Ich hatte ja bereits die Mischbereifung auf dem alten drauf und bin eigentlich hellauf begeistert!!!! Nur im jetzigen Fall gibt es Probs... aber es könnte gut sein das sich die komponenten noch einfahren! Begründung:
Ich hatte mein voriges Coupe im Sommer bekommen und dieses im Winter, evtl. ist es wirklich die kälte welches das fahrwerk am "einpegeln" hindert!

Also bevor da jemand einen voreiligen Schluss zieht, würde ich wenn möglich auf den ausgang der sache warten, um mir ein bild zu machen.
Ich werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten!


Gruss
Quick99
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 05:37     #43
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Hi, jetzt melde ich mich nochmal zu Wort.
Also, soweit und die M Felgen mitsamt Mischbereifung abzubestellen, würde ich nicht gehen.
Gerade am Anfang war das Fahrverhalten sehr gewöhnungsbedürftig, aber das hat sich mit zunehmenden km Stand fast gegeben. Ich schreibe "fast" aus mehreren Gründen, da ...
1.) Eine erhöhte Spurrillenempfindlichkeit wegen den breiten Walzen immer vorhanden sein wird.
2.) Der E46 unheimlich empfindlich auf Luftdruckänderungen in den Reifen reagiert. Da bin ich immer noch am rumprobieren, aber leicht erhöhter Druck hinten, bei normalem Druck der Vorderreifen hat bisher meine Bedürfnisse nach sportlichem und stabilem Fahrverhalten am ehesten befriedigt, kann aber von Reifenmarke zu Reifenmarke variieren.
3.) Es stimmt, auf schlechte Straßenverhältnisse reagiert die Mischbereifung mit der sportlichen Abstimmung wesentlich empfindlicher, und dank der bevorstehenden Staatspleite werden wir uns wohl auf Straßenzustände wie in Sibirien vorbereiten dürfen (Aber einen besseren Grund für ein allgemeines Tempolimit von max. 120 km/h dürfte es nicht geben ). Dafür können in den Spurrillen des immer mehr überhandnehmenden LKW Verkehrs bald Züge ohne Gleis fahren .
Naja ändern kann man eh nix, also geniesen wir den momentanen Stand noch solange es geht.

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 09:08     #44
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 29.339

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
@Layro:

Was spricht denn nach Deiner Argumentation überhaupt noch für die Mischbereifung? Verstehe gar nicht, dass Ihr die Optik den Fahreigenschaften vorzieht. Optisch gesehen ist es mir auch egal, ob ich die M68 oder die Sternspeiche drauf habe.
__________________
mein BMW 430i Gran Coupé
http://mein.auto-treff.com/5173-1.bmw
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 11:03     #45
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von Powerboat3000
@Layro:

Was spricht denn nach Deiner Argumentation überhaupt noch für die Mischbereifung? Verstehe gar nicht, dass Ihr die Optik den Fahreigenschaften vorzieht. Optisch gesehen ist es mir auch egal, ob ich die M68 oder die Sternspeiche drauf habe.
Nunja, das MII Paket bekommt man doch nur mit Mischbereifung, außerdem war für die optische Zusammenstellung des Wagens beim Kauf meine Frau zuständig und die befand nun mal die M72 Felge als die Schönste.
Wenn es nach mir gegangen wäre, hätten wir "bloß" die M-Paket Standard 17"er drauf, aber selbst die sind ja mit Mischbereifung versehen.
Ich glaube nicht, daß wir "Otto Normalfahrer" in eine Fahrsituation kommen, in denen uns eine 245er oder 255er Bereifung technische Vorteile bringen würde, und wenn ja, sollte man dringenst seinen Fahrstil auf Kombatibilität mit der StVO hin überprüfen .
Fakt ist, außer bei der Optik ist mit den superbreiten Walzen nix anzufangen, es überwiegen bei objektiver Betrachtung sogar deutlich die Nachteile. Angefangen von den wesentlich höheren Reifenkosten, über die stärkere Belastung des Fahrwerks, dem erhöhten Spritverbrauch, der niedrigeren Endgeschwindigkeit und dem Komfortverlust, bis zur Dauerangst vor rasant näherkommenden Randsteinen und Diebstahl.
Die sportiven Fahreigenschaften des Dreiers sind mit Sicherheit mit einer 225er Rundumbereifung für den normalen deutschen Autobahnverkehr vollkommen ausreichend, nur 205er Serienschlappen sind, auch laut verschiedener Testberichte, nicht so geeignet.

P.S.: Ich habe mich sogar in sehr kurzer Zeit an Aussehen und Fahreigenschaften meiner Winterreifen gewöhnt, obwohl der "Abstieg" auf die Ellipsoidstylingfelgen 46 mit 205er Bierfilzchen doch ein etwas Größerer war .

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 11:10     #46
Peterle   Peterle ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-12345 Musterhausen
Beiträge: 2.102

Aktuelles Fahrzeug:
MB W211
Schließe mich Layro an. Vernunftsgründe gibt es IMO weder für das MII-Paket noch für die darin enthaltene Mischbereifung. Trotzdem hatte ich es auf meinem E46 Compact und habe es explizit auch wieder für mein neues Coupé haben wollen. Einmal weil die Optik so meiner Meinung nach schöner ist und außerdem, weil man schwer von der sportlich-straffen Abstimmung lassen kann, wenn man sich einmal dran gewöhnt hat. Hatte vor einem halben Jahr mal ein E46 Cabrio ohne MII für ein Wochenende. Super Auto, aber es kam mir im Vergleich zu meinem "harten" Compact vor wie eine Schiffsschaukel. Obwohl der Wagen per se sicher auch sportlich ist, "eierte" mir da zu viel rum. Auf der anderen Seite sagen mir immer wieder Mitfahrer, dass ihnen meine "Rappelkiste" (v.a. auf langsam befahrenem Kopfsteinpflaster) viel zu unbequem wäre. Nunja, alles eine Frage der Betrachtungsweise.

@Powerboat: Wenn Dir die Optik eh nicht so wichtig ist und Dir das Fahrverhalten mit Mischbereifung auf den Nerv fällt: Wäre das Coupe OHNE MII nicht die optimale Lösung? Dann steck doch die gesparten Euro lieber in etwas anderes, was Dir Spaß macht (Navi, Leder, Individuallack etc.)
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 12:29     #47
humpel17   humpel17 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: D-93049 Regensburg
Beiträge: 59

Aktuelles Fahrzeug:
E61 535d facelift

R-XX xxx
@ Layro

Tach auch,

finde Du hast Recht, deshalb habe ich das neue Cab auch mit Sternspeiche 44 und 225- ern rundum bestellt.
Zumal das MII nach dem facelift nicht mehr wirklich nötig ist für eine sportliche agressive Note.
Die Möglichkeit die Räder von vorn nach hinten zu tauschen und umgekehrt sollte vielleicht den einen oder anderen € sparen.
Für das gesparte Geld (MII- Paket) gab´s stattdessen ein hardtop.
Im April ist Auslieferung und das Salz und der Split hoffentlich von der Straße.

Ciao
Thomas
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 15:43     #48
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 29.339

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von Peterle

@Powerboat: Wenn Dir die Optik eh nicht so wichtig ist und Dir das Fahrverhalten mit Mischbereifung auf den Nerv fällt: Wäre das Coupe OHNE MII nicht die optimale Lösung? Dann steck doch die gesparten Euro lieber in etwas anderes, was Dir Spaß macht (Navi, Leder, Individuallack etc.)
Wenn ich sage, dass mir Optik nicht so wichtig ist, das habe ich nur auf die Reifen bezogen. Und auch nicht, weil ich keine schönen Reifen haben möchte, sondern weil ich optisch gesehen die M68 genauso schön finde wie die Sternspeiche. Habe mich da vielleicht falsch ausgedrückt.

Das MII ist mir daher auch sehr wichtig, und das nehme ich auf jeden Fall. Klar, das gibt es nur mit Mischbereifung. Aber das hindert mich ja nicht daran im Nachhinein die anderen Reifen draufzuziehen.

Habe auch nichts gegen das sportlichere und etwas unkomfortablere Fahrverhalten von Mischbereifung, habe auch in der Vergangenheit schon immer gerne die etwas straffere Abstimmung des gesamten Fahrwerks vorgezogen. Selbst wenn ich es als Ottonormalfahrer (zit. nach Layro) nie ausnutzen würde, hätte ich mir der Mischbereifung kein Problem, wenn man sich mit der auch bei hohen Geschwindigkeiten auf der BAB in den Spurrillen sicher fühlen könnte. Das ist das einzige Problem was ich mit denen habe. Eine sportlich straffe Abstimmung will ich ja sogar gerne haben!

Naja, vielleicht hatte ich einfach nur einen Wagen, wo irgendwas mit der Abstimmung nicht stimmte. Was meint Ihr?
__________________
mein BMW 430i Gran Coupé
http://mein.auto-treff.com/5173-1.bmw
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 08:08     #49
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Re: @ Layro

Zitat:
Original geschrieben von humpel17
Die Möglichkeit die Räder von vorn nach hinten zu tauschen und umgekehrt sollte vielleicht den einen oder anderen € sparen.

Ciao
Thomas
Hi.
Das Umtauschen war ich bisher ja auch gewohnt und hat für die Durchschnittseinsatzdauer von über 50 000 km eines Reifensatzes gesorgt. Nun bin ich mal gespannt wie lange die 255er Bridgestone meiner Hinterachse halten. Die Angaben hier in älteren Threads gehen ja weit auseinander (zwischen 8 000 und 35 000 km ist da alles dabei).
Nunja, man wird es sehen (was bleibt mir auch anderes übrig ).

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2003, 11:00     #50
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@quick99
noch mal kurz zum fahrverhalten:
bei einem neuwagen würde ich die von dir beschriebenen mängel niemals akzeptieren - es scheint sich um ein montagsauto zu handeln. je mehr rumgeschraubt wird, desto mehr reparaturen wirst du später haben.
ich kann nichts von deinen beschreibungen nachvollziehen, meiner läuft sowohl mit 18" mischbereifung, als auch mit 17" winterreifen (225 zr - 240) in allen fahrsituationen absolut souverän. nach dem facelift von 2000 wurde u.a. die lenkübersetzung geändert, was eine direktere lenkung im vergleich zu deinem 323 ausmacht. das bei 250 auf etwas unebener fahrbahn der wagen nervöser scheint ist ganz normal und braucht einen eigentlich nicht stören.

@all
die breiten schlappen hinten sorgen u.a. für eine ausgeprägtere untersteuerneigung, was ungeübteren fahrern in grenzbereichen zugute kommt und auch vom cbc besser beherrschbar ist. vor allem in sehr schnellen kurven bieten die dicken walzen ein gewisses sicherheitspotential, dass beim leichter werdenden heck die kiste nicht plötzlich übersteuert. so ein plötzliches übersteuern dürfte für fast niemanden in schnellen kurven beherrschbar sein. in diesem zusammenhang erinnern wir uns an den TT, dessen plötzlich ausbrechendes heck einige menschenleben kostete.
wem optik nicht ganz so wichtig ist und wer auch mal gerne übersteuert der kann sich auch getrost die 225er auf 18" rundum draufschnallen. sie passen sogar auf die 8,5" breiten hinteren felgen, sind dann allerdings nicht mehr mit den vorderen tauschbar. die kiste wird sparsamer, schneller und durch die hinteren breiteren felgen ist selbst optisch nur ein geringer unterschied feststellbar. eine eintragung dürfte ebenfalls kein problem sein.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:50 Uhr.