BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2003, 09:02     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
2002 Rekordjahr für die BMW Group: 1,057 Millionen Fahrzeuge abgesetzt

Rund 913.000 BMW und 144.000 MINI verkauft
Neuer Rekord auch für BMW Motorräder
Premiere für den Rolls-Royce Phantom in Detroit


Mit einem neuen Absatzrekord konnte die BMW Group das Jahr 2002 abschließen: 1,057 Millionen Automobile der Marken BMW und MINI wurden im vergangenen Jahr an Kunden ausgeliefert.Das entspricht einem Absatzwachstum von 17 Prozent (Vj. 905.657). Der Absatz der Marke BMW wurde auf 913.000 Einheiten (Vj. 880.677) und damit um knapp 4 Prozent gesteigert. Stark zeigt sich auch die Marke MINI: 2002 wurden 144.000 Fahrzeuge abgesetzt - im Vorjahr lief der MINI mit 24.980 Einheiten an. Den zehnten Absatzrekord in Folge können BMW Motorräder verzeichnen: Der Absatz wurde um 9 Prozent auf über 92.000 Einheiten erhöht (Vj. 84.713). Dies gab Dr. Helmut Panke, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, heute in Detroit anlässlich der North American International Auto Show (NAIAS) bekannt.

Als wesentliche Meilensteine des vergangenen Geschäftsjahres bezeichnete Panke die weltweite Einführung der neuen BMW 7er Modellreihe und den Start des BMW Z4 Roadster in den USA. Vom BMW 7er wurden im ersten Jahr nach dem Modellwechsel über 60 Prozent mehr Fahrzeuge abgesetzt als im Vorjahr (Vj. 32.749).

Panke: "Wir erwarten, dass sich die Premiumsegmente auch im Jahr 2003 besser entwickeln werden als die Massensegmente. Für die BMW Group ist das eine hervorragende Ausgangsposition, um auch im Jahr 2003 ihre dynamische Entwicklung fortzusetzen."

Produktoffensive 2003
2003 ist eines der wichtigsten Produktjahre der BMW Group: Zu Jahresbeginn erweitert die Marke Rolls-Royce das Premium-Portfolio des Unternehmens im absoluten Top-Segment - damit ist die BMW Group erstmals mit drei Marken im Premiumsegment vertreten.

Die neu entwickelte Rolls-Royce Limousine bildet den Auftakt für die größte Produktoffensive, die die BMW Group innerhalb eines Jahres je unternommen hat: Bei der Marke BMW wird der neue 5er eingeführt. Zwei komplett neue Modellreihen werden darüber hinaus mit dem BMW X3 und dem BMW 6er Coupé vorgestellt. Dazu kommen drei aktualisierte BMW 3er Varianten.

Die MINI Familie wird durch eine Variante mit Dieselmotor 2003 in Europa ergänzt.

"Mit unserer deutlich verbreiterten Produktpalette wollen wir bis 2008 den Absatz um 40 Prozent steigern - auf 1,4 Millionen Automobile. Wir heben damit die BMW Group auf ein völlig neues Niveau", so Dr. Helmut Panke in Detroit.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:54 Uhr.