BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.01.2003, 20:55     #1
maberensk   maberensk ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-23564 Lübeck
Beiträge: 12
Verbesserungen des Fahrwerks beim E36 compact

Hallo alle miteinander und ein tolles neues Jahr 2003 erstmal!

Und nun zum Thema:
Verbesserungen zum E36 bzgl. Fahrwerk und Bremsen habe ich im Forum zwar reichlich gefunden, aber da nicht einer dem anderen so recht gleichen will (besonders die "Compacten" nicht und so einen habe ich), frag ich doch lieber noch mal nach:
Muß ich andere Querlenker verbauen, um bessere Traggelenke (möchte die M3-Ausführung) einzubauen? Wenn ja, welche?
Wenn auch noch Teilenummern verfügbar sind, wäre ich natürlich hocherfreut!

Gruß Marc
__________________
mb
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.01.2003, 21:16     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.127

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

BMW selbst hat die Querlenker des E36 am 17.9.01 und die Traggelenke am 24.07.01 überarbeitet und gegen neue Varianten ausgetauscht. Die alten sind auch nicht mehr lieferbar.

Alt:

Querlenker 31 12 1 140 957/958 Traggelenk: 31 12 1 096 685

Neu:

Querlenker 31 12 6 758 513/514 Traggelenk: 31 12 6 758 510

Dies sind verbesserte Serienteile, keine M-Teile.

Ob der E36 M3-Querlenker mit fest verbautem Traggelenk überhaupt in den normalen E36 paßt ist mir nicht ganz klar weil der M seine Stabibefestigung am Federbein über eine Pendelstütze realisiert, der normale E36 aber den Stabi am Querlenker anlenkt - die Befestigung dafür könnte beim M-Teil also fehlen. Darüber hinaus hat der M3 sowohl in der 3,0 als auch in der 3,2er Ausführung als auch diese untereinander eine andere Vorderachsgeometrie - welche soll man da nehmen und wie ist das ungefährlich zu kombinieren?

Ich würde die Vorderachsteile nicht auf Verdacht austauschen. Wenn sie kaputt gehen würde ich mir momentan die verbesserten Serienteile zulegen und wieder die M3 3,2 Querlenkergummis verbauen - vielleicht die einzigen Teile des M3, die von der Geometrie mit den Serienteilen identisch sind.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2003, 22:08     #3
maberensk   maberensk ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-23564 Lübeck
Beiträge: 12
Fahrwerksverbesserungen

Vielen Dank Jan Henning!

Ich hoffe, die Überarbeitung bei BMW war nicht halbherzig. Aber schlimmer als die alten Traggelenke geht´s eh nicht.
Dann werde ich das mal in Angriff nehmen.

Gute Fahrt!

Marc
__________________
mb
Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2003, 02:21     #4
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
Wenn du das Heck etwas ruhiger haben willst, kann man den Hinterachsstabi vom M Z3 verbauen, kostet ca. 100 €.
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2003, 01:06     #5
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Hast Du den etwa drin?
Hatte in meinem alten Wagen das Eibach Anti-Roll-Kit (sehr dick an VA und HA) und war sehr zufrieden damit. Allerdings finde ich es nicht gerade günstig und habe deshalb auch schon oft überlegt, den Stabbi vom MZ3 zu verbauen.
Weiß nur nicht, ob das wirklich so viel bringt. Vor allem weil der Stabbi an der VA gleich belibt.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2003, 13:40     #6
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von L'âme
Hast Du den etwa drin?
Hatte in meinem alten Wagen das Eibach Anti-Roll-Kit (sehr dick an VA und HA) und war sehr zufrieden damit. Allerdings finde ich es nicht gerade günstig und habe deshalb auch schon oft überlegt, den Stabbi vom MZ3 zu verbauen.
Weiß nur nicht, ob das wirklich so viel bringt. Vor allem weil der Stabbi an der VA gleich belibt.
Ne, den MZ3-Stabbi hab ich nicht verbaut, spiele aber mit dem Gedanken, denn so teuer ist er ja nicht. Die VA ist mir auch straff genug nur gerade im Winterbetrieb mit den schmalen Winterrädern merkt man doch, daß das Heck manchmal etwas schwammig ist.
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2003, 18:54     #7
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Ich hab keine Ahnung

..von Fahrwerken.
Ein Wunder, dass ich weiß, dass die Stoßdämpfer und Federn haben.
Aber was sind Stabilisatoren, Traggelenke und Querlenker.
Was ist ein Anti-Roll Kit??
Die Begriffe hab ich zwar alle schon gehört - aber was machen die Teile, was kann man durch Tausch dieser Komponenten verändern??
Was für Fahrwerkskomponenten gibt es noch??

Kann mir jemand bitte diese Fragen beantworten oder mir interessante Links zu diesem Thema posten???
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 09:21     #8
Compact-Freak   Compact-Freak ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-45475 Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 693

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 Compact 323ti
Kits, Stabis und sonstiges

Hi @ all,

habe mit mal aufmerksam die Postings hier durchgelesen und wollte nur mal fragen was außer jetzt an Domstrebe vorne und eventuell hinten auf jedne Fall verbauen sollte? Was habt Ihr alles noch an eueren Fahrzeugen verbaut um die Fahrstabilität des Fahrzeuges zu gewährleisten?

Gruß A.K.
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 15:55     #9
maberensk   maberensk ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-23564 Lübeck
Beiträge: 12
Also, zur Domstrebe kann ich nichts sagen. Da ich aber keinen Opel Senator fahre, ist das wohl eher Fahrstil-/Geschmackssache.
Probleme bei meinem Compacten sind im Vorderachsbereich die Bremsen und die Traggelenke (1 Satz/Jahr).
Habe mir gelochte Zimmermann-Sportbremsscheiben bestellt und Remsa-Beläge dazu, desweiteren (von Jan Henning empfohlen) M3 3,2 Querlenkergummis und die verbesserte Ausführung der BMW-Traggelenke (Originalteile).
Werde berichten, wenn die Teile verbaut sind.

Gruß an die Gemeinde

Marc
__________________
mb
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 16:53     #10
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
Re: Kits, Stabis und sonstiges

Zitat:
Original geschrieben von Compact-Freak
Hi @ all,

habe mit mal aufmerksam die Postings hier durchgelesen und wollte nur mal fragen was außer jetzt an Domstrebe vorne und eventuell hinten auf jedne Fall verbauen sollte? Was habt Ihr alles noch an eueren Fahrzeugen verbaut um die Fahrstabilität des Fahrzeuges zu gewährleisten?

Gruß A.K.
Ich hab bei mir das H&R CupKit 60/40 drin und vorne eine dreiteilige Wichers-Aludomstrebe und bin mit dem Fahrwerk so eigentlich ganz zufrieden. Nur jetzt im Winter merke ich mit den schmalen Ballonreifen, daß bei höheren Geschwindigkeiten die HA etwas unruhig wird. Mit den 225er-Sommerrädern liegt meine Kiste aber satt auf der Straße.
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:42 Uhr.