BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2003, 14:31     #1
eagle   eagle ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von eagle

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-42477 Radevormwald
Beiträge: 179

Aktuelles Fahrzeug:
Wiesmann MF 3 #734 // E70 X5 M // 335i Cabrio

GM-BG XXXX
kapitaler Motorschaden beim 320d Facelift

Hallo liebe Leute,

tja eigentlich fürchtete ich mich eher vor einem Motorschaden bei meinem Baby aber wie man sieht, selbst bei einem Diesel ist man davor nicht sicher.

Es ist das Auto der eagle-lady, sprich meiner Frau, wo der Motor das zeitliche gesegnet hat.
Wir waren in Südtirol zum Skilaufen und bei einer kurzen abendlichen Besorgungsfahrt passierte dann folgendes:
- abbremsen weil jemand abbiegen wollte,
- aus dem 2. Gang wieder beschleunigen,
- hochschalten in den 3. Gang bei ca. 3000 U/min,
- er beschleunigt ganz kurz und plötzlich, ohne Vorwarnung, gibt es ein
kurzes "quieeek",
- die Leistung ist sofort weg,
- hinten raus bläst es blauschwarzen Qualm mit Funken, es gibt kurz
hintereinander 2 höllische Schläge,
- metallisches Klappern, Quietschen (ich habe gerade noch Zeit die Kupplung zu treten)
- der Motor geht aus und was folgte war das große Schweigen im Walde.

Friede seiner Asche!!

Laufleistung 11.200 KM / Zulassung 05/02

Das erste was wir dann in der BMW-Werkstatt vor Ort überprüft haben, war der Ölstand wegen der gigantischen Rauchfahne (Formel 1-like)
und siehe da, da war nix mehr mit Öl, das hatte sich in Bruchteilen von Sekunden in Rauch aufgelöst.
Nach Aussage des Mechanikers sei das wohl bei solch einem Schaden normal. Naja was die so normal nennen. Vor Antritt der Urlaubsfahrt war
jedenfalls der Ölstand perfekt.

Tja was die weitere Abwicklung betraf, war BMW vorbildlich
- Bereitschaftsdienst angerufen und der Rest lief von alleine
- Fahrzeug wurde zur nächsten BMW-Werkstatt geschleppt
- Von Deutschland wurde mir ein Fahrzeug nach Südtirol gebracht (530d Touring)
- Das defekte Fahrzeug wird in den nächsten Tagen unten abgeholt und zu
meinem Händler hier in Deutschland überführt

Wenn das Fahrzeug wieder hier in Deutschland ist werde ich wohl näheres
erfahren und halte Euch auf dem Laufenden.

solong

eagle
__________________
Eagle
seit dem 07.09.2002 Nordlicht h.c.
der hoffnungsvolle Nachwuchs : www.kim-giersiepen.com

Geändert von eagle (03.01.2003 um 14:34 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.01.2003, 14:59     #2
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.192

Aktuelles Fahrzeug:
S205
...na super....

...mein Beileid und Glückwunsch gleichzeitig...wenigstens wars keine kritische Situation und es is nix weiter passiert...

Und wenn BMW so schnell und gut reagiert, alle Achtung!

Spricht natürlich nicht für den Diesel....hab ja den gleichen Motor...da werde ich wohl doch noch mal schnell zum BMW - Dealer rennen und mir die Neuwagenanschlussgarantie für die Zeit nach der Werksgarantie holen...nicht das mir sowas auch noch passiert.

Ich habe nun knapp 20TKM - läuft super bisher...*grins* - bin gespannt wie lange.

Poste bitte was es genau war...

Danke und gute Fahrt.
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2003, 16:12     #3
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
Da freue ich mich gerade dass ich momentan *holzklopf* nicht mehr mit meiner 320d habe und muss sowas lesen.

Vor allem das schlimmste ist 05/02 - meiner ist auch 05/02

Da bin ich ja gespannt! Der Turbolader ist ja schon bei 8.000 km flöten gegangen. Das Hinterachsdifferntial auch schon bei 6.000 km, hat ja aber nicht mit dem Motor zu tun! Aber ich habe zum Glück "schon" 20.500 drauf und stehe 1.000km vor dem Service.

Ich hoffe mal wenn man das 1. Service erreicht hat kann nichts mehr passieren. Denn wenn man das Ganze so verfolgt passieren die Probleme ja aller um die 10.000 bis 15.000 km.
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2003, 16:22     #4
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Bin jetzt bei 55000km und hatte schon reichlich Probleme.
Allerdings nur mit Dingen die nichts mit Motor und Antrieb zu tun
hatten *aufholzklopf*
Maschine läuft bis dato 1a
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2003, 23:32     #5
Wattenscheid   Wattenscheid ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: D-45768 Marl
Beiträge: 188

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320 d Touring, VW Golf Cabrio 1, Renault Clio B Dynamique Phase 2

RE-U ...
Re: kapitaler Motorschaden beim 320d Facelift

Zitat:
Original geschrieben von eagle
Hallo liebe Leute,

tja eigentlich fürchtete ich mich eher vor einem Motorschaden bei meinem Baby aber wie man sieht, selbst bei einem Diesel ist man davor nicht sicher.

Es ist das Auto der eagle-lady, sprich meiner Frau, wo der Motor das zeitliche gesegnet hat.
Wir waren in Südtirol zum Skilaufen und bei einer kurzen abendlichen Besorgungsfahrt passierte dann folgendes:
- abbremsen weil jemand abbiegen wollte,
- aus dem 2. Gang wieder beschleunigen,
- hochschalten in den 3. Gang bei ca. 3000 U/min,
- er beschleunigt ganz kurz und plötzlich, ohne Vorwarnung, gibt es ein
kurzes "quieeek",
- die Leistung ist sofort weg,
- hinten raus bläst es blauschwarzen Qualm mit Funken, es gibt kurz
hintereinander 2 höllische Schläge,
- metallisches Klappern, Quietschen (ich habe gerade noch Zeit die Kupplung zu treten)
- der Motor geht aus und was folgte war das große Schweigen im Walde.

Friede seiner Asche!!

Laufleistung 11.200 KM / Zulassung 05/02

Das erste was wir dann in der BMW-Werkstatt vor Ort überprüft haben, war der Ölstand wegen der gigantischen Rauchfahne (Formel 1-like)
und siehe da, da war nix mehr mit Öl, das hatte sich in Bruchteilen von Sekunden in Rauch aufgelöst.
Nach Aussage des Mechanikers sei das wohl bei solch einem Schaden normal. Naja was die so normal nennen. Vor Antritt der Urlaubsfahrt war
jedenfalls der Ölstand perfekt.

Tja was die weitere Abwicklung betraf, war BMW vorbildlich
- Bereitschaftsdienst angerufen und der Rest lief von alleine
- Fahrzeug wurde zur nächsten BMW-Werkstatt geschleppt
- Von Deutschland wurde mir ein Fahrzeug nach Südtirol gebracht (530d Touring)
- Das defekte Fahrzeug wird in den nächsten Tagen unten abgeholt und zu
meinem Händler hier in Deutschland überführt

Wenn das Fahrzeug wieder hier in Deutschland ist werde ich wohl näheres
erfahren und halte Euch auf dem Laufenden.

solong

eagle
Hand auf's Herz - mit oder ohne Chip
Greetz
Wattenscheid
__________________
Diesel - sonst noch irgendwelche Fragen?
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2003, 12:59     #6
eagle   eagle ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von eagle

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-42477 Radevormwald
Beiträge: 179

Aktuelles Fahrzeug:
Wiesmann MF 3 #734 // E70 X5 M // 335i Cabrio

GM-BG XXXX
@ Wattenscheid

Ich lege meine Hand auf´s Herz ...er hatte keinen Chip, aber er sollte einen bekommen von Schnitzer
(wegen der Garantie) jetzt im Januar, aber das hat sich ja jetzt erstmal
erledigt

solong
__________________
Eagle
seit dem 07.09.2002 Nordlicht h.c.
der hoffnungsvolle Nachwuchs : www.kim-giersiepen.com
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2003, 13:56     #7
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Na das kann ja mal wieder ein lustiger Thread werden.

Gleich werden solche Kommentare wie "Ich habs gewusst der 150PS Diesel ist überzüchtet" oder "Die im Common Rail entstehende Drück sind viel zu hoch" oder "Die können nicht lange halten" kommen.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2003, 14:22     #8
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.960

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Diese Art Schadenfreude liegt mir fern. Ist immer traurig wenn ein Motor nicht haltbar ist und ich gönne keinem so was.

Viel Glück. Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2003, 14:47     #9
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Zitat:
Original geschrieben von DanObe
Na das kann ja mal wieder ein lustiger Thread werden.

Gleich werden solche Kommentare wie "Ich habs gewusst der 150PS Diesel ist überzüchtet" oder "Die im Common Rail entstehende Drück sind viel zu hoch" oder "Die können nicht lange halten" kommen.

Grüsse
Daniel
Ist aber IMHO der erste 150 PS - 2 Liter-Diesel der hochgegangen ist !
Oder ?
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2003, 15:13     #10
Wattenscheid   Wattenscheid ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: D-45768 Marl
Beiträge: 188

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320 d Touring, VW Golf Cabrio 1, Renault Clio B Dynamique Phase 2

RE-U ...
Motorschaden 320d

Hallo Eagle,
hoffe Du bist nicht so frustriert, dass Du Dir jetzt vielleicht sogar einen "Stern(ensänger)" kaufen willst.
Ich glaube - hast einfach Pech gehabt.
Falls Du Dir wieder den 320d kaufen solltest und falls Du den Chip dann nimmst würde mich mal interessieren wie sich TOP-Speed, Beschleunigung und Verbrauch mit dem Schnitzel - eh, Schnitzerteilchen so verändern.
Greetz
Wattenscheid
__________________
Diesel - sonst noch irgendwelche Fragen?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:50 Uhr.