BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.12.2002, 21:31     #1
Nexus   Nexus ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-26125 Oldenburg
Beiträge: 501

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Coupe (12/93), Mazda MX-5 Miata canadisches Modell (04/93), VW Scirocco GTX (09/85)

OL
E36 Lenkung schon wieder defekt ?

Hi Community !

Habe nur ich das seltene Problem, daß ich mir alle paar Monate eine neue Lenkung einbauen darf ?

Oder gibt es von Euch welche, die das gleiche Prob. haben ?

Problem ist folgendermaßen :

Lenkgetriebe an den Manschetten undicht, Hydrauliköl tritt aus (versaut mir die Steine in meiner Einfahrt ) und trotz Nachfüllen ist irgendwann Schluß mit Lenken.

Dann hört es sich wie ein röhrender Gabelstapler an.

Was mich richtig ärgert sind die Kosten :

600 Öro incl. Einbau !!!!

Da sag ich nur : Qualität aus deutschen Landen (und das bei erst 100.000 KM auf der Uhr)

Die letzte Lenkung hat sageundschreibe 6 Monate gehalten. Angeblich Marderbiß. Komisch nur, daß ich nachts in einer Garage parke, denn Marder sind Nachttiere.

Gibt es einen guten Tip von Euch zwecks günstigen Reparatur-Kit oder darf ich mit jetzt die 4. (in Worten vierte !!!) Lenkung einbauen lassen ?

Gruß
Nexus
__________________
Eat my Feinstaub !!!

Geändert von Nexus (28.12.2002 um 21:59 Uhr)
Userpage von Nexus
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.12.2002, 08:12     #2
walf   walf ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von walf
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-36037 Fulda
Beiträge: 210

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Compact 316i

FD-NK-XXX
Re: E36 Lenkung schon wieder defekt ?

Hi,

selbiges Problem habe ich bei meinem Compact, habe nun schon das 2te Lenkgetriebe drin, gut ist nur das ich es immer auf Garantie bekomme!

Habe immer die von TTV geholt, sind recht günstig aber scheinbar halten die nicht unbedingt lange.

Die nächste wird eine originale von BMW.

Wenn du sagst das die Manschetten undicht sind, dürfte es doch reichen neue Manschetten draufzu ziehen oder?!

Bei mir ist immer gleich das kompl. Getriebe undicht *grummel*

-tom
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2002, 12:46     #3
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Eigentlich kann ich nicht sagen das die Lenkgetriebe sehr anfällig wären.
Ausserdem wäre es ja Garantie wenn dein neues Lenkgetriebe schon wieder undicht wäre.
Ist es aber so, das wirklich das neue Getriebe auch undicht ist, muß man bedenken das auch hier AT Teile eingebaut werden und auch hier immer mal etwas bei der Rep. im Werk schief gehen kann. Dafür ja auch die GA.
Oder willst du sagen das deine Arbeiten in deinem Leben alle ohne Mangel waren.
Allerdings wäre es ja auch möglich das die Servopumpe einen zu hohen Vordruck fährt und das Ventil in der Pumpe nicht aufmacht und so die Lenkung permanent mit zu hohem Druck beliefert.

Gruß IQ 150
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2002, 12:55     #4
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
es gibt dafür extra einen dichtsatz! nur manschetten abdichten ist schwachsinn. ich habe dafür eine anleitung (email), teile kosten ca. 60eur. ich hab schon 3x an der fast baugleichen servo des e30 gemacht.
__________________

Bitte Text und Fahrgestellnummer, kann ansonsten nicht helfen
(lasst mich bitte nicht jedesmal nochmal nach der Fahrgestellnummer fragen)

Bitte Email! 325ix@gmx.de (kann sonst keine Anhänge senden)

Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2002, 13:29     #5
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

die Manschetten dienen nur den Wasser/ Schmutzschutz.

Das kritsche Teil ist ein kleiner Dichtring, bzw die Kolbenstange die durchführt.

Das mit dem Marderbis ist Blödsinn. Die Schläuche sind ihm zu hart und ein Bis in die Manschette sorgt erst nach langer Zeit durch den Schutzeintritt für Verschleis

Lass mal Deine Servopumpe /Überdruckvetil überprüfen

Das die Zahnstangen Servolenkungen mit den Jahren kaputt gehen ist leider so. Davon sind alle Hersteller betroffen. Dafür haben Kugelumlauflenkungen ab 150-250 Tkm Probleme mit dem Lenkspiel

Ich habe bei meinem Porsche 944 den Keilriemen von der Servopumpe runter gemacht und bin dann einfach ohne Servo gefahren, ging auch mit den 205er vorne gut. (Die Lenkung arbeitet dann wie eine ganz normale Lenkung ohne Servo)
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2002, 13:41     #6
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
mit defekter servo zu fahren ist fahrlässig! abdichten!
__________________

Bitte Text und Fahrgestellnummer, kann ansonsten nicht helfen
(lasst mich bitte nicht jedesmal nochmal nach der Fahrgestellnummer fragen)

Bitte Email! 325ix@gmx.de (kann sonst keine Anhänge senden)

Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2002, 15:13     #7
Nexus   Nexus ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-26125 Oldenburg
Beiträge: 501

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Coupe (12/93), Mazda MX-5 Miata canadisches Modell (04/93), VW Scirocco GTX (09/85)

OL
Ich werde es morgen über die Garantieschiene versuchen, denn das Teil (komplettes Lenkgetriebe) ist erst seit 06/2002 verbaut.

Soll sich doch meine Werkstatt mit PV Autoteile rumärgern.

Beim letzten Mal wurde die Garantie auch wegen "allgemeinem Verschleiß" abgelehnt. Mal sehen was die diesmal dazu sagen.

Die komplette Servolenkung lasse ich durchchecken. Danke für die Tips dafür.

Gruß
Nexus
__________________
Eat my Feinstaub !!!
Userpage von Nexus
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 06:20     #8
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

die Begründung allgemeiner Verschleis ist frech!!
Bei 150Tkm und 5 Jahren ok, aber nicht bei unter einem Jahr

Hast Du Rechtsschutz ? Ich mag die Rechtsanwälte zwar auch nicht, aber sonst nichts hilft
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:48 Uhr.