BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.12.2002, 23:20     #1
robbee   robbee ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Potsdam
Beiträge: 161

Aktuelles Fahrzeug:
E36 coupe
Motorschaden M43 ???

Hallo,

bin heute ganz normal nach hause gefahren und hatte nach ca. 5 min. Fahrt noch mal einen Stop eingelegt. Als ich dann wieder den Motor startete lief er total unruhig, und ein unüberhörbares klackern kam aus dem Motorraum. Ganz plötzlich, hat sich vorher nicht bemerkbar gemacht. Ich habe dann noch mal gestartet und er lief ruhiger, das klackern ist aber weiterhin hörbar. Leistung scheint okay, habe den Motor aber nicht hochgedreht.
Ich hatte vor nem Jahr mal probleme mit der Luftklappe, sitzt seitlich im Ansaugtrakt (kleine Klappe mit drei Schrauben befestigt). Die Platte hatte sich gelöst da die sich darunter befindene Welle gebrochen ist. Ich hatte das Plättchen einfach abgebaut und er lief einwandfrei weiter. Die Symtome sind jetzt ähnlich wie damals.
Hat jemand Erfahrungen mit dem oben beschriebenen Problem, ich kann mir nicht vorstellen das sich von null komma nichts der Motor verabschiedet. Wie gesagt, er lief einwandfrei. Öldruck ect. ist okay.

Danke für Infos.

rob
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.12.2002, 23:41     #2
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Re: Motorschaden M43 ???

Zitat:
Original geschrieben von robbee
Ich hatte vor nem Jahr mal probleme mit der Luftklappe, sitzt seitlich im Ansaugtrakt (kleine Klappe mit drei Schrauben befestigt). Die Platte hatte sich gelöst da die sich darunter befindene Welle gebrochen ist. Ich hatte das Plättchen einfach abgebaut und er lief einwandfrei weiter. Die Symtome sind jetzt ähnlich wie damals.
Hallo,

mir is noch nicht klar, welche Klappe Du meinst,
Wenn man vorm Auto steht dann befindet sich rechts an der Ansaugspinne
(gleich beim Rohr vom Ölmeßstab) eine Klappe (die Afaik mit 3 Schrauben
befestigt ist). Dahinter befindet sich ja die Verstellung für die
DISA (Differenzierte Sauganlage). Aber die kannst Du eigentlich nicht
meinen, dann würde er ja Falschluft bekommen

Aber beschreib lieber nochmal genau was Du meinst

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2002, 10:16     #3
robbee   robbee ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Potsdam
Beiträge: 161

Aktuelles Fahrzeug:
E36 coupe
doch, genau die meine ich. Die klappe ist mit zwei kleinen schrauben auf die welle geschraubt. Fahre seit nem Jahr ohne Probleme. Leistung ect. keine Veränderungen. Man sagte mir bei BMW das im Falle einer Reperatur nur eine komplett neuer Ansaugtrakt in Frage kommt, da die Welle nicht zu tauschen geht. Kostenpunkt 230 EUR ohne Arbeit.

Kotz.

Da pro de facto keine Veränderungen auftraten rat man mir einfach so weiter zu fahren.

rob
Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2002, 20:24     #4
Silver   Silver ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Lobenstein / Thüringen
Beiträge: 2.073

Aktuelles Fahrzeug:
Baur E36 TC4 318i/ Mercedes ML 280CDI

SOK-MA 80
ich bin zwar kein fachmann aber denke mal der hat da irgendwie falsch luft bekommen und sich verabschiedet
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2002, 00:00     #5
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Hallo,

ich persönlich hab mich mit der DISA und ihren Einzelteilen noch nicht auseinandersetzen müssen von daher weiß ich jetzt auch nicht um welche
Welle es sich da handelt

Mit der Klappe meinst Du nicht den Deckel welcher den Ansaugtrakt verschließt? sehe ich das richtig?
die Klappe und die Welle kommen zum Vorschein wenn Du den von
außen sichtbaren Deckel entfernst?

Kanns sein das die Welle schon länger gebrochen ist und Dir deshalb
jetzt ohne Klappe kein Unterschied beim Fahrverhalten auffällt?

Weil eigentlich is das Teil dafür dar, damit untenrum mehr Drehmoment
vorhanden ist und obenrum auch noch genügend

Wenn die Klappe auf ist, müsste das die Stellung für die hohen Drehzahlen
sein. So gesehen müsste er jetzt untenrum schlechter gehen als mit
geschlossener Klappe

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2002, 17:29     #6
VB KING 3   VB KING 3 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: A-4880
Beiträge: 22

Aktuelles Fahrzeug:
E36 316i coupe

VB KING 3
das klappern

hi
Ich hatte dieses Problem auch! Du meinst die Klappe die in dem stück sitzt das auf der ansaugbrücke sitzt ?oder
Diese klappe ist mit 2 Schraben festgemacht !
sag mir wenn ich dich richtig verstehe,dann kann ich dir weiterhelfen !

mfg tom
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 10:52     #7
robbee   robbee ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Potsdam
Beiträge: 161

Aktuelles Fahrzeug:
E36 coupe
@tom

ja genau die meine ich. Die beiden schrauben habe ich abgemacht, die klappe auch. Es befindet sich jetzt nur noch die welle (in der mitte gebrochen) drin. Er fährt wie gesagt auch ohne die Klappe einwandfrei. Leerlauf ist ruhig wie immer, Leistung hat sich nicht verändert. Was hast du gemacht bzw. was kannst du mir raten?

Was das klackern betrifft: Ein Schlepphebel ist vom Hydro gerutscht. Ich bin froh dass das beim anlassen passiert ist und nicht auf der Autobahn. Schlepphebel ist wieder drauf, alles paletti. Jedoch frage ich mich wie so etwas möglich ist... Ich werde mal alle Hydros austauschen. Der Motor ist sonst spitze, kein Ölverlust, läuft super ruhig, ich denke die Investition lohnt sich.

mfg rob
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 18:06     #8
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
@robee
wenn die Klappe fehlt sollte sich obenrum vom Drehmomentverlauf
nichts ändern. Es steht weiterhin die maximale Leistung
zur Verfügung. Die Klappe is ja dann eh geöffnet (ca ab 3500 bis 4000 is
sie offen, den genauen Wert hab ich nicht im Kopf)
Und unterhalb dieser Drehzahl is sie eigentlich geschlossen damit
hier der Drehmomentverlauf besser ist

siehe zb auch hier:
Klick

Da ich seit gut nem halben Jahr das Gefühl habe das er bei
tiefen Drehzahlen nicht mehr so gut zieht und an der Klappe
anscheinend auch mal was kaput gehen kann werd ich dort bei
Gelegenheit mal nach dem rechten sehen

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!

Geändert von dereinzug (30.12.2002 um 21:25 Uhr)
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 20:48     #9
VB KING 3   VB KING 3 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: A-4880
Beiträge: 22

Aktuelles Fahrzeug:
E36 316i coupe

VB KING 3
das lästige klappern

hi


ich habe mich bei einem freund erkunigt er meinte das die klappe das genaue benzin gemisch in den verbrennungsraum liefert!

er meint das bei dir ein etwas fetteres gemisch jetzt läuft hat sich dein verbrauch geändert ?

ich glaube du ersetzt die gebrochene welle einfach !
wieviel km hat dein motor wenn du noch größere probleme hast meld dich! habe einen ganzen motor zu vekaufen!

einen 16er mit 70000km ventildeckel und ansaugbrücke hochglanzpoliert preis ist verhandlungssache!


mfg tom
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2002, 21:27     #10
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Re: das lästige klappern

Zitat:
Original geschrieben von VB KING 3
hi


ich habe mich bei einem freund erkunigt er meinte das die klappe das genaue benzin gemisch in den verbrennungsraum liefert!

er meint das bei dir ein etwas fetteres gemisch jetzt läuft hat sich dein verbrauch geändert ?

ich glaube du ersetzt die gebrochene welle einfach !
wieviel km hat dein motor wenn du noch größere probleme hast meld dich! habe einen ganzen motor zu vekaufen!

einen 16er mit 70000km ventildeckel und ansaugbrücke hochglanzpoliert preis ist verhandlungssache!


mfg tom
irgenwie habe ich jetzt das Gefühl das wir doch nicht unbedingt vom
gleichen reden
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:23 Uhr.