BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2002, 14:48     #41
jackson73de   jackson73de ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: mainz
Beiträge: 97

Aktuelles Fahrzeug:
330 d touring
@powerboat

hi,

die kfz steuer beim 330d ist 414 €uro, die inspektionskosten dürften in etwa gleich sein zumal der bordcomputer , je nach fahrweise, die werte ermittelt. ich denke wir beide haben nach deinen verbräuchen zu urteilen in etwa die gleiche fahrweise , dann kannst du alle 15000 km mit ner inspektion rechnen.
wenn überhaupt dann hat der 325i bei den inspektionskosten einen kleinen vorteil.

kurz und gut, der neue 330d ist sicherlich das geilere auto mit mehr an fahrspass rein gefühlsmässig gesehen und die freude beim seltenen tanken wird immer grösser.

d.h. abgesehen von versicherungen hast du bei 20000 km p.a. mit dem 325 i einen kleinen kostenvorteil. aber wie heisst es bei bmw " freude am fahren "

viel spass



Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.12.2002, 14:51     #42
jackson73de   jackson73de ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: mainz
Beiträge: 97

Aktuelles Fahrzeug:
330 d touring
ach noch was,

unter www.aspect-online.de kannst du dir einen vergleich zwischen 325 i und 330 d unter deinen bedingungen errechnen lassen.

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2002, 16:38     #43
Cool Robbi_king   Cool Robbi_king ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Cool Robbi_king
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-89231 Neu-Ulm
Beiträge: 3.244

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E46 / Kawasaki 636C zx6r 05

NU-* ***
Wie liegt eigentlich der Grundpreisunterschied in der anschaffung vom 330d und 325i, gibt es da Differenzen???
Packt der neue Diesel auch über 10000km Ölwechselintevalle???
Hat der neue Diesel auch das Problem mit der Zylinderkopfdichtung???
Damit meine ich entweder bei 100Tkm oder nie???


Gruß


Robbi_King
__________________
Freude am fahren!!!


Bimmers-Southwest: Für alle Ulmer und Umgebung ;-)
Userpage von Cool Robbi_king
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2002, 16:59     #44
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Zitat:
Wie liegt eigentlich der Grundpreisunterschied in der anschaffung vom 330d und 325i, gibt es da Differenzen???
Ja, es gibt Differenzen:

Momentane Preise:

330d: 33.450,- €
325i : 31.250,- €

Im Frühjahr (März) werden die Preise angehoben:

330d: 34.350,- €
325i : 31.500,- €

Gruss, Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2002, 17:14     #45
genaro   genaro ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: D-89331 Burgau
Beiträge: 238

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525dA (E60)
@powerboat3000


Also zum Verbrauch kann ich dir folgendes sagen, ich hab einen 330 CI Automatik und brauch im Schnitt 10,4 l/100km, ich fahr aber recht selten hohe Geschwindigkeiten, das dürfte dir nicht allzu viel bringen.

Ich denke daß ein 325er bei sehr flotter Fahrweise ca. 12,5 l braucht(als Schalter) .... im Schnitt..... nicht wenn ich 220kmh auf der Autobahn brettere und nach 150km den Verbrauch ausrechne, dann brauch er mit Sicherheit mehr.

Was du dir aber anschauen solltest, sind die Versicherungsprämien beim 330d, die werden dich umhauen im Vergleich zum Benziner. Mein 330er kostet mich 950,- Euro im Jahr mit Vollkasko, 25.000km, bei 40%. Mein Arbeitkollege hat einen 330d, hat 35% und zahlt 1500 Euro im Jahr. Und dann kommt nocht die Steuer dazu.

Also wenns auf die Kosten ankommt, solltest du den 325er nehmen, der kostet in der Anschaffung schon mal ein paar Tausend Euro weniger, verbraucht zwar mehr als der 330d, ist aber in der Versicherung günstiger und steuerbefreit....... diese Ersparnis holst du imit dem Diesel nie wieder auf, außer du würdest 40.000 km im Jahr fahren.

Gruß Miko
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2002, 17:45     #46
Cool Robbi_king   Cool Robbi_king ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Cool Robbi_king
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-89231 Neu-Ulm
Beiträge: 3.244

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E46 / Kawasaki 636C zx6r 05

NU-* ***
Genau.
Mein damals TDS kostete mit Teilkasko soviel wie jetzt mein 328er mit Vollkasko bei gleichen Prozenten (leider 3 Jahre lang 45%)


Gruß


Robbi_King
__________________
Freude am fahren!!!


Bimmers-Southwest: Für alle Ulmer und Umgebung ;-)
Userpage von Cool Robbi_king
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2002, 17:47     #47
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 29.339

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von genaro
.... diese Ersparnis holst du imit dem Diesel nie wieder auf, außer du würdest 40.000 km im Jahr fahren.

Gruß Miko
Naja, 40.000 km ist vielleicht etwas hochgegriffen. Aber dass es sich erst nach 30.000 km rechnet halte ich mittlerweile für glaubhaft. Es ist ja ein simples Rechenexempel.

Wie sieht es denn steuerlich aus bei den beiden Modellen?
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2002, 17:50     #48
Cool Robbi_king   Cool Robbi_king ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Cool Robbi_king
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-89231 Neu-Ulm
Beiträge: 3.244

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E46 / Kawasaki 636C zx6r 05

NU-* ***
Steuerlich ist der Diesel mit 400 und paar zerquetschten dabei ohne Steuerbefreiung und beim Benziner erst mal frei, dann nach 2 oder waren`s drei Jahren 325i> jährlich ca. 120€


Gruß


Robbi_King
__________________
Freude am fahren!!!


Bimmers-Southwest: Für alle Ulmer und Umgebung ;-)
Userpage von Cool Robbi_king
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2002, 18:20     #49
genaro   genaro ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: D-89331 Burgau
Beiträge: 238

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525dA (E60)
@powerboat3000


Wenn du eh viel nachts auf der Autobahn fährst(hat du glaub ich irgendwo oben erwähnt), bist du doch mit einem gepflegten Reihen-Sechs-Zylinder wie es der 325er ist, besser bedient.

Meinst du nicht?????

Gruß Miko
Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2002, 18:31     #50
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 29.339

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Zitat:
Original geschrieben von genaro
@powerboat3000


Wenn du eh viel nachts auf der Autobahn fährst(hat du glaub ich irgendwo oben erwähnt), bist du doch mit einem gepflegten Reihen-Sechs-Zylinder wie es der 325er ist, besser bedient.

Meinst du nicht?????

Gruß Miko
Puh, das weiß ich jetzt nicht. Ich denke, dass mir die Charakteristik eines Diesels einen Tick besser gefällt. Und wo ich dann oben lesen musste, dass bei Tempo 240 ca. 18 Liter durchgehen, das finde ich auch nicht so super erstrebenswert. :-) Mir macht das hohe Drehmoment beim Diesel sehr Spaß, da die Beschleunigung meiner Meinung nach einfach spektakulärer wirkt, im Gegensatz zum seidenweichen Beschleunigungsvorgang beim Benziner.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:48 Uhr.