BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.12.2002, 13:33     #1
matt   matt ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 239

Aktuelles Fahrzeug:
320d

SW-*****
Luftmassenmesser&Endgeschwindigkeit

Hallo!

Kann mir jemand bitte weiterhelfen?
Folgendes Problem: Habe vor 2 Monaten einen neuen LMM+neuer Software auf Kulanz bekommen.
Kurz danach lief das Auto wieder super, hatte eine angezeigte Endgeschwindigkeit von 215km/h und auch der Verbrauch war wieder okay!
War jetzt in der NL zur Inspektion und habe dort meine Winterreifen aufziehen lassen. Jetzt läuft das Baby "nur" noch 205km/h und der Verbrauch liegt fast 1 Liter höher.
Frage:
-Liegt das an den Reifen-Vorher 225/45/17" - Jetzt 195/65/15" ?
-Kann das kalte Wetter eine Rolle spielen?
-Ist der neue LMM schon wieder defekt?
-Oder bilde ich es mir einfach nur ein?

Wäre echt nett wenn mir jemand da etwas weiterhelfen könnte!

Danke

MATT
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.12.2002, 15:57     #2
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Hallo Matt,

das mit dem Verbrauch könnte auf die Winterreifen zurückzuführen sein. Die geringere Endgeschwindigkeit ist merkwürdig. Kommst Du an den Drehzahlbegrenzer?
Andere Möglichkeit: Frag mal Deine NL ob sie im Rahmen der Inspektion vielleicht die Korrekturfaktoren in Deinem Bordcomputer geändert haben.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 15:58     #3
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi,

ich habe die abrollumfänge gerade nicht im kopf, aber der tausch könnte eine tachoabweichung von ca. 4 km/h ausmachen.
mit den winterreifen sollte er definitiv genausoschnell gehen.
das kalte wetter kann einfluss auf die motorsteuerung nehmen, wenn der kat nicht auf temperatur kommt. dies ist bei schnellen bab fahrten aber eigentlich auszuschliessen.
kaltes wetter ist eigentlich eher von vorteil für die leistung, weil die luftdichte grösser ist.
frage doch mal deine werkstatt, ob sie was geändert haben und prüfe auch mal den luftdruck in den reifen.
wann ist dein lufi zuletzt getauscht worden? ein dichter lufi kann bei feuchter witterung merkbare leistungseinbußen bewirken - aber 10 km/h ist schon recht viel.
hast du unter referenzbedingungen getestet?
wenn der lmm schon wieder kaputt wäre, wäre dies natürlich ein eindeutiger grund. in meinem misstrauen gegenüber werkstätten, würde ich glauben die hätten da etwas nachgeholfen.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 17:21     #4
Linksbremser   Linksbremser ist offline
Profi
  Benutzerbild von Linksbremser
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 1.910

Aktuelles Fahrzeug:
328i Cabrio - Linksbremseroptimiert

B-MW 328
@matt: Abrollumfänge

Industrievorgaben:

225/45/17": 1934mm

195/65/15": 1937mm

Die 4mm merkst du gar nicht.
__________________
Canada. Leading the world in being North of the United States

The element of surprise is vital
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 18:25     #5
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
interessant dass die 15 Zöller den längeren abrollweg haben, man möc hte das gegenteil denken! So oder so: es stimmt was nicht. Meiner braucht (ohne Rep. Luftmenegnmesser) bei gleichgroßen Winterereifen (225/45-17) jetzt auch fast einen Liter mehr, schiebe es aber eindeutig auf die kühle Witterung!!!!!!!!!!!!! Topspeed leider mit WR nicht Meßbar, Beschleunigung identisch...PIT
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 18:25     #6
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@lefty
hast recht, deswegen habe ich ja auch "könnte" geschrieben. allerdings können unterschiedliche hersteller bis zu 1,5% abweichen. im extremfall hat man dann einen umfangsunterschied von ca. 3% , den merkt man. ich tippe in diesem fall eher auf parasitäre effekte bei der messung

@pit
meiner braucht mit winterreifen geringfügig weniger sprit. der abrollumfang hat nix direkt mit der felgengrösse zu tun, sondern mit der reifenflankenhöhe. diese wird mit dem zweiten wert bei der dimension im verhältniss zur breite angegeben. z.b. 225/40 ZR 18 hat weniger umfang als 235/40 ZR 18.
deshalb ist bei der mischbereifung auch vorne ein 40er (225) querschnitt und hinten beim breiteren ein 35er (255) querschnitt drauf.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS

Geändert von Blue Rabbit (18.12.2002 um 18:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 19:48     #7
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.765

Aktuelles Fahrzeug:
1
136 ps oder 150 ps
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2002, 21:09     #8
Linksbremser   Linksbremser ist offline
Profi
  Benutzerbild von Linksbremser
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 1.910

Aktuelles Fahrzeug:
328i Cabrio - Linksbremseroptimiert

B-MW 328
Was gibt der LMM eigentlich für ein Signal weiter ?
Ist das ein Strom oder eine Spannung, die sich da ändert ?
__________________
Canada. Leading the world in being North of the United States

The element of surprise is vital
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2002, 02:57     #9
matt   matt ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 239

Aktuelles Fahrzeug:
320d

SW-*****
Tja, danke erstmal für die Antworten. Ich glaube langsam auch das sich wieder mal der LMM verabschiedet hat.
Heute hat er teileweise nur noch 195km/h auf der Autobahn gebracht. Irgendwie bin ich auch der Meinung das er ab 4200 U/min nicht mehr recht viel weiter drehen will. Fast so als sei die maximale Drehzahl erreicht und mehr geht nicht. Spritverbrauch ist jetzt so bei 8,8Liter/100km. Was mir aufgefallen ist, ist das er in der Warmlaufphase deutlich besser am Gas hängt als, z.B. nach 70km Autobahn!!!!!Hat das auch etwas zu bedeuten????

Dachte die neuen LMM machen eine Art Selbsttest und Abgleich? sollte das dann nicht auch bedeuten wenn sie Werte ausserhalb der Toleranz haben das z.B. das Motormanagement Licht leuchtet?

Ist schon langsam bitter wie oft das Auto mittlerweile in der Werkstatt war.14 Besuche in 17Monaten. EuroPlus-Aufnahme Antrag wurde damals schon nach dem 5 Besuch abgelehnt. Warum auch immer...
BMW geht es einfach zur Zeit zu gut!

Danke nochmals
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2002, 11:37     #10
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Zitat:
Original geschrieben von Linksbremser
Was gibt der LMM eigentlich für ein Signal weiter ?
Ist das ein Strom oder eine Spannung, die sich da ändert ?
der lmm ist nichts anderes, als ein wärmeabhängiger elektrischer widerstand.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:18 Uhr.