BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.12.2002, 15:30     #1
kistar   kistar ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 70

Aktuelles Fahrzeug:
F11 520d
320i Vanos "explodiert"

Hallo zusammen!

Ich lese schon eine Weile im Forum immer mit und habe nun mal selber was zu berichten. Heute hat es den E46 320i Bj. 07/99 meines Vaters geliefert. Die Vanos hat sich mit einem lauten Knall verabschiedet. Hat den Deckel glatt durchschlagen. Mein Vater hatte das Auto vor 3 Wochen in der Werkstatt wegen eines Schnarrens aus dem Motorraum. Trat ständig auf und verbunden war das Ganze mit Rucken in der Gasannahme. Vermutung Vanos defekt. In der Werkstatt wurde das auch bestätigt und auch die komplette Vanoseinheit getauscht. Nun hat sich leider selbiges verabschiedet. Hat jemand schon mal das gleiche Geräusch oder Probleme mit der Vanos gehabt?
Userpage von kistar
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.12.2002, 15:44     #2
Cool Robbi_king   Cool Robbi_king ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Cool Robbi_king
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-89231 Neu-Ulm
Beiträge: 3.244

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E46 / Kawasaki 636C zx6r 05

NU-* ***
Hallo Kistar, herzlich willkommen im Forum.
Das bei einem 320i die Vanos draufgeht ist mir neu????
Beim M3 ist dies eher der fall aber 320er
Bitte um Mitteilung ob auf Garantie oder Kullanz gerichtet wird (müsste schon)

Gruß

Robbi_King
__________________
Freude am fahren!!!


Bimmers-Southwest: Für alle Ulmer und Umgebung ;-)
Userpage von Cool Robbi_king
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2002, 17:16     #3
schnoby24   schnoby24 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 678

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E38
Hallo!

In diesem Fall ist das wohl eher ein fall von Gewärleistung / Garantie. Oder das Ding wurde falsch eingebaut.

Gruß

Thomas
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2002, 17:31     #4
Cool Robbi_king   Cool Robbi_king ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Cool Robbi_king
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-89231 Neu-Ulm
Beiträge: 3.244

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E46 / Kawasaki 636C zx6r 05

NU-* ***
Stimmt, ein Zahnrädchen vertan und schon passt nix mehr


Gruß

Robbi_King
__________________
Freude am fahren!!!


Bimmers-Southwest: Für alle Ulmer und Umgebung ;-)
Userpage von Cool Robbi_king
Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2002, 17:54     #5
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.117

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Ich vermute einen Fehler beim Austausch der VaNoS-Verstelleinheit. Was mir nur Sorgen macht ist folgendes:

Die VaNoS arbeitet eigentlich nicht mit so hohen Drücken das es gleich alles zerreißt - und bei einem Sekundärkettenriß ist es nicht unwahrscheinlich das die zum Rißzeitpunkt noch geöffneten Ventile krumm sind und die Reperatur des Motors unwirtschaftlich ist.

Viel Glück! Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2002, 13:05     #6
kistar   kistar ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 70

Aktuelles Fahrzeug:
F11 520d
So für alle die die Interesse haben wie die Geschichte weitergeht. Motor hat einen Totalschaden erlitten. Ventile krumm. Danke Jan, aber leider hattest du recht. Nun kommt allerdings der Hammer. BMW und die Werkstatt wollen die Kosten für den neuen Motor und den Einbau nicht übernehmen. Aussage: "Wir haben alles richtig gemacht." Der Motor soll bei BMW untersucht werden und festgestellt werden ob evtl. eine Materialermüdung vorlag.

Meine Frage an Euch. Kennt ihr Euch aus ob man da vielleicht irgendwelche rechtlichen Schritte einleiten kann? (Gewährleistung auf neue Teile, Haftung der Werkstatt für Fehler beim Einbau...) Der Motor lief nach der "Reparatur" nur nachweißlich 200km.

Ich verstehe ja das nicht 100% der Kosten übernommen werden können, aber wenigstens 80% wäre bei einem 3 1/2 Jahre alten Auto mit 70000km auf der Uhr schon gerechtfertigt. Vor allem beim Ausfall eines eigentlich verschleißfreien Bauteils. Oder nach wieviel Kilometern wechselt ihr eure Vanos-Verstelleinheit?

Halte Euch auf dem Laufenden

Grüße
Kai
Userpage von kistar
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2002, 13:14     #7
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Vielleicht mal ein kleiner Brief an eine der gängigen Autozeitschriften. Z.B "Autobild hilft" oder so. Dort wird Kunden, bei denen die Werkstätten eine Reparatur auf Kulanz ablehnen, geholfen.

Einen Versuch ist es wert.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2002, 13:16     #8
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
Also ich würde gleich zum Anwalt gehen.Und untersuchen lassen würde ich den Motor von denen schon gar nicht.Nimm doch einen unabhängigen Gutachter.
Breitmaulfrosch hatte auch Ärger mit seinem Motor nach Reparatur.Frag ihn mal was bei rausgekommen ist.Streitet auch mit BMW...

Reicht es nicht nur die Ventile zu wechseln wenn die krumm sind oder den kompletten Zylinderkopf?Kenne mich nicht aus....

Gruß Patrick
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2002, 13:16     #9
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.117

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Erst mal traurig das ich richtig getippt hatte...

Es gab beim E36 bis 6/95 eine VaNoS-Bauform ohne Dämpfung durch eine Tellerfeder. Diese Konstruktion ist nicht ganz unproblematisch. Auch bei den E36 M3-Modellen gab es einige Schwierigkeiten, aber der M52TU im E46 gilt als absolut ausgereift in dem Punkt.

Darüber nachgedacht einen unabhängigen Gutachter zu beauftragen? (das genaue vorgehen können dir die Rechtsexperten hier sicher besser beantworten als ich)

Vielleicht kann dir dies als Lei(d/t)faden dienen: Klick!

EDIT: Zwei dumme ein Gedanke :

Zitat:
Original geschrieben von Patty 318i
Breitmaulfrosch hatte auch Ärger mit seinem Motor nach Reparatur.
Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

Geändert von Jan Henning (17.12.2002 um 13:19 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2002, 13:30     #10
Michael 320   Michael 320 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Michael 320
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-63741 Aschaffenburg
Beiträge: 1.170

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limousine (E36/M52)

AB
Jan leider hab ich wohl so einen M52 mit Vanos ohne diese Dämpfung. Soltle man das was austauschen lassen oder wie is deine Meinung dazu?
__________________
Gruß Michael
PS. Gas is rechts ;-)

Meiner
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:28 Uhr.