BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.12.2002, 22:59     #1
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.061

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Thermostat M10

und nochmal eine Thermostatfrage,

weil anderer Motor anderer thread.

Wo sitzt der an meinem M10-Motor, kann man den mit vertretbarem Aufwand selber wechseln oder muß dafür der ganze Kühlkreislauf neu gefüllt werden oder so?

Danke
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.12.2002, 23:18     #2
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
meinst du das thermostat für die öffnung kleiner/großer KühlKreislauf
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2002, 23:47     #3
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.061

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
genau das Ding.

Die Karre wird nimmer warm und die Heizung damit auch nicht....brrrrr

hat niedrige Wassertemp eigentlich Auswirkungen auf Leistung und Verbrauch?
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 09:21     #4
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
also das ist recht einfach zu finden, schau vorne im Motorraum, vor dem Motor, da laufen die Schläuche entlang, dann wirst Du, wenn du den Ablasschlauch vom Kühler verfolgst zu einem silbrigen Ding kommen, in dem auch der Schlauch direkt aus dem Motor mündet, das ist das Ventil, das den großen und den kleinen Kreislauf steuert, also öffnet sobald der Motor nach dem Kaltstart warm geworden ist.
Wenn Du das wechseln willst, mußt du leider das Wasser aus dem kreislauf ablassen, das Ding abmontieren, neues drauf, neues Wasser rein und entlüften, soviel ich noch weiß war da auch noch ein Entlüftungsventil, ist schon länger her, als ich das gemacht habe
durch das du dann die Luft aus dem System bekommst
ich hab glaub ich für das ganze Zeuchs sowas um die 2-3 Stunden gebraucht
Wichtig: nimm neue Schellen wenn Du das wieder zusammen montierst und hab immer eine als Ersatz, falls eine mal reisst und gut festschrauben, System steht ja dann unter Druck

edit: niedrige Wassertemp ist teilweise erwünscht, allerdings darf Sie nicht zu niedrig sein, da Du das schmierverhalten des Öls dann verschlechterst, wenn das auch kühler ist,
zB. schau Le Mans, nachts sind die Autos auch schneller, da die Luft kühler ist und dadurch das Wasser besser kühlen kann, aber 80 Grad sollte es schon haben
__________________
---------------------------------------
Old school

Geändert von Treser (12.12.2002 um 09:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 10:30     #5
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.061

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
ja vielen Dank erstmal, werde mir die Sache mal angucken.

Ich glaube, das Wasser wird momentan kaum wärmer als 60°, steht jedenfalls immer im blauen Bereich.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 10:40     #6
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
also das thermostat scheint wirklich etwas anfällig zu sein,
den 3er hat ja jetzt meine schwester und anscheinend steht das auch immer auf offen, das heisst es dauert etwas länger bis der wagen warm wird und der zeiger steht dann auch zwischen blau und mitte, aber heizen tuts halbwegs schon, und bei der kälte kann man ja auch nix wechseln, da frieren einem ja die fingerchen ab
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 15:33     #7
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.061

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
naja, irendwann kommt dann auch bei mir mal warme Luft raus, aber das dauert und die Wassertemperatur geht entsprechend wieder runter. Und da das Teil nur ca 28€ kostet..

In den letzten Tagen habe ich bei Minusgeraden neue Zündkerzen reingefriemelt und den M3 hinten komplett auseinandergabaut, um das Hutbrett rauszukriegen, um einen in den Kofferaum gefallenen Lautsprecher wieder anzuschrauben.
Danach war ich Eiszapfen.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E30

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:31 Uhr.