BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2002, 14:26     #1
Manfred Rebl   Manfred Rebl ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Manfred Rebl

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: A-3011 Neupurkersdorf bei Wien
Beiträge: 77

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d 03/2002
WEBASTO Stanheizungserfahrungen- Vorheizzeit

Hallo,

habt ihr Erfahrung wie lange man die Standheizung vorheizen lassen muss (bei ca -5 bis -10 od mehr Minusgraden) um eine adaequate Temperatur im Fzg bei Start zu haben?

P.S: Irgenwo habe ich mal gelesen das es eine kostenguenstige Loesung gibt die SH mittels HAndy in Betrieb zu nehmen, wer kann mir den link dazu geben?

Bitte um _Rueckmeldungen

mfg

Manfred Rebl
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.12.2002, 14:41     #2
E36_325tds   E36_325tds ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: A-
Beiträge: 54

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 325tds
Hallo,
hier ist der Link dazu:

http://t.stoehr.bei.t-online.de/Hand...ung/index.html

Zwecks Vorheizzeit kann ich dir keine konstruktive Antwort geben, da ich leider kein Besitzer einer SH bin

lg
jochen
__________________
Stimmt schon, aber man kann nicht immer alles selber machen um sich Ärger zu ersparen
(sonst würde die Menschheit auch schön langsam aussterben...:-)))
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 15:25     #3
MDK   MDK ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Kreis Karlsruhe
Beiträge: 2.878

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
Also laufen tut sie maximal eine halbe Stunde.

Bei den sehr tiefen Temperaturen ist es mir aber schon passiert, dass die Batterie zu schwach war und deshalb die Stdhzg einfach abgeschaltet wurde.

Batterieschwäche durch
- "Alter" (war bei meinem alten 530d nach 2 Jahren hin )
- Kälte
- Kurzstrecke

Nicht vergessen, daß beim "Standheizen" auch noch die Aussenspiegel geheizt werden - technisch perfekt aber unter Umständen kontraproduktiv.

Bei dieser Kälte schalte ich die Stdhzg eine viertel Stunde vorher an. Damit kommt man auf erträgliche Temperaturen.
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 15:31     #4
Jiggle   Jiggle ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 71

Aktuelles Fahrzeug:
530d touring (e61)
Ich habe mir eine Webasto Standheizung nachrüsten lassen. Da ich zu unregelmäßigen Zeiten vorwärmen möchte, habe ich auf den Einbau einer Zeitschaltuhr verzichtet und mir statt dessen eine Funkfernbedienung einbauen lassen. Per SMS die Heizung einzuschalten war auch im Gespräch, fand ich aber nicht so toll, weil die laufenden SMS Gebühren auch nicht von Pappe sind. Ich bin mit der Bedienbarkeit der Heizung absolut zufrieden und bei den jetztigen Temperaturen (-5 bis -10 Grad) reichen 15 Minuten dicke aus, um den Wagen kuschelig vorzuheizen. Der Reif auf den Scheiben ist dann nahezu veschwunden bzw. einmal Wischer betätigen und schwupp weg isser....
Viele Grüße
*Jiggle
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 16:59     #5
E36_325tds   E36_325tds ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: A-
Beiträge: 54

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 325tds
Zitat:
Original geschrieben von Jiggle
Per SMS die Heizung einzuschalten war auch im Gespräch, fand ich aber nicht so toll, weil die laufenden SMS Gebühren auch nicht von Pappe sind.
Darum ist die billige Lösung (wie beim Link oben beschrieben) perfekt:
einfach das alte Wertkartenhandy nehmen, einmal klingeln lassen und die SH wird aktiviert.
Kosten: die jährliche Minimum Aufladung des Wertkartenhandys um die Nummer gültig zu halten.

Schon eine geniale Idee irgendwie.

lg
__________________
Stimmt schon, aber man kann nicht immer alles selber machen um sich Ärger zu ersparen
(sonst würde die Menschheit auch schön langsam aussterben...:-)))
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 17:47     #6
tosch   tosch ist offline
Freak
  Benutzerbild von tosch
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-23898 Wentorf AS
Beiträge: 644

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330i Touring 09/2005, Audi TT 8S Roadster 10/2015, Ducati 748s

RZ TS ???
Hallo,
meine Webasto Thermo Top E 4,2Kw (die kleine Webasto), läuft jetzt bei Temperaturen um -7 Grad ca. 40 Minuten (Höchstzeit 60 min).
Dann ist der Innenraum schön warm und das Kühlwasser ist deutlich aus dem blauen Bereich raus. Das Ganze bei Klimaautomatikeinstellung (Luft aus Hauptdüsen, Lüfter auf Automatik und 26 Grad).
Gruß tosch
Userpage von tosch
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 18:59     #7
AndreasP   AndreasP ist offline
Freak
  Benutzerbild von AndreasP
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-45149 Essen
Beiträge: 692

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cab (5/10)
Einstellung: 32 Grad (max), Nur obere Düsen und Gebläse auf 1/3 Leistung.
Vorwahlzeit 20-30 Minuten je nach Kälte und Schnee, bzw. Frost auf dem Auto.
__________________
Manchmal verliert man, manchmal gewinnen andere.
Userpage von AndreasP
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 19:46     #8
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Zitat:
Original geschrieben von AndreasP
Einstellung: 32 Grad (max), Nur obere Düsen und Gebläse auf 1/3 Leistung.
Vorwahlzeit 20-30 Minuten je nach Kälte und Schnee, bzw. Frost auf dem Auto.
Dito

So soll man einstellen. 32Gräder deshalb, weil ansonsten irgendein Regelventil für die Heizung zu bald dicht macht.
Han das gemerkt, als ich meine SH mal probeweise inner Garage laufen lies und ich was nebenbei gewerkelt hab. Irgendwann hörte sich die Pumpe der SH irgendwie komisch an, und ein Kühlschlauch bewegte sich im Takt mit ihr (baute sich immer wieder Druck auf)
Dann hab ich die Temp von 24 auf 32 grad geregelt und schon war´s vorbei.
Webasto rät zu einer Gebläsestellung von 4-6 Balken im Display der Klimaautomatik.
Luftzufuhr nach oben zu den Scheiben wenn sie angefroren sind oder auf "AUTO" wenn nur aus Gemütlichkeitsgründen geheízt wird.

Ein allmorgentlich warmes Auto wünsch ich......
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:46 Uhr.