BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2002, 01:05     #1
AndreasP   AndreasP ist offline
Freak
  Benutzerbild von AndreasP

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-45149 Essen
Beiträge: 691

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cab (5/10)
250KM Autobahn + 30min.Standhzg = ADAC

Moin,

nachdem ich heute morgen mal wieder meine üblichen 250 KM Autobahn zur Arbeit gefahren bin, habe ich am Abend meine Standheizung angeworfen um vor dem Heimweg die Kiste schön warm zu haben.
Als ich dann ins Auto springe, und mich bei den frostigen -5 Grad über den warmen Innenraum freue, gefriert mein Lächeln beim nüchternen "Klack- Klack- Klack" meines Anlassers.
Die 30 Minuten der Standheizung haben ausgereicht, die Batterie soweit runterzuziehen, das der Saft nicht mehr reicht den Wagen zustarten.
Alle Anzeigeinstrumente, ZV, Bordmonitor und sonstiges funktionieren einwandfrei, nur der Anlasser will nicht. Bei jedem Klack schaltet sich alles im Auto ab und wieder an.

Suuuuper Sache.

Ist meine Batterie nach 1,5 Jahren etwa schon kaputt ?? Der Wagen bekommt jede Woche 500 km Autobahn und wird sonst exakt zweimal am Tag für Kurzstrecke gestartet. Heute sogar gar nicht zwischen Autobahn und Heimfahrt.

Und ich dachte 80AH wären dick genug für solche Sachen.

Gruß,
A.
P.S: Danke an den ADAC !!!
__________________
Manchmal verliert man, manchmal gewinnen andere.
Userpage von AndreasP
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.12.2002, 07:00     #2
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
hört sich tatsächlich danach an, daß die batterie schon defekt ist. stimmt der säurestand? mal die säure messen.
__________________

Bitte Text und Fahrgestellnummer, kann ansonsten nicht helfen
(lasst mich bitte nicht jedesmal nochmal nach der Fahrgestellnummer fragen)

Bitte Email! 325ix@gmx.de (kann sonst keine Anhänge senden)

Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 07:44     #3
Ert   Ert ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 40

Aktuelles Fahrzeug:
330d touring EZ:05/2001
Ich gehe auch davon aus dass die Batterie defekt ist.

Ich lasse meine Standheizung mindestens 45 Minuten laufen, bei einem Arnbeitsweg von 3,5 KM !!!!
Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme mit der Batterie, weder bei meinem 330d noch bei den beiden Golf IV TDI die ich vorher hatte (und an diesen Prachtstücken deutscher Automobilbaukunst war nicht viel dran was lange hielt oder ohne Probleme funktionierte).

Reklamier die Batterie bzw. lass nach anderen Verbrauchern suchen!
Dass nach den von Dir beschriebenen Einsatzbedingungen die Batterie leer ist, kann nicht normal sein.

Wenn nach den Einsatzbedingungen meiner Standheizungsnutzung die Batterie "leergesaugt" wäre, könnte ich ja noch verstehen aber bei Dir sieht es eindeutig nach einem Fehler aus.

Gruß. Ert
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 07:45     #4
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Eine funktionierende, vollgeladene Batterie hat bei der Kälte etwa die Hälfte ihrer Nennkapazität, in Deinem Fall also etwa 40 Ah. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Deine Standheizung diese Menge in nur 30 Minuten verbraten hat. Folglich war endweder die Batterie nicht voll geladen (Fehler im Regler / Lichtmaschine), oder die Batterie hat den Geist aufgegeben. Nach 1,5 Jahren ist das jedoch reichlich früh. Vor 20 Jahren konnte sowas passieren, aber heutzutage sind die Batterien nach meiner Erfahrung recht langlebig. Du solltest mal ein ernstes Wort mit Deinem Händler sprechen, ich denke das ist ein klarer Garantiefall.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 07:47     #5
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
war die batterie mal tiefenentladen (vergessenes licht usw.)?
weil dann gibt sie meist recht schnell den geist auf.
fehler am laderegler sollte die konrollleuchte anzeigen.
fehlerspeicher speichert unterspannung glaube ich auch.
__________________

Bitte Text und Fahrgestellnummer, kann ansonsten nicht helfen
(lasst mich bitte nicht jedesmal nochmal nach der Fahrgestellnummer fragen)

Bitte Email! 325ix@gmx.de (kann sonst keine Anhänge senden)

Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 08:53     #6
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.851

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Hei ,
ähnliches ist mir Gestern auch passiert,nur daß ich ein normaler Kurzstreckenfahrer bin.
Nach nur 3 Jahren ist bei mir die 72Ah Batterie platt, eine Zelle ist defekt.
Ich habe die Ladespannung kontrolliert, 14,2 Volt - OK, Batteriespannung nach 30 Km Fahrt -11,7 Volt - nicht OK.
Gestern hab ich mir dann eine 88Ah Batterie zugelegt, ich hoffe nur, die passt auch.
Da ich eine große 105A Lichtmaschine in meinem Wagen habe, dürfte mit der Einspeisung wohl kein Probem auftauchen.
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 10:43     #7
AndreasP   AndreasP ist offline
Freak
  Benutzerbild von AndreasP

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-45149 Essen
Beiträge: 691

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cab (5/10)
Hab heute mal den Händler hier am Ort angerufen. Der meinte zunächst auch mal das das auf Kulanz laufen müsste. Will sich aber noch erkundigen und dann eine Kulanzabfrage machen.

Um 13h hab ich den Termin in der Werkstatt zwecks Verbrauchsmessung und Batterietests.

Gruß,
A.
P.S: Wieder ein kleines Steinchen im Qualitäts-Mosaik meines Wagens.
__________________
Manchmal verliert man, manchmal gewinnen andere.
Userpage von AndreasP
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 11:32     #8
Fritz   Fritz ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Fritz
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Baden
Beiträge: 269

Aktuelles Fahrzeug:
E46 - 330ci Cabrio 04/2001, E90 - 320d 05/2005
@AndreasP

Bei meinem Cab war die Batterie auch nach 1 Jahr total zusammengebrochen. Das Auto stand allerdings 5 Monate abgemeldet in der Garage. Ein Aufladen der Batterie hat nichts mehr gebracht.
Das Teil wurde aber ohne Probleme auf Garantie ersetzt.

Gruß
Fritz
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 11:34     #9
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
@fritz: das ist klar, wenn sie einmal tiefenentladen wurde ist es meistens vorbei....
__________________

Bitte Text und Fahrgestellnummer, kann ansonsten nicht helfen
(lasst mich bitte nicht jedesmal nochmal nach der Fahrgestellnummer fragen)

Bitte Email! 325ix@gmx.de (kann sonst keine Anhänge senden)

Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 11:56     #10
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.173

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
Meiner steht jetzt 1 Monat bei der kälte draußen! Das geht doch wohl i.O., oder?
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:35 Uhr.