BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.12.2002, 10:36     #1
BigWolf   BigWolf ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von BigWolf

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 187
328iA E46 - macht er 200.000 km?

Hallo!
Nächstes Jahr werde ich die Möglichkeit haben, meinen Firmenwagen 328iA E46 (06/99) aus dem Leasing herauszukaufen. Die Laufleistung wird dann ca. 105.000 km betragen. Bis jetzt ist der Wagen absolut zuverlässig gelaufen und Motor sowie Ausstattung sind wirklich klasse (Navi+TV).

Wer hat Erfahrungen, wie lange Motor und Steptronic noch ohne größere Probleme laufen könnten? Die km verteilen sich zu 1/4 Stadt und 3/4 Landstraße/Autobahn. Vollgasfahrten eher seltener.

Danke für Eure Meinungen!
BigWolf
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.12.2002, 11:25     #2
DWW   DWW ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DWW
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 3.922

Aktuelles Fahrzeug:
325dA (E92); BMW K100; BMW R80RT; Opel Corsa D
Hallöle,

also einer meiner Kollegen hatte bis vor kurzem einen alten schimmeligen Nissan Synny 1,6, 75 PS, tiefer, breiter, härter - einfach 'ne Prollkarre halt. Den hat er immer nur getreten ohne Ende (wenn mögl. immer Vollgas, auch in kaltem Zustand ), jeden Tag 40 km Stadt und AB. Hat ihn dann mit 225.000 km verkauft (wg. Rost am Unterboden) und die neuen Besitzer kommen mir immer noch fast täglich auf dem Weg zur Arbeit mit dem Wagen entgegen .
Wenn schon ein so geschundener Reiskocher so lange hält, dürfte das doch wohl für einen BMW mit einem 2,8 L Sechszylinder überhaupt kein Poblem sein, oder?
Also ich würde den sofort kaufen, wenn der Preis stimmt.

Grüße

Daniel
__________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

Albert Einstein
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2002, 11:34     #3
marci328ci   marci328ci ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von marci328ci
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: D-06800 Jeßnitz
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
E46 328Ci

BTF-MR 24
also wenn der keine 200 Tkm hält, dann verkauf ich meinen gleich wieder!

Bin mit meinem vorherigen audi 2.3 5 Zylinder 275 Tkm gefahren, hab die kiste jetzt verkauft und sehe den wagem immer noch rumrollen!!!

Also ich denke, 300 Tkm bei ormaler Fahrweise sollten schon drin sein, oder????


marcel
__________________
V8-Racing-Team
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2002, 11:35     #4
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.127

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Es hat jeder sein Keuz zu tragen, und jeder Motor hat seine eigenen Schwachstellen.

Traurig ist die Erfahrung von Bob

Vielleicht gibt es aber auch noch hier Meldungen: Klick!

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2002, 13:41     #5
Daniel 320D   Daniel 320D ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 325

Aktuelles Fahrzeug:
320d Touring (e46) M-II
ein kollege von mir hat nen 98er 328 und hat schon ca.230tkm runter das einzige was jetzt demnächst kommst ist die kopfdichtung. Diese sollte jetzt gewechselt werden. Aber das ist denke ich normal !
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2002, 13:45     #6
Highflyer   Highflyer ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Highflyer
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 63

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E63 645ci
Hallo

200 TKM ist kein problem für einen 6 Zylinder
Ich habe auch einen 328i in der Garage
aber momentan fahre ich wieder mein Winterauto BMW E36 316i
Bj 6/92.
Den fahre ich nur Winter und ich habe jetzt schon 271 TKM runtergespult
Da macht dann eher die Karosserie schlapp bevor der Motor hochgeht!!!!!!!!


Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:32 Uhr.