BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.11.2002, 19:25     #1
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.085

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Felgenwahl beim 325Ci

Hallo zusammen,

wie glaube ich fast alle von Euch, möchte auch ich das MII für meinen neuen 325Ci bestellen. Leider stehen ja nur die M-Felgen M68 und die 18"er V Speiche bei dieser Ausstattungsvariante zur Verfügung. Lieber wäre mir, man könnte die 17" Sternspeiche draufziehen, trotz M-Paket. Meint Ihr, dass da manche Händler mit sich reden lassen?

Falls nein, dann interessiert mich welche der beiden wählbaren Felgen in Verbindung mit der Karrosserie und der 325 Motorisierung besser sind. Optische und preisliche Aspekte sollen bei meiner Entscheidung im Hintergrund stehen. Ich denke es gibt (minimale) Unterschiede beim Beschleunigungsverhalten, bei der Geschwindigkeit sowie generell beim Fahrverhalten.

Liegt eigentlich in der Mischbereifung neben den optischen Aspekten auch ein technischer Vorteil? Ein (zugegebenermaßen nicht fachkundiger) Kollege sagte mir, dass die Mischbereifung fahrerisch sogar schlechter sei, da es beim Befahren von Spurrillen Probleme gebe.

Bin ja mal gespannt was Ihr so schreibt.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.12.2002, 08:02     #2
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Hi.
Also das größte Manko einer Mischbereifung dürfte die Tatsache sein, nicht über Kreuz wechseln zu können um das Profil gleichmäßiger abzufahren.
Der einzige technische Aspekt dafür, vorne dünnere Walzen zu fahren, dürfte in der Schonung der Lenkung liegen.
Ich kann nicht behaupten, das das Auto, bedingt durch die Mischbereifung, stärker Spurrillen nachläuft, da spielen andere Faktoren wie z.B. ein leicht ausgeleiertes Fahrwerk eine größere Rolle.
In den Genuß der höheren möglichen Kurvengeschwindigkeiten kommen eh nur die Wenigsten, die bessere Übertragung von Bremskräften kommt allerdings Jedem zu gute.
Da ich ja genau das von Dir genannte Fahrzeug fahre, kann ich zum Thema 2,5 l Motor und 18" schon was beitragen, allerdings glaube ich nicht, daß Du, wie ich, eine Automatik fahren wirst, und deren (negativer) Einfluß auf die Fahrleistungen des 325 Ci ist mit Sicherheit größer als der der V Speichen Räder.
Abschließend möchte ich sagen, bei mir sind die M72 nur aus optischen Gründen drauf, da erstens die Radhäuser genau für diese Größe ausgeschnitten sind und sie zweitens von meiner Frau als ideal zum Fahrzeugstyling gehörend, gewünscht wurden. Die Nachteile sind aber, vor allem für Leute die, zumindest ansatzweise, eine Kosten- Nutzenanalyse machen (müssen), nicht von der Hand zu weisen und überwiegen die Vorteile, je nach Standpunkt, ziemlich klar.

Gruß.
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2002, 09:56     #3
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.085

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Hallo!

Es wäre super, wenn Ihr mir noch ein paar kleine Hinweise bezüglich der technischen Unterschiede geben könntest. Layro ist ein bißchen mehr auf optische, preisliche Aspekte eingegangen. Die stehen beide für mich im Hintergrund. Übrigens hast Du Recht Layro, ich werde keinen Automatik bestellen.

Im Detail interessiert mich, ob der Spritverbrauch bei Benutzung der unterschiedlichen Felgen variiert, ob sich das Fahrverhalten positiv oder negativ verändert, inwiefern die Beschleunigung und die Endgeschwindigkeit von der Felgenwahl verändert werden und alle Faktoren die noch in die Richtung gehen...

Leider kam das aus dem anderen Posting nicht so gut heraus, da man teilweise in den stichwortartigen Antworten nicht zuordnen konnte welche Felgen nun genau gemeint waren.
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2002, 14:59     #4
HeinZ1   HeinZ1 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von HeinZ1
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 3.613

Aktuelles Fahrzeug:
Z1, Z4 SDrive 30i, VW Touareg, Porsche Panamera Diesel, Jaguar XK-Cabrio
Auf meinem touring war ab Werk die Sternspeiche 44 mit Bridgestorn Turanza drauf.

Hab diese Bereifung rund 400 km gefahren, bis ich auf die M68 mit Dunlops (bei ebay gekauft) gewechselt habe.

Mit den Bridgestones (225/45 R17 rundum) war das Auto eher komfortabel - fast schwammig zu fahren. Jetzt mit der 17Zoll Mischbereifung ist das Handling deutlich agiler.

Probleme mit Spurrillen habe ich nicht.

Zu den 18 Zöllern kann ich nichts sagen, meine Entscheidung für die M68 ist zum Teil auch wegen der Querlenker-Problematik gefallen, da ja die 17" Mischbereifung vorne nur ein 7,5 x 17 Felge hat (die Sternspeiche 44 ist auch vorne 8 x 17) und somit die Querlenker weniger belasten dürfte.
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2002, 15:11     #5
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.085

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Zitat:
Original geschrieben von HeinZ1
Zu den 18 Zöllern kann ich nichts sagen, meine Entscheidung für die M68 ist zum Teil auch wegen der Querlenker-Problematik gefallen, da ja die 17" Mischbereifung vorne nur ein 7,5 x 17 Felge hat (die Sternspeiche 44 ist auch vorne 8 x 17) und somit die Querlenker weniger belasten dürfte.
Sei doch so gut und erklär mir mal kurz, was die Querlenkerproblematik ist. Ich bin leider technisch bisher nicht so stark versiert.
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2002, 15:49     #6
HeinZ1   HeinZ1 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von HeinZ1
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 3.613

Aktuelles Fahrzeug:
Z1, Z4 SDrive 30i, VW Touareg, Porsche Panamera Diesel, Jaguar XK-Cabrio
Nutz mal die Suche und gib einfach "Querlenker" ein, dann kannst Du Dich in die Problematik vertiefen .

Ist ein bekanntes Problem beim E 46, dass die Querlenker frühzeitig schlapp machen (bei 50 Tkm oder früher). Das äussert sich dann durch Poltern oder Bremsenrubbeln.

Hab mich vor dem Kauf meines Touring mit einem befreundeten KFZ-Meister drüber unterhalten, der meinte, dass größere Felgen und Reifen und auch Distanzen an der Vorderachse dieses Problem noch verstärken können, weil die Querlenker dadurch stärker belastet werden.

Edit: Übrigens, hab grade gesehen, dass ein bisschen weiter unten ein Vergleichsthread V72 und M68 ist, da wird auch sehr viel zu dem Thema geschrieben

Geändert von HeinZ1 (01.12.2002 um 15:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2002, 15:36     #7
346C 2.2   346C 2.2 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von 346C 2.2
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 1.280

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325Ci, F 650 Dakar

ES
Mein Händler hat gesagt, darüber könnte man evtl. reden.

Empfehlen würde ich die Sternspeiche 96 oder 44.

346
__________________
BMW - The Ultimate Driving Machine
Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2002, 08:19     #8
Dirk_H   Dirk_H ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-82XXX
Beiträge: 382

Aktuelles Fahrzeug:
523i Touring
Zitat:
Originally posted by HeinZ1
Nutz mal die Suche und gib einfach "Querlenker" ein, dann kannst Du Dich in die Problematik vertiefen .

Ist ein bekanntes Problem beim E 46, dass die Querlenker frühzeitig schlapp machen (bei 50 Tkm oder früher). Das äussert sich dann durch Poltern oder Bremsenrubbeln.

Manchmal halten sie auch länger. Ich habe mit den ersten Querlenkern bereits über 90TKm runter und hoffe, dass sie noch ein bisschen halten.

Dirk
Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2002, 11:17     #9
Sentinel   Sentinel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sentinel
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-90... .....
Beiträge: 2.387

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i Touring

FÜ-WJ xx
ich hab auf meinem 325ci auch die v-speiche 72 drauf. sieht optisch einfach super aus. das auto laeuft aber in der tat staerker den spurrinnen nach, wie ein auto mit 205er serienbereifung. auch ist es sicherlich auch bedingt durch das m-fahrwerk etwas schwerer zu fahren. der verbrauch ist wohl auch minimal hoeher. die strassenlage dafuer aber um klassen besser. besonders bei hohen kurvengeschwindigkeit machen sich die reifen positiv bemerkbar. bedingt durch den rollwiderstand, der etwas hoeher ist, und dem gewicht der felge ist der anzug kaum merkbar geringer wie bei serienbereifung. ich wuerde sie jederzeit wieder ordern.
Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2002, 14:55     #10
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@heinz1

erkläre mir mal bitte, wieso eine 8" felge querlenkerschonender sein soll, als eine 7,5"er.
die hebelwirkung dürfte bei 8"ern grösser sein.

die querlenkerproblematik betrifft übrigens nicht die coupes. bei den limos wurde das problem imho auch ende 99 beseitigt.

@sentinel
das wichtigste bei den 18"ern ist weniger die grössere querbeschleunigung, als die kontrollierbarkeit und lenkpräzision bei hohen kurvengeschwindigkeiten.
spurrillenempfindlichkeit ist mir nie besonders aufgefallen, was allerdings auch mit meinen fahrwerksmodifikationen zusammenhängen kann (pss9, eibach, domstrebe ...).

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS

Geändert von Blue Rabbit (05.12.2002 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:06 Uhr.