BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.2002, 22:10     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.179

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
BMW International Open 2002 - 23.05.2002

Die BMW International Open der beiden letzten Jahre waren geprägt von zwei herausragenden Persönlichkeiten des Golfsports. Zum einen Greg Norman (Australien): Herausragend aufgrund seines charismatischen Auftritts, seiner Erfolge auf den Plätzen in aller Welt und seines Anse-hens. Zum anderen John Daly (USA): Herausragend aufgrund seines für einen Spitzenprofi unüb-lichen Lebenswandel, seiner sensationellen Erfolge zu Beginn der Karriere und wegen seines Comeback, das viele nicht mehr für möglich gehalten hatten.

Zu den BMW International Open 2002, 29. August bis 1. September im Golfclub München Nord-Eichenried, werden beide Spieler kommen und die 14. Austragung dieses bedeutenden Turniers der PGA European Tour erneut prägen. Greg Norman fasziniert die Besucher nach wie vor durch sein Spiel und sein Auftreten gleichermaßen. Bei ihm ist jederzeit mit einer Überraschung zu rechnen, was die Leistung betrifft und er ist durchaus in der Lage, ein Turnier wie die BMW Inter-national Open zu gewinnen. Bei seinem ersten Auftritt vor zwei Jahren, war er von der Atmosphäre in München Nord-Eichenried aber auch von der Betreuung durch die Organisatoren so angetan, dass er gerne wieder an diesen Austragungsort zurückkehrt und auch dieses Jahr mit den BMW International Open nur ein Turnier in Deutschland bestreitet.

Das gilt erst recht für John Daly: Für ihn ging mit den BMW International Open 2001 eine mehr als fünf Jahre lange Durststrecke zu Ende und er feierte seinen ersten Sieg bei einem internatio-nalen Turnier seit den British Open 1995. Seinen Auftritt in München und speziell die Schluss-runde und das bis zum letzten Loch spannende Finale mit Padraig Harrington aus Irland ist den Besuchern vor Ort, aber auch den Fernsehzuschauern noch in bester Erinnerung. Erst auf der 72. Bahn fiel die Entscheidung, als Harrington seinen Ball in ein Wasserhindernis schlug und Daly sich einen Schlag Vorsprung erarbeiten konnte. Zuvor hatten sich Organisatoren und Zuschauer schon auf ein Stechen dieser beiden Spitzenspieler eingerichtet.

Zu diesem Duo gesellt sich als dritter Weltklassegolfer Deutschlands Spitzenspieler Bernhard Langer (Anhausen). Er hofft, dass die 13 für ihn eine Glückszahl ist. Denn er nimmt den 13. An-lauf, dieses Turnier endlich zu gewinnen. Bei allen anderen Turnieren der PGA European Tour auf deutschem Boden war Langer zumindest einmal siegreich. Nach vier zweiten Plätzen möchte der zweifache Masters Gewinner auch in München den Siegerscheck überreicht bekommen.

Leicht wird ihm das auch in diesem Jahr nicht fallen. Im Feld der 154 Profigolfer und zwei Amateure, die am Donnerstag den 29. August auf die erste Runde gehen, werden u.a. auch die ehe-maligen Sieger Colin Montgomerie (Schottland/1999) und Thomas Björn (Dänemark/2000) sein. Und auch Padraig Harrington versucht seinen zweiten Plätzen von 1999 und 2001, einen Sieg folgen zu lassen.

Besonderes Interesse gilt bei den BMW International Open 2002 natürlich auch der Form der europäischen Ryder Cup Spieler. Nur wenige Wochen später, vom 27. bis 29. September findet in The Belfry, England, der im Vorjahr aufgrund der schrecklichen Ereignisse vom 11. September in New York abgesagte Kontinentalkampf zwischen Europa und den USA statt. Einziger deutscher Vertreter im Team der zwölf besten Europäer ist Bernhard Langer.

Das Preisgeld der BMW International Open 2002 beträgt unverändert 1,8 Mio. EURO wovon der Sieger allein rund 300.000 EURO erhält. Daneben ist sicher auch der Sonderpreis für das erste Hole-in-One des Turniers auf Bahn 17 ein besonderer Anreiz: ein BMW 745 Li im Wert von ca. 120.000,- EURO.

Alle interessierten Golffans können ein absolutes Spitzenturnier und Golfsport der höchsten Leistungsklasse erwarten. Ihnen wird am Donnerstag, 29. August, und Freitag, 30. August, die Möglichkeit geboten, die internationalen Stars bei kostenlosem Eintritt zu begleiten. Die Tageskarten für Samstag, 31. August und Sonntag, 1. September kosten jeweils 25.- EURO (im Vor-verkauf 22.- EURO), die Dauerkarte für das Wochenende ist für 40.- EURO (Vorverkauf 35.- EURO) erhältlich.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:25 Uhr.