BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.2002, 10:45     #1
houthuijse   houthuijse ist offline
Newbie
  Benutzerbild von houthuijse

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330 Ci Cabriolet / BMW 528iA Touring
Sinnvoller Tausch: 330Ci Cabrio gegen M3 Cabrio?

Ich stehe vor der Wahl, mein 330Ci Cabrio (Jg. 2000, KM 14'000) gegen ein M3 Cabrio (Jg. 2002. KM 25'000) zu tauschen. Gibt es, neben den rein emotionalen Gesichtspunkten, objektive Facts & Figures diesen Fahrzeugwechsel zu machen? Welche Vor- und Nachteile sind beim M3 Cabrio gegenüber dem 330er Cabrio zu berücksichtigen? Ich bin dankbar, für sachliche Hinweise aus dem M3 Fahrerfeld.

Geändert von houthuijse (28.11.2002 um 10:48 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.11.2002, 10:54     #2
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Das kommt auf die Nutzungsweise an. Wenn Du ein Spassauto willst, dann beantwortet sich die Frage praktisch von selbst - wenn mir einer sein neues, schnelles Auto für mein älteres, langsameres gibt...
Wenn permanete Mobilität wichtig ist, würde ich beim 330 bleiben, denn der M3 ist wegen der enormen Leistung für Defekte sicherlich anfälliger. Der M3 braucht mehr Aufmerksamkeit und Pflege als ein Alltagsauto wie der 330.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 11:12     #3
marci328ci   marci328ci ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von marci328ci
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: D-06800 Jeßnitz
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
E46 328Ci

BTF-MR 24
hi,

ich denke, dass du mit dem M3 mehr Spass am fahren hast, aber auch weniger Geld in deinem Geldbeutel übrig hast! Man bedenke mehr Benzinverbrauch und höhe Versicherungskosten! Desweiteren schließe ich mich der Meinung von "zwilling" an!!!

Sollte es dann der M3 sein, viel Spass damit!!!
__________________
V8-Racing-Team
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 12:45     #4
Micha M3   Micha M3 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Micha M3
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Karlsruhe-Durlach
Beiträge: 3.829

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F32 440i MPPSK
Objektive Facts, die den Fahrzeugwechsel rechtfertigen? Ich glaube, die kann Dir keiner geben.

Du bekommst mit dem M3 Cabrio ein Auto, dass deutlich bessere Fahrleistungen, ein besseres Fahrwerk, ein Sperrdifferential, bessere Bremsen und ein etwas hübscheres Interieur als das 330er Cabrio hat.
Das spricht aber alles die Emotionen an, sprich die Features sorgen dafür, dass du wahnsinnig viel Spaß mit dem Auto haben wirst.

Auf der Gegenseite stehen die Unterhaltskosten und die höhere Empfindlichkeit des M3, die ihm im Gegensatz zum 330er in der Alltagstauglichkeit schlechter aussehen lässt.

Ich denke die Entscheidung kann dir niemand abnehmen. Ich bin ein Autofreak, der viel Spaß an hochentwickelter Technologie hat und dem Fahrspaß andere Punkte unterordne.
Ich habe den Kauf bisher nicht bereut, aber jeder der sagt ein 330er reicht vollkommen würde ich nie widersprechen.
__________________
Gruß Micha

"Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "
Userpage von Micha M3
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 12:46     #5
X5dot3   X5dot3 ist offline
Freak
  Benutzerbild von X5dot3
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: CH-8000 Zürich
Beiträge: 652

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 M50d | BMW 640i Cabrio F12
Kann dir nur raten, den M3 zu nehmen. Hatte noch nie soviel Spass mit einem Auto wie jetzt. Und der 330i ist nicht vergleichbar mit dem M3, da sind Welten dazwischen. Ich habe schon den zweiten E46 M3 (den ersten handgeschalten, jetzt SMG II), allerdings nicht Cabrio. Zum Offenfahren (und für den Winter) habe ich mein zweites Toy.

Der M3 ist übrigens absolut alltagstauglich und mehr Probleme hatte ich auch nicht als mit allen anderen BMWs die ich bisher schon hatte. Versicherung ist sicherlich höher, klar. Und Benzinkosten auch. Servicekosten spielen in der Schweiz keine Rolle, da Gratisservice bis 100'000 km oder 10 Jahre.

Just do it! And have fun!
__________________
Gruss, Marc

BMW X5 M50d E70| BMW 640i Cabrio F12
Userpage von X5dot3
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 14:28     #6
Monaco   Monaco ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: 09127 Chemnitz
Beiträge: 6.984

Aktuelles Fahrzeug:
estorilblaues 330 Cabrio
Gratisservice ???

"da Gratisservice bis 100'000 km oder 10 Jahre" ...
jetzt bin ich aber stutzig - was sind denn das fuer traumhafte Bedingungen ?
Quasi 10 Jahre Garantie und keine Inspektionskosten ??? Oder war das ein Scherz ?

Monaco
__________________
Renne nach dem Glück, aber renne nicht zu sehr - denn das Glück läuft Dir hinterher !
Mein Haus, mein Pferd, mein Auto
Userpage von Monaco
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 14:33     #7
houthuijse   houthuijse ist offline
Newbie
  Benutzerbild von houthuijse

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330 Ci Cabriolet / BMW 528iA Touring
Sinnvoller Tausch 330Ci Cabrio vs. M3 Cabrio

Herzlichen Dank für die gut gemeinten Ratschläge!
In der Zwischenzeit habe ich zum Thema "330 vs M3" noch einen Artikel gefunden, der in den Grundzügen Euren Antworten ziemlich entspricht: http://www.stadtzeitung-deutschland....ichte/2001.htm

Emotional ist die Angelegenheit schnell entschieden: mein Bauch will das M3 Cabrio.
Mein Kopf sagt aber: bleib beim 330er Cabrio. Obsiegt die Vernunft?
Die Preisvorstellung des Verkäufers wird wohl oder übel den Ausschlag geben.
Allen wünsche ich weiterhin viel Spass!

Geändert von houthuijse (28.11.2002 um 14:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 14:34     #8
X5dot3   X5dot3 ist offline
Freak
  Benutzerbild von X5dot3
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: CH-8000 Zürich
Beiträge: 652

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 M50d | BMW 640i Cabrio F12
Nein, ist kein Scherz. Ist exklusiv in der Schweiz und heisst BMW Service Plus. Hier die Beschreibung von BMW Schweiz:

"Ab 1. März 1999 erhalten alle von einer offiziellen BMW Vertretung in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein verkauften BMW Automobile mit dem neuen, serienmässigen Dienstleistungspaket "BMW Service Plus" einen erweiterten Leistungsumfang. Die konsequente Weiterentwicklung der kundenorientierten Produktpolitik bei BMW führt dazu, dass für alle ab diesem Zeitpunkt eingelösten Neufahrzeuge (ab Modelljahr 1999) während zehn Jahren oder 100'000 Kilometern (was zuerst erreicht wird) die Kosten sämtlicher intervallabhängigen Wartungsarbeiten von BMW übernommen werden.

In "BMW Service Plus" sind zudem kostenlos inbegriffen: Alle Reparaturen während der ersten drei Jahre oder 100'000 Kilometern (was zuerst erreicht wird), sofern sie durch den sachgemässen Gebrauch des Fahrzeuges entstanden sind.

Als ergänzende Leistung beinhaltet das neue Servicepaket "BMW Service Plus" die unentgeltliche Abgaswartung während drei Jahren sowie sechs Räderwechsel. Eingeschlossen sind Arbeitsleistung und BMW Originalteile, ausgeschlossen sind jegliche Art von Betriebsmittel sowie der Reifenersatz. Diese Leistungen werden von den offiziellen BMW Handelspartnern der Schweiz oder des Fürstentums Liechtenstein erbracht.

Mit diesem kundenfreundlichen Service setzt BMW (Schweiz) AG einmal mehr ein markantes Zeichen, wie man gelebte Kundenorientierung versteht!"


Konkret heisst das, dass alle Wartungsarbeiten und Teile inbegriffen sind (inkl. Verschleissteile wie Bremsen, Scheibenwischerblätter, etc.). Ausgenommen Flüssigkeiten wie z.B. Motorenöl. Also zahle ich jeweils bei einem Service bloss Motorenöl und evtl. andere Flüssigkeiten wie Getriebeöl. Mercedes-Benz bietet dies auch in der Schweiz und war etwa schon zwei Jahre vor BMW mit diesem Angebot auf dem Markt.
__________________
Gruss, Marc

BMW X5 M50d E70| BMW 640i Cabrio F12
Userpage von X5dot3
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 14:48     #9
Pullerbacke   Pullerbacke ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: D-66115 Saarbrücken
Beiträge: 108

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 M Roadster (04/2006) und X3 2.0d (10/2004)

SB-KP ????
Moin Leute,

danke für den wertvollen und konstruktiven Input - bin in der gleichen Situation wie hothuijse, d.h. fahre 330 Cabrio und es juckt SEHR, auf den M3 "upzugraden"... ;-)

Ich denke, der dickste Brocken unterhaltsmässig sind Benzin und Versicherung, oder? Wartung dürfte nicht erheblich teurer sein als beim 330i, oder seh ich das grundsätzlich falsch?

Der höhere Kaufpreis ist nicht so superschlimm, da ich meine Fahrzeuge immer mit Null-Anzahlung finanziere oder (diesmal) lease (da kann man die Kilometerleistung nachträglich anpassen, wenn man sich noch ein Auto zulegt *g*) - dementsprechen HOCH ist zwar der monatliche Obulus, dafür greift man die Ersparnisse nicht an.

- Versicherung kostet der M3 mich EUR 2000 / Jahr (35% Vollkasko, 40% Haftpflicht), wenns denn sein muss...mein 330 liegt bei 1000.

Also, langer Rede kurzer Sinn + Frage an die M3-Fahrer:

- Sind die Inspektionen teurer?
- Was verbraucht ihr so vom guten 98er Super auf 100km?

Cheers,

PB
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 21:47     #10
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
Habe mich vor dem Kauf lange geqält mit der Entscheidung: sicher haben alle ob. M Fahrer mit den Vorzügen recht, allerdings hängt die angebl. Empfindlichkeit sicher auch mit der Fahrweise zusammen, wenn man die Leistung (obwohl es juckt) nicht ständig abfordert und sauber warmfährt sollte es klappen.... Nicht erwähnt wurde der für mich entscheidenste M NAchteil: die knallharte Federung die eine längere Fahrt über 500 km oder gar in den Urlaub schon arg trüben mag.... das ist der Preis für die deutl. bessere Straßenlage, aber nur solange die Straße glatt ist!!!!!!!!

MfG PIT

P.S. ich liebäugle deshalb mit Alpina im Frühjahr aber nur wenn mit dem FAcelift da die Spoiler besser = nicht so stinkhäslich werden!
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:11 Uhr.