BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.11.2002, 22:05     #1
Daniel B.   Daniel B. ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Daniel B.

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: D-85221 Dachau
Beiträge: 114

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Coupe E36 '95

DAH-
Türpins ab"machen"

Hallöchen,

ich hab mir heute mal diese verchromten Türpins bestellt, dabei stand das die nur gesteckt sind, ich habe mal versucht meine abzumachen, allerdings bekomme ich sie mit der blossen Hand nicht runter. Drehen hat irgendwie auch nichts gebracht, irgendwie hatte ich den Eindruck, das ich dabei die ganze Stange gedreht habe. Muss man da Gewalt anwenden?

Grüsse, Daniel
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.11.2002, 22:07     #2
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
So ganz ohne Kraft gehts nicht. Ich hab in meinem Compact auch die Chrompins nachgerüstet und mußte die alten mit einer Kombizange abziehen, so fest saßen die.
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2002, 22:14     #3
Daniel B.   Daniel B. ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Daniel B.

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: D-85221 Dachau
Beiträge: 114

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Coupe E36 '95

DAH-
Hallo,

dann werd ich mal noch warten bis die neuen da sind und dann mal mit der Kombizange rangehen. Allerdings habe ich noch ein befürchtung.
Ich hab mal vor ein paar Jahren mal bei einem Freund gesehen, der dies mal gemacht hat, kein BMW, und als er den Pin abgemacht hatte, ist die Stange, wie soll ich sagen, etwas nach unten/innen bewegt und konnte nicht mehr den neuen Pin dran machen. Man musste die Verkleidung abmachen. Die Stange war sozusagen an der Verkleidung angelehnt. Naja, Danke Dir.

Grüsse, Daniel

PS: Entschuldigt den Doppelpost, hatte probleme mit der Verbindung.
Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2002, 22:26     #4
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
hi dachauer,

eigentlich is das pin-wchseln kein akt: wie gesagt mit der zange runter und neuen draufstecken. es wurde schonmal von problemen berichtet das der neue pin nicht ganz bündig abschließt; dann das loch ein wenig aufbohren.

gruß aus petershausen
david
__________________

Bitte Text und Fahrgestellnummer, kann ansonsten nicht helfen
(lasst mich bitte nicht jedesmal nochmal nach der Fahrgestellnummer fragen)

Bitte Email! 325ix@gmx.de (kann sonst keine Anhänge senden)

Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2002, 22:32     #5
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von david325
hi dachauer,

eigentlich is das pin-wchseln kein akt: wie gesagt mit der zange runter und neuen draufstecken. es wurde schonmal von problemen berichtet das der neue pin nicht ganz bündig abschließt; dann das loch ein wenig aufbohren.

gruß aus petershausen
david
So siehts aus, selbst mir größerer Kraftanstrengung bekommt man die Pins nicht bündig mit der Türverkleidung, hab bei mir auch etwas aufgebohrt und dann angepaßt, bis es bündig war.
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2002, 22:32     #6
Daniel B.   Daniel B. ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Daniel B.

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: D-85221 Dachau
Beiträge: 114

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Coupe E36 '95

DAH-
Hi petershausener,

Zitat:
Original geschrieben von david325 hi dachauer,
Ex-Dachauer, genauer, Unterbachener...

Zitat:
eigentlich is das pin-wchseln kein akt: wie gesagt mit der zange runter und neuen draufstecken. es wurde schonmal von problemen berichtet das der neue pin nicht ganz bündig abschließt; dann das loch ein wenig aufbohren.
Hmm, das wollte ich eigentlich vermeiden, jedenfalls wollte ich die originalen, unbeschädigt aufheben, aber wenns nicht anders geht...

Grüsse nach Petershausen, wenn ich nur an den Bahnübergang denke...
Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2002, 22:34     #7
Daniel B.   Daniel B. ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Daniel B.

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: D-85221 Dachau
Beiträge: 114

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Coupe E36 '95

DAH-
Zitat:
Original geschrieben von Strubbel316i So siehts aus, selbst mir größerer Kraftanstrengung bekommt man die Pins nicht bündig mit der Türverkleidung, hab bei mir auch etwas aufgebohrt und dann angepaßt, bis es bündig war.
Was meint Ihr jetzt mit "aufbohren" genau, so wie ich es verstehe, muss ich eher tiefer! bohren, oder hab ich jetzt ein Denkfehler?

Grüsse, Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 08:55     #8
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
den bahnübergang gibts nimmer! im zuge des ice-ausbaus haben wir eine unterführung bekommen; aber des is nur ein schwacher trost bei den mißerablen straßen und den ganzen umleitungen....
kennst du die elfi?
__________________

Bitte Text und Fahrgestellnummer, kann ansonsten nicht helfen
(lasst mich bitte nicht jedesmal nochmal nach der Fahrgestellnummer fragen)

Bitte Email! 325ix@gmx.de (kann sonst keine Anhänge senden)

Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 09:01     #9
Neo   Neo ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Neo
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-35039 Marburg
Beiträge: 176

Aktuelles Fahrzeug:
130i (FL)

MR-XX XXX
Hatte genau das selbe Prob....

Hier der Thread klick
__________________
Greets Neo

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe" Walter Röhrl
Mein ehem. H&H 323ti
Userpage von Neo
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 09:11     #10
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von Daniel B.


Was meint Ihr jetzt mit "aufbohren" genau, so wie ich es verstehe, muss ich eher tiefer! bohren, oder hab ich jetzt ein Denkfehler?

Grüsse, Daniel
Das Loch im Pin ist ja schon vorhanden, nur bekommt man aufgrund der Bohrung den Pin nicht auf die Stange. Daher habe ich das Bohrloch mit einem passenden Bohrer erweitert/aufgebohrt.
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:11 Uhr.