BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2002, 23:32     #1
==00==   ==00== ist offline
Freak
  Benutzerbild von ==00==

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 534
Compact relativ laut

Hi,

hab da mal ne Frage. Mein 316er Compact BJ 97 ist recht laut... finde ich zumindest. Einige Leute die ab und zu mal mitfahren behaupten zwar genau das Gegenteil, ich bin da aber anderer Meinung. Den Geräuschpegel im Fahrzeug würde ich in etwa mit dem von einem Kleinwagen, Ford Fiesat, Corsa o.ä. vergleichen. Bei einem Fiesta würds mich auch nicht stören oder gar wundern, ich meine aber das ein BMW doch etwas ruhiger laufen sollte.
Erstens finde ich das man den Motor ziemlich laut durchhört und zweitens stören mich auch einige Windgeräusche die man übrigens auch bei recht langsamer Fahrt, bei so ca. 60-70 km/h deutlich hören kann. Der 320er Facelift Diesel und auch das 318er Cabrio (beide E46 logischerweise ) sind da deutlich ruhiger. Klar mir ist schon bekannt das der E36 ein bisschen klappriger ist, jedoch ist das Auto auch nun wieder nicht soooo alt und etwas ruhiger könnts schon sein. Was schafft da Abhilfe?? Hab in einem anderen Thread gelesen das man die Türdichtungen mal überprüfen soll, die machen auf mich aber einen recht guten Eindruck, wobei ich persönlich garnicht wüsste worauf ich da speziell achten sollte. Die Fenster schließen auch dicht, denke ich mal.

Das zweite Problem das ich habe ist folgendes. Wenn der Wagen kalt ist, rumpelt die Kupplung immer beim loslassen. Sobald ich 5-6 km gefahren bin ists vorbei, dann gehts wieder einwandfrei. Stört mich zwar jetzt weniger weils ja nur die ersten paar Kilometer ist, mich würds allerdings trotzdem interessieren.

Freu mich auf eure Tipps.


Danke im Voraus. Gruß, Andi
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.11.2002, 16:47     #2
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Servus, zwecks rubbelnder Kupplung gabs vor kurzem schon mal was. Einfach mal suchen. Aber: Das Problem habe ich auch, und ist oft vertreten beim e36. Immer nach dem Kaltstart und beim Rangieren oder Anfahren rubbelt die Kupplung derart, daß man meint, die Hinterachse reißt gleich ab. Abhilfe: Neue Kupplung. Würde ich natürlich nur dann machen, wenn Deine wirklich bereits am Ende ist (so wie bei mir fast :-) ). Jedenfalls laut Aussage meines Meisters ist dies zwar sehr unangenehm, aber kein Fehler, der zu irgendwelchen Beeinträchtigungen führt.

matthias


EDIT: Achso, zwecks dem lauten Compact: Also ich denke mal, daß war bei BMW schon immer ein wenig lauter. Grade die e36 Baureihe protzt ja nur vor Motorengeräusch. Was glaubst Du wie überrascht ich war, als ich das erste mal mit meinem 318i gefahren bin? Bei ca. 5000rpm dröhnt es extrem. Das kann Mercedes aber wirklich besser, dafür kann man diese Autos dann aber auch nicht so hochdrehen. Abhilfe: Einen schönen 6-Zylinder. Die haben mehr Laufkultur.
__________________
Medizin & Trend

Geändert von kraus_318 (27.11.2002 um 16:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2002, 20:43     #3
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.618

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E84 X1 sDrive20i, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Kann ich nur bestätigen.
Ich hatte auch mal einen Thread dazu und rausgekommen ist, dass es am Motor liegt (besonders in höheren Geschwindigkeiten, sprich Drehzahlen; wie kraus scho gesagt hat). Er dröhnt dann.

Zwecks Kupplung: hat unserer auch.
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2002, 21:11     #4
==00==   ==00== ist offline
Freak
  Benutzerbild von ==00==

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 534
Hi,

nagut dann bin ich je beruhigt wenn meiner da nicht der einzige ist, mit der Kupplungssache. Lustiger weise hat er das nur immer in der Früh. Wenn ich nachmittags wegfahre rumpelts garnicht oder nur höchst selten. Vielleicht will er ja nicht so früh aufstehen und meckert dann auf diese Art und Weise herum .


Zum Motorgeräusch:

Gibts da eigentlich irgendwelche Dämmatten die man vorne im Motorraum verbauen kann damits nichtmehr so laut ist, oder empfiehlt es sich lieber gleich einen neuen BMW zu nehmen der leiser ist, allerdings müsste ich dann noch 1 1/2 bis 2 Jahre warten und das ist mir a bisserl zu lang.


Gruß, Andi
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 00:19     #5
pk 318   pk 318 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 61

Aktuelles Fahrzeug:
318i limo bj.97
Hi
Ich habe selber einen 318i Bj.97
meiner war besonders bei 3000-4000 rpm brummig, also bei ca. 120-140 km/h, seit dem ich aber das "Super Plus" tanke, ist der Motor viel ruhiger geworden (so nach dem zweiten Volltanken). Zwischen Optimax und einem anderen Super+ Benzin habe ich ausser dem Preiss keinen Unterschied verstellen können.

Gruss
pk318
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 00:23     #6
==00==   ==00== ist offline
Freak
  Benutzerbild von ==00==

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 534
Guter Tipp. Werds mal probieren.
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 00:45     #7
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von pk 318
Hi
Ich habe selber einen 318i Bj.97
meiner war besonders bei 3000-4000 rpm brummig, also bei ca. 120-140 km/h...
So siehts bei meinem 316i auch aus, bei 130-140 isser ziemlich laut, naja nicht so laut wie das Radio . Aber im Bereich von Tempo 70 hab ich keine Probleme, meine ich zumindest.
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 17:19     #8
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
Kupplungsproblem: Dieses Problem ist E36 typisch, besonders die 4-Zylinder Compact. Tipp meines Kundenberaters: im Stand die Kupplung "glattschleifen", also Handbremse ziehen und schleifen lassen. Hält jedoch nur wenige 1000 km dann gehts wieder los und sie verzieht sich wieder. Meistens nach langer (Autobahn)fahrt.

Das laute Geräusch, speziell bei den Compact dieser Baureihe, ist besonders bei 2500-3500 Umin störend. Das steht auch in den Tests vom ADAC.de und Auto Motor Sport (auto.t-online.de). Sollte bei den späteren Motoren für 316i und 318ti behoben sein (316er: 1,9l 8V und 318er: 1,9l 16V jeweils mit Ausgleichswelle --- vorher 1,6l und 1,8l ohne diese Welle)

Mein 318ti hatte Dämmmatten unter der Motorhaube, jedoch schon mardergeschädigt. Wenn da keine drin ist bei euch, kann man nachbestellen.

Dröhngeräusche können auch von einer "verspannten" Auspuffanlage kommen, bzw. wenn diese irgendwo ansteht (z.B. M-Heckblende). Dann vibriert das ganz ekelhaft...

Schade, hätte meine ganzen Tipps und Tricks aufheben sollen, meine Website war sooooo g***. Zum Beispiel hat BMW sogenannte M-Heckklappendämpfer, die halten die Heckklappe auch mit Heckspoiler und Heckwischer sicher oben (kopfwehsicher!). Die anderen zwei Varianten taugen nix (1. Heck ohne Wischer, 2. Heck mit Wischer, 3. M-Version). Nachzulesen auch bei www.stabilus.com, (<-EDIT com statt de!) dem Hersteller der Dämpfer)


Hope it helps
Zeropage

Geändert von Zeropage (28.11.2002 um 17:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 17:24     #9
Zeropage   Zeropage ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Zeropage
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 2.182

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 coupe 3.0i (Ringtool), Hyundai Getz 1.5 CRDI

KA-EE2121
No was gscheits:

Wer des Englischen mächtig ist, findet hier typische Fehler und Rückrufaktionen unserer Autos.
Ist IMHO sowas wie das amerikanische KBA:

http://www.alldata.com/TSB/06/97067532.html

cu
Zeropage
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2002, 17:36     #10
Philofax   Philofax ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Philofax
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-82110
Beiträge: 960

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320iA / R1200GS
Tach jungs und maedels.

also laut ist meiner nur so ab 4 - 5000 Touren auf der Bahn .. da droehnt es ein wenig.
aber nicht so das ich mir echte gedanken machen muesste. (hoffe ich)

innerorts 60 (im 3.) ist laestig ... besser in den 4., dann ist ruhe im karton.

kupplung ist bei mir noch normal .. kommt etwas spaet aber rubbelt nicht.
__________________
Phil

Kradblog und Premiumschrott
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:03 Uhr.