BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2002, 12:52     #1
marci328ci   marci328ci ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von marci328ci

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: D-06800 Jeßnitz
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
E46 328Ci

BTF-MR 24
Hilfe!!!! bekomme meine Tür nicht mehr auf!!!

hi @ all

habe mir vor ca. 2 Monaten ein 328ci gekauft, seitdem war der wagen schon 3 x in der werkstatt, da ich die Fahrertür nicht mehr aufbekam (weder von außen noch von innen). Dieses Problem wurde letztendlich durch den Tausch des Schlosses gelöst.
Zu meiner freudigen Überraschung hatte ich am WE das Glück, das meine Beifahrertür nicht mehr aufgeht
Sollte das beim Coupe normal sein???? Was kann das sein??? Hat jemand die selben Erfahrungen gemacht????

Solange ich noch Garantie drauf hab, stört mich eigentlich nur das mein Auto mehr in der Werkstatt als vor meiner tür steht!!! Wenn aber die EuroPlus vorbei ist könnte das mit 3 Arbeitstunden teuer zu buche schlagen!!!

MFG

marci328ci
__________________
V8-Racing-Team
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.01.2003, 11:20     #2
ThiloL   ThiloL ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 211

Aktuelles Fahrzeug:
E92 330i (11/2006)
hi,

bei mir war das problem mit der fahrertür auch.
aber nur zeitweise.
manchmal gings und manchmal nicht.

dass schloss der fahrertür wurde gestern gewechselt.

die beifahrertür ging bisher einmal nicht von innen auf.

mal sehen wie das weitergeht.

sind bei dir dann noch probleme aufgetreten?

gruss, thilo.
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 11:24     #3
GollyGo   GollyGo ist offline
Freak
  Benutzerbild von GollyGo
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D
Beiträge: 721

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 Alpina Look

ROW-XX XXX
*rofl* hehe komisch, ein freund fährt auch ein ci und bei ihm ist die beifahrertür auch nicht ganz ok! die muss mann auch so richtig schon mit schwung - nein MEGASCHWUNG zuknallen, damit sie dann beim 3 versuch dann wirklich ganz zu ist. da scheint es auch am schloss zu liegen. ... und nein, es ist kein unfallwagen, wo die tür verzogen ist
__________________
Ciao Golly
Userpage von GollyGo
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 12:09     #4
marci328ci   marci328ci ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von marci328ci

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: D-06800 Jeßnitz
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
E46 328Ci

BTF-MR 24
@thiloL

auch bei mir war gestern hoffentlich der letzte akt. mit den Türen!
1. Akt Fahrerseite Schloss gewechselt (dabei Tür nicht richtig eingestellt)
2. Akt Fahretür eigestellt, sodass kein Wasser mehr eintritt
3. Akt Beifahrertür Schloss gewechselt (dabei Tür nicht richtig eingestellt)
4. Akt Beifahrertür neu eingestellt, da Fenster beim zuschlagen immer an die Chromleiste schlug!!!!

Echt saubere Arbeit bei den Leuten dort. 4 Termine wegen 2 Schlösser wechseln!

Seit gestern hab ich noch keine Probleme wieder bekommen......

@GollyGo

Türen schließen bei mir eigentlich vernünftig (ohne größeren Kraftaufwand)

MFG

marci
__________________
V8-Racing-Team
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 12:14     #5
ThiloL   ThiloL ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 211

Aktuelles Fahrzeug:
E92 330i (11/2006)
beim wechseln des fahrerschloß wurden die türen gleich mit eingestellt.

die türen schließen etwas schwerer als bei der limo; aber nur etwas.
wenn ich nicht gerade in einer engen parklücke stehe,
dann finde ich aber die weit öffnenden türen des coupe super.

aber wenn man das dann etwas im gefül hat, dann geht es ohne größeren kraftaufwand.

lohnt es sich diese einstiegshilfe (runterfahren der scheibe)
programmieren zu lassen? mein händler hat beim kauf/abholung
gar nicht danach gefragt.

gruss, thilo.

Geändert von ThiloL (09.01.2003 um 12:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 12:31     #6
marci328ci   marci328ci ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von marci328ci

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: D-06800 Jeßnitz
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
E46 328Ci

BTF-MR 24
@ thiloL

Einstiegshilfe ist ne top sache, macht sich besonders bei engen Parklücken gut!!!! Möcht ich nicht mehr missen!!!!
__________________
V8-Racing-Team
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 12:34     #7
Webastojens   Webastojens ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 117
Hy,
ich hab mir die Einstiegshilfe programmieren lassen. Hat aber ca 20€ gekostete. In engen Parklücken sehr zu empfehlen. Man hat dann nicht immer die gewölbte Scheibe im Weg an deren Kante sich man auch arg wehtun kann

Gruß Webastojens
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2003, 21:08     #8
Joey   Joey ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-22309 Hamburg
Beiträge: 65

Aktuelles Fahrzeug:
323CI E46
Hi!
Zitat:
Echt saubere Arbeit bei den Leuten dort. 4 Termine wegen 2 Schlösser wechseln!
Das kann ich toppen!! Für einmal Spur einstellen 3 Anläufe!!! Das sind halt "ECHTE PROFIS"!!

Cya
__________________
BMW?...... Für mich immer wieder!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:11 Uhr.