BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.11.2002, 22:28     #1
Carsten   Carsten ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 9.958

Aktuelles Fahrzeug:
BMW

S-
Zahlen und Fakten - Rund um das Team und die Fahrer

- Über 400 Mitarbeiter im englischen Grove und 220 in München sind mit dem Formel-1-Projekt befasst.
- Beim Renneinsatz ist das BMW WilliamsF1 Team rund 100 Personen stark - 70 gehören zu WilliamsF1, 20 zu BMW und etwa zehn weitere sind mit Aufgaben wie dem Merchandising-Stand oder Hospitality-Aufbau befasst.
- Das Testteam ist beim Einsatz von zwei Autos durchschnittlich 60 Personen stark (40 von WilliamsF1, bis zu 15 BMW Mitarbeiter, fünf Personen für das Catering).
- 22 Mann sind an einem Boxenstopp während eines Rennens beteiligt:
Zwölf Mechaniker (drei pro Rad) wechseln die Räder,
Einer betätigt den Wagenheber vorn
Einer betätigt den Wagenheber hinten
Einer steht mit einem speziellen Heber bereit,falls das Auto mit beschädigter Fahrzeugnase an die Box kommt
Zwei kontrollieren die Pressluft für die pneumatische Ventilsteuerung und füllen ggf. nach
Drei betanken das Fahrzeug
Einer steht mit dem Feuerlöscher bereit
Einer, der sogenannte Lollipop-Man, gibt dem Fahrer per Signalschild die Kommandos ‚Bremse halten', Gang einlegen',‚Losfahren'

- WilliamsF1 reist zu jedem Grand Prix mit rund 25 Tonnen Material;
dazu gehören u.a. Ersatzteile, Werkzeug, rund 170 Räder und Boxenausstattung. Hinzukommen drei Chassis. Die Fracht verteilt sich bei den Europa-Rennen auf zwei Transport-Lkw und zwei Trucks, die im Fahrerlager bleiben sowie ein Motorhome.
- BMW packt rund sechs Tonnen Gepäck für einen Grand Prix. Dazu gehören mindestens zehn Motoren, Werkzeug und Ersatzteile. BMW verfügt über einen Transport-Lkw, einen Truck für die Techniker und ein Motorhome.

- Das Team benutzt an der Rennstrecke 16 große Rechner und 26 Notebooks sowie 100 Funkgeräte samt Kopfhörer.

- 500 Meter Datenleitung und 300 Meter Stromkabel stehen für das
BMW WilliamsF1 Team beim Rennen unter Spannung.

- Vom Entwurf bis zum fertigen Auto vergehen 250 000 Arbeitsstunden.

- Für den Bau des Fahrzeugs entstehen im Konstruktionsbüro von WilliamsF1 zwischen 600 und 700 Zeichnungen. Im gesamten Jahr sind es ca. 1200 Zeichnungen.

- WilliamsF1 produziert rund 200 000 Einzelteile pro Jahr.

- Zwischen zwei Rennen werden die Fahrzeuge komplett zerlegt und über 200 Diagnose-Checks unterzogen.

- Rund 200 Motoren verlassen die BMW Formel-1-Fabrik pro Jahr, sie sind teilweise neu, teilweise revidiert. Im Rennen kommen ausschließlich neue Triebwerke zum Einsatz.

- Ein Motor besteht aus rund 5 000 Einzelteilen

- Eine einzige Sekunde bedeutet bei 18 000 U/min und 360 km/h:

300 Motorumdrehungen, 1500 Zündungen, 9 000 Drehzahlmessungen,
25 Meter Kolbenweg, 450 Liter Ansaugluft, Erfassung und Verarbeitung
von 150 000 Motor- und Fahrzeugdaten, 50 Radumdrehungen und 100 Meter Weg auf der Rennstrecke.

- Ein Formel-1-Fahrer verbrennt pro Grand Prix ca. 600 Kilokalorien und verliert durchschnittlich zwei Kilogramm Gewicht.

- Bei einem Hitzerennen verliert ein Fahrer leicht 1,5 Liter Körperflüssigkeit.

- Die Cockpittemperatur beträgt durchschnittlich 50 °C.

- Die Herzfrequenzen der Piloten erreichen im Rennen Spitzen von 190 Schlägen pro Minute.

- Auf die Fahrer wirken in Kurven und beim Bremsen Kräfte bis zu 4g. Bei einem Körpergewicht von 75 Kilogramm müssen Muskeln und Gurte demnach einem Druck von 300 Kilogramm standhalten.

- Ein Formel-1-Fahrzeug kann in weniger als sieben Sekunden von null auf 200 km/h beschleunigen und wieder zum Stillstand kommen.
__________________
"Multiple exclamation marks, he went on, shaking his head, are a sure sign of a diseased mind."
Terry Pratchett
Userpage von Carsten
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:30 Uhr.