BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.11.2002, 18:21     #1
hdy   hdy ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-12045 Berlin
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323Limo

B-°D 6°°6
E36 Limo und Kinderwagen

Hi,

da sich bei uns demnächst Nachwuchs einstellt, bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Kinderwagen. Geeignet heisst in dem Fall, dass er auch in den Kofferraum passen muss. Ich habe mir am Wochenende mal einen ABC-Design Pramy Alu angesehen und der ist zusammengeklappt 46cm hoch, also zu hoch für eine Limo.
Kann mir jemand einen bestimmten Typ empfehlen; bzw. auch ausschliessen weil er zu gross ist?

hdy
Userpage von hdy
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.11.2002, 20:14     #2
Maoam   Maoam ist offline
Freak
  Benutzerbild von Maoam
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 643

Aktuelles Fahrzeug:
520D Touring Bj. 01/13; 320i Cabrio Bj. 12/97

BRA
Hi hdy,

da unser Kleiner gerade 8 Monate alt ist, kann ich da wohl aus Erfahrung sprechen. Eigentlich ist der E36 denkbar ungeeignet für den Transport von Kinderwagen, Wickeltasche usw..

Deswegen fährt meine Frau einen Passat Variant und ich eben den E36 Coupe. Aber auch in das Coupe paßt ein Kinderwagen. Zwar muß man beim Ein- oder Ausladen des Kinderwagens bestimmte Abläufe einhalten, aber es paßt.
Wir haben einen Kinderwagen von Teutonia Typ Y2K. Das Grundgestell läßt sich ziemlich flach zusammenklappen und der Aufsatz baut auch nicht so hoch auf. Der paßt eben auch in den Kofferraum des Coupe´s. Allerdings quält man sich dann noch, den Kleinen mit dem Maxi-Cosi durch die Tür auf die Rücksitzbank zu setzen. Da ist der Variant um einiges besser.

Hier der Link zum Kinderwagen:

www.teutonia.de

Also, wenn Du noch Fragen hast hoffe ich das ich Dir weiterhelfen kann. Ansonsten wünsche ich Deiner Frau und Dir alles Gute.

Gruß Maoam
__________________
Power is nothing without you!
Userpage von Maoam
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2002, 07:47     #3
hdy   hdy ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-12045 Berlin
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323Limo

B-°D 6°°6
Hi Maoam,

im Moment bin ich beim Teutonia Mistral. Der ist etwas niedriger. Allerdings ist Teutonia auch schweineteuer, weswegen ich nach einer preiswerten Alternative suche, die dann auch noch ins Auto passt. Vielleicht hat ja noch jemand einen Vorschlag?

Das Thema Kindersitz ist auch noch so eine Sache. Eigentlich war ich auf der Suche nach einem Sitz, den man ziemlich lange nehmen kann. Der ist aber dann auch entsprechend größer z.B. der Concord Xline. Wenn ich mir die Beträge im Forum so ansehe ist es aber besser, den ersten Sitz schnell wieder los zu werden. Der Maxi Cosi ist ja eigentlich nicht besonders gross. Kannst du den noch nehmen, wenn dein Sohn bereits 8 Monate ist?

hdy
Userpage von hdy
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2002, 08:49     #4
Maoam   Maoam ist offline
Freak
  Benutzerbild von Maoam
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 643

Aktuelles Fahrzeug:
520D Touring Bj. 01/13; 320i Cabrio Bj. 12/97

BRA
@hdy: Du solltest auf jeden Fall als erstes eine Babyschale nehmen. Babys können nämlich erst ab ca. 8 Monaten sitzen und wenn Du mal einen Unfall haben solltest und Dein Kind sitzt in einem "normalem" Kindersitz; nicht auszudenken was da passieren wird. Der Kopf wird regelrecht abknicken (Genickbruch).
Wir benutzen immer noch den Maxi-Cosi. Erst wenn der Kopf über den Rand ragt, werden wir auf einen Kinderautositz umsteigen. Und ich schätze mal das das im Frühjahr der Fall sein wird. Dann haben wir die Babyschale aber auch gute 12-15 Monate genutzt.

Teutonia ist schweineteuer. Da hast Du vollkommen recht. Aber die Qualität stimmt. BMW ist nämlich auch schweineteuer, obwohl hier nicht immer die Qualität beim E36 stimmt (Klimabedienteil, Fensterdichtungen usw.).

Am besten gehst Du aber in einen Baby-Fachmarkt. Dort wirst Du sicherlich gut beraten. Und wenn Du gleich mit Deiner Limo hinfährst, kannst Du auch gleich ausprobieren ob´s paßt. Denn nicht alle Sicherheitsgurte sind lang genug, um dort eine Babyschale zu befestigen. Da habe ich schon von einigen Mercedesfahrern gehört, das der hintere Gurt zu kurz ist.

So ich glaube das reicht. Wir wollen hier ja nicht über Kinderwagen reden, sondern über BMW´s. Ansonsten wird´s sicherlich im "Geplauder" enden.

Gruß Maoam
__________________
Power is nothing without you!
Userpage von Maoam
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2002, 10:17     #5
fichte   fichte ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 25

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA touring

L-XX YYYY
Hallo,
wir haben einen Gesslein Trekking und dieser hat ohne Probleme in den Kofferraum gepaßt. Sogar ein Reisebett und zwei mittelgoße Reisetaschen hatten noch Platz. Wenn man die Räder noch abgenommen hat (sind nur gesteckt) war noch etwas mehr Platz. Aber mit der Zeit hat das Platzangebot doch nicht ausgereicht und wir sind auf einen Touring umgestiegen und dieser ist bei Urlaubstouren bis zum Dach dicht. Naja, ist halt kein Lastenesel sondern ein Lifestyle-Auto.
Gruß
Fichte
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2002, 10:45     #6
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Moin!

Seid ihr ganz sicher, dass ihr wirklich einen Kinderwagen wollt? Die Dinger sind extrem sperrig und eigentlich nur lästig. Solange der Pimpf jünger als 12 Monate ist, kann man ihn bequem in einer Trageeinrichtung am Bauch oder auf dem Rücken tragen - in dem Alter wiegen die ja fast noch nichts, also sind auch längere Einkaufstouren oder Wandertage kein Problem. Man ist damit so beweglich wie immer und billiger ist diese Lösung auch noch. Später kann man dann einen kleinen Buggy kaufen. Der ist auch recht wendig und passt in jedem Fall in eine E36 Limo. (Wir haben das mit der Trageeinrichtung und dem Buggy damals auch so gemacht, und zu der Zeit hatte ich eine E36 Limo!)

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2002, 13:41     #7
hdy   hdy ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-12045 Berlin
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323Limo

B-°D 6°°6
@Maoam: Der Concord "Baboo" (hatte ich vergessen dazuzuschreiben) ist eine Babyschale. Die Variante XLine ist halt nur etwas länger, so dass sie länger benutzbar ist, aber vielleicht auch den Beifahrer in Nöte bringt, weil der weiter nach vorne rutschen muss.

Danke @fichte: Dass mit dem Gesslein war ein guter Tipp.
Ich hatte da noch nicht nachgesehen, weil mein Bruder, der einen Gesslein hat, meinte: Den kriegst du in dein Auto nicht rein. Am Wochenende wird der mal vermessen und getestet. Nur 34cm hoch, wie auf der HP angepriesen, das wäre nicht schlecht.

Eine Trageeinrichtung werden wir uns auch holen. Nur bin ich mir nicht sicher ob man die von klein auf verwenden soll. Das Baby kann ja den Kopf noch nicht von alleine halten und da ist mir die Liegeposition im Kinderwagen sicherer. Zudem im Winter...

hdy
Userpage von hdy
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2002, 13:51     #8
Linksbremser   Linksbremser ist offline
Profi
  Benutzerbild von Linksbremser
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Berlin
Beiträge: 1.910

Aktuelles Fahrzeug:
328i Cabrio - Linksbremseroptimiert

B-MW 328
@hdy

Nimm' den Teutonia Rocky mit abnehmbaren Rädern.
Der paßt (mit abgenommenen Rädern) sogar in meinen Cabrio Kofferraum.
Maxi Cosi ist ein guter Sitz für die ersten 1 bis 1 1/2 Jahre, weil es ein passendes Buggy-Gestell dazu gibt.
Danach den Maxi Cosi Priori. Leider wurde uns der mitsamt Auto geklaut.
Der Priori hat beim letzten ADAC-Test als einer der besten abgeschnitten.
__________________
Canada. Leading the world in being North of the United States

The element of surprise is vital
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2002, 14:00     #9
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Zitat:
Original geschrieben von hdy
Eine Trageeinrichtung werden wir uns auch holen. Nur bin ich mir nicht sicher ob man die von klein auf verwenden soll. Das Baby kann ja den Kopf noch nicht von alleine halten und da ist mir die Liegeposition im Kinderwagen sicherer. Zudem im Winter...
... hat es ein am Körper getragenes Baby auf jeden Fall wärmer als im Kinderwagen! Wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass den Kleinen das gut gefällt, weil sie ganz dicht an Mami oder Papi dran sind und eine prima Aussicht haben. Da quengeln und schreien sie wenig bis gar nicht.
Den Kopf können sie bei Dir anlehnen. Man sollte halt nur hektische Bewegungen oder Drehungen vermeiden, sonst wird ihnen leicht schwindelig.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2003, 14:16     #10
hdy   hdy ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-12045 Berlin
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323Limo

B-°D 6°°6
Des Rätsels Lösung

Wir haben uns jetzt für einen Gesslein MAC entschieden. Das ist das Nachfolgemodell des Trekking. Der MAC passt sowohl längs wie quer in den Kofferraum der Limo, ohne etwas abzubauen.

Da wir einen vierrädrigen Kinderwagen mit guter Federung wollten, sind die beiden Gesslein Modelle MAC und Highlight wohl die einzigen Möglichkeiten. Die Alternativen von Teutonia, Hauck, Osann, ABC, Zekiwa usw. bauen alle höher.

Hardy
Userpage von hdy
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:25 Uhr.