BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.11.2002, 14:35     #1
SixFeetDeep   SixFeetDeep ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von SixFeetDeep

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 43

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325i touring 09/02
Gran Tourismo Fahrersitz Leder "zerknittert"

Hallo.

Nachdem mein Wagen jetzt ~3500km auf dem Buckel hat, kommen auch schon die ersten Probleme.

Es kann doch nicht sein, dass die Lederwangen des Fahrersitzes nach 2 Monaten schon erste "Zerknitterungen" zeigen?
Am schlimmsten ist es auf der linken Seite hinten (Richtung Rückenlehne). Fühlt sich auch nicht mehr so hart an wie zuvor.

Hat sonst noch jemand solche Beobachtungen gemacht?

Ich werde das auf jeden Fall morgen in der NL zeigen, da ich eh einen Termin habe.
Es wird die "Oberschenkelauflagenverlängerung" (weiss nicht wie ich es sonst beschreiben soll) ausgewechselt, da
sie nach 3 Wochen schon abgenutzt aussah, sprich langsam grau wurde.

Sind die Teile so empfindlich?

Gruss
-Markus
__________________
In the kingdom of the blind the one-eyed are kings
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.11.2002, 14:39     #2
Dezento   Dezento ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Dezento
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Haltern am See
Beiträge: 1.011

Aktuelles Fahrzeug:
Nissan X-Trail(2,2LD) CBR6RR

RE-XX 1
nö kann ich nicht sagen !

Aber das LEDER nach einer gewissen Zeit nunmal Weicher wird als am Anfang so Hart und Steiff ist doch voll Normal, Leder arbeitet halt und von dem Gewicht zieht sich das Leder und entspannt sich wieder !

Ich denke damit kann man aber gut Leben !!!

Nicht umsonst kommt der Spruch: Sitzte wie iner Couch drauf !! Oder hast du ne Ultra heftige harte Couch
__________________
Bisaaa Explodierrrtttt.....
In diesem Sinne...
Dezento
--= The Autofreaks =-- --- Klein,Gelb + Arg Schnell... ---
--= R.I.P =-- ---
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 14:39     #3
akos   akos ist offline
Freak
  Benutzerbild von akos
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-61381 Friedrichsdorf
Beiträge: 661

Aktuelles Fahrzeug:
316ti MII,99er Golf IV Cabrio

HG-
diese problem mit dem zerknitert habe ich auch,allerdings beim alcantara vom m-paket.weiß halt nicht ob das normal ist,oder ob da ein fehler vorliegt. ist ja auch viel weicher als leder.

ist ja das selbe thema und vielleicht kennt jemand ein antwort
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 17:06     #4
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi,

imho verwendet bmw je nach farbe verschiedene leder. mir viel das im verkaufsraum bei bmw auf, dass insb. die hellen leder sich viel weicher und empfindlicher anfühlen. ich habe schwarzes leder in kombi mit sportsitzen. es fühlt sich sehr hart und dick an. jetzt sind bei mir 42.000 km drauf und der sitz sieht eigentlich noch neuwertig aus, lediglich etwas von der mattheit hat er verloren. das soll man aber wieder herstellen können. allerdings wiege ich auch nur 75kg und wische die sitze nach dem autowaschen mit feuchtem leder ab.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 17:54     #5
HeinZ1   HeinZ1 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von HeinZ1
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 3.613

Aktuelles Fahrzeug:
Z1, Z4 SDrive 30i, VW Touareg, Porsche Panamera Diesel, Jaguar XK-Cabrio
das weiche Leder ist das Nappaleder und das härtere ist das Leder Montana.

Bestimmte Farben z.B. lightgelb gibt es nur in Napp und Andere z.B. beige nur in Montana. Schwarz gibt es in beiden Ausführungen.
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2002, 22:27     #6
Maff   Maff ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Maff
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Thüringer Wald
Beiträge: 395

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sDrive30i
Bei Gran Tourismo Anthrazit sind die Sitzwangen in Leder Montana, die Pads der Armauflagen sind Leder Nappa. (Der Händler hat da noch eine spezielle Broschüre, wo man das nachschlagen kann.)

Ich habe aber auch gewisse Verschleißerscheinungen bei mir festgestellt, es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen Fahrer- und Beifahrersitz (der seltener benutzt wird).
Userpage von Maff
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2002, 23:10     #7
neophoto   neophoto ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-63739 Aschaffenburg
Beiträge: 668

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320CI (E46)

AB-X
Die linke Sitzwange meiner Grand Tourismo Sitze (Leder = Nappa!?) sind ebenfalls schon sehr verknittert. Das stört mich schon ziemlich, daher überlege ich jetzt schon, wann ich einen neuen Bezug draufmachen lasse. Der original BMW Sitzbezug kostet jedoch glaube ich über 220,- Euro, schon etwas happig. Meint ihr ein Sattler könnte es billiger machen wenn nur die eine Sitzwange erneutert werden soll?
Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2002, 06:19     #8
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
aufgrund der schlechten Erfahrungen mit Leder Montana und Sportsitzen (Sitzwangen nutzen rasend schnell ab= bekanntes Problem und Durchfärbungsfehler meiner Lederausstattung=dies war wohl eher ein Einzelfall) habe ich mich diesmal bewußt wieder dazu entschlossen, Stoffsitze zu bestellen (Stoff/Alcantara im M2 Paket).

Außerdem habe ich das Problem mit Leder gehabt, daß ich im Sommer dazu neige, wenns richtig heiß wird, trotz Klimaanlage am Rücken naßzuschwitzen, auch das ein Punkt für Stoffsitze, wo mir dieses Problem sonst unbekannt war, Stoff ist einfach atmungsaktiver.

Wollte damals unbedingt Leder im Auto haben, nun ja, ich bin davon geheilt,

gruß
bigolli
Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2002, 08:58     #9
mcd   mcd ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 282
Mal Fragen an die Leder-Profis:
Leder heizt sich doch im Sommer zumindest subjektiv mehr auf als Stoff (bei gleicher Farbe), oder? Im Winter ist es trotz Sitzheizung wohl am Anfang .....kalt, wenn man keine beheizte Garage hat? Rutschiger als Stoff dürfte es auch sein respektive mit der Zeit werden?
Was bringt es dann, ausser erheblichen Mehrkosten und Optik, über die sich streiten läßt?
Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2002, 09:16     #10
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.415

Aktuelles Fahrzeug:
E30, G12
Zitat:
Original geschrieben von mcd
Mal Fragen an die Leder-Profis:
Leder heizt sich doch im Sommer zumindest subjektiv mehr auf als Stoff (bei gleicher Farbe), oder? Im Winter ist es trotz Sitzheizung wohl am Anfang .....kalt, wenn man keine beheizte Garage hat? Rutschiger als Stoff dürfte es auch sein respektive mit der Zeit werden?
Was bringt es dann, ausser erheblichen Mehrkosten und Optik, über die sich streiten läßt?
Moin,
ich bin einer derjenigen, die unbedingt Leder haben müssen.
Die Nachteile von Leder sind offensichtlich (wie du bereits erkannt hast): Im Winter kalt, im Sommer heiss, pflegeintensiv, teuer.
Die Vorteile sind imho: bessere Optik, bessere Haptik, bei entsprechender Pflege robuster als Stoff (vor allem, was Flecken angeht).
Rutschiger als Stoff ist Leder sicherlich, jedoch empfinde ich das eher als angenehm. Sportsitze sind daher jedoch Pflicht.

In meinen Augen ist die Entscheidung für Leder eine reine Geschmacksfrage, denn objektiv betrachtet spricht mehr dafür, darauf zu verzichten.

Gruss,
Gunnar
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:38 Uhr.