BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.11.2002, 08:56     #1
pepe   pepe ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 28
E46/Wohin kann ich mich wenden?


Hallo,

hab schon mal geschrieben, dass mein Werkstattmeister

bei meinen knarrenden Fenstern keinen Rat mehr weiß.

(E46/150PS -- 1Jahr alt)

Wurden scheinbar nur die Fenstergummies gewechselt.

Jetzt vertröstet er mich ständig mit dummen Ausflüchten.

Ich möchte mich jetzt an BMW wenden.


Hat einer von euch eine Telefonnummer von BMW

die ich da gezielt anrufen kann ??????????


Ich hab bei meinem letzten BMW (5er)
genau dass selbe Problem gehabt.
Hab leider aber aus Frust irgendwann
aufgehört zur Werkstatt zu gehen.


DIESMAL geb ich nicht auf !!!!!!!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.11.2002, 09:22     #2
Dezento   Dezento ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Dezento
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Haltern am See
Beiträge: 1.011

Aktuelles Fahrzeug:
Nissan X-Trail(2,2LD) CBR6RR

RE-XX 1
Wähle einfach 11880 und lass dich mit dem Kundenservicecenter von BMW München verbinden ! Auswendig weiss ich es auch ned mehr ! Dort nimmt man erstmal deinen Kummer auf und danach wirste evtl. verbunden mit dem zuständigen Kulanzprüfer der setzt sich dann mit dem Meister in Verbindung und klärt das dann !

Halte deinen Fahrzeugschein aber bereit wegen der Ident Nr. !!!
__________________
Bisaaa Explodierrrtttt.....
In diesem Sinne...
Dezento
--= The Autofreaks =-- --- Klein,Gelb + Arg Schnell... ---
--= R.I.P =-- ---
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 09:28     #3
faxe318   faxe318 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1.276

Aktuelles Fahrzeug:
318i E46

M-
wenn du´s schriftlich machen willst, geht auch kundenservice@bmw.de
__________________
schönen gruß, faxe318
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 09:50     #4
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Genereller Vorschlaf für Mängel an BMWs...

Ich habe die Adresse www.mein-bmw.com.

Diese Adresse darf ich aus markenrechtlichen Gründen nur privat nutzen. Ich habe jetzt aber eine ganz andere Idee...

Wie wäre es, wenn wir dort mal Aktionen starten? Jeder, der das gleiche Problem hat, setzt sich dort auf eine Liste mit Namen, Fahrgestellnummer, Baureihe, Baujahr und der genauen Schilderung des Problems.

Denn neben dem Fensterknacken gibt es am E46 ja noch das Problem mit den Drehzahlabfällen und das Problem mit den Querlenkern (zuppelndes Lenkrad). Einzelanfragen bringen in der Regel nichts mehr, wenn das Fahrzeug älter als 3 Jahre ist oder mehr als 100.000 km runter hat.

Ich finde aber, der Hersteller muss für bekannte Fehler, die die Baureihe betreffen, auch über die Kulanz hinaus gewähren.

Wenn BMW nicht handeln will, könnten wir zunächst mal möglichst seriös und fundiert Daten sammeln und uns an z.B. an die Presse wenden... ganz nach dem Motto: Wer einen BMW kaufen will, sollte zuerst mal unter der Adresse die typischen Mängel studieren.

Was haltet ihr davon? Tut mir leid, wenn's ein wenig vom eigentlichen Thread wegführt.
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 12:18     #5
Dezento   Dezento ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Dezento
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Haltern am See
Beiträge: 1.011

Aktuelles Fahrzeug:
Nissan X-Trail(2,2LD) CBR6RR

RE-XX 1
Bin sofort dabei die müssen mal einen aufen Sack bekommen und wenns voner Presse ist mir egal ! Komm mir eh schon Verarscht genug vor mit dem Drehzahlabfällen und 8 maligen Werkstatt Aufenhalten und das bei knapp 50.000 KM die Querlänger getauscht werden mussten ! Material die Arbeitslohn ich ! SUPAAAA
__________________
Bisaaa Explodierrrtttt.....
In diesem Sinne...
Dezento
--= The Autofreaks =-- --- Klein,Gelb + Arg Schnell... ---
--= R.I.P =-- ---
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 14:51     #6
kostjan   kostjan ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46
@ASM

super idee , bin dabei !!!!
was macht Laatzen ?

MfG Kosta
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 17:27     #7
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Dann müssten wir mal in Erfahrung bringen, was für eine qualifizierte Beschwerde bzw. Mangelmeldung notwendig ist. Idealerweise müsste sich dazu mal ein Meister zu Wort melden.

Und wie teilen wir die Datenbank auf? Welche Infos werden benötigt, wie soll das gepflegt werden...?

Idee ist schließlich folgende:

Wenn eine signifikate Zahl gleichartiger Mängel (z.B. 20 mal Fensterknacken) bewiesen werden kann, kann man parallel einmal über die Presse als auch über die direkte Kontaktaufnahme über Kulanzregelungen verhandeln.

Da die Kette aber nur so stark wie ihr schwächstes Glied sein kann, wäre es dringend erforderlich, das wir möglichst detaillierte Infos sammeln.

@Kostjan

Ähh? Laatzen? Tolle Stadt! Worauf willst Du hinaus?
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 18:00     #8
Gast 1  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von faxe318
wenn du´s schriftlich machen willst, geht auch kundenservice@bmw.de
Diese Adresse gibt es zwar, aber da antwortet niemand. Ich habe schon zweimal diese Adresse benutzt und keiner hat reagiert. Soviel zum Service bei BMW!!!
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 19:04     #9
BavarianKnight   BavarianKnight ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von BavarianKnight
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 90469 Nürnberg
Beiträge: 201

Aktuelles Fahrzeug:
A6 Avant 2.5 TDI Quattro 150KW, VW 1303S Cab.

xx-xx2
@ ASM:

Da bin ich auch dabei, bei deiner Liste... Ich habe mich lange genug mit meinem BMW abgekotzt wegen irgenwelcher Kleinigkeiten (LMM, Turbo, AGR-Ventil, EFH, Querlenker etc...)

Also, mach was klar....


Greetings Bavarian Knight
__________________
Drive the Best - Forget the Rest!
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2002, 20:47     #10
Cool Robbi_king   Cool Robbi_king ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Cool Robbi_king
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-89231 Neu-Ulm
Beiträge: 3.267

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E46 / Kawasaki 636C zx6r 05

NU-* ***
Bin zwar außerhalb der Kulanzzeit (3,5 Jahre) aber wenn Mängel vorhanden sind, die BMW gekannt hatte bin ich sofern möglich auch dabei. Habe z.B. vor einem Jahr Alu-querlenker zur Hälfte erstattet bekommen.


Gruß

Robbi_King
__________________
Freude am fahren!!!


Bimmers-Southwest: Für alle Ulmer und Umgebung ;-)
Userpage von Cool Robbi_king
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:11 Uhr.