BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2002, 22:57     #1
disaster   disaster ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von disaster

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Niedersachen
Beiträge: 826

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring, BMW X1
Kotflügel vorne demontieren?

Hallo!

Wie baue ich am Betsne / einfachsten die Kotflügel vorne ab? Wo sitzen Schrauben? Gibt es besondere Kniffe? Gibt es etwas wichtiges zu beachten?

Dachte ich informier mich mal vorher, bevor ich damit anfangen!

Wie immer, DANKE für die Hilfe.

Disaster
__________________
--
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.11.2002, 23:16     #2
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.611
Willst du Dir das echt antun? Das Einpassen wird verdammt schwer. Die Spaltmaße sind schwierig einzuhalten. Und wenn dann was nicht passt ist die Kacke am dampfen (Kratzer, etc.). In der Werkstatt machen die des auch recht günstig (dauert ja nicht lange).
Zuerst alles weg was stört: Blinker und Radlauf:
Radlauf ist mit 3 Schrauben am Kotflügel befestigt (ich glaub das waren 2 vorne und eine hinten, auf Tür aufpassen!)
Eine Schraube über dem Türscharnier, eine unter dem Windlauf an der Frotscheibe (Vorsicht beim Einbau, Tür und andere Kanten am besten mit Gewebeklebeband abdecken) beide mit Verlängerung damit du hin kommst.
Zuletzt 4 Schrauben oben.
Zu beachten ist eigentlich nur KEINE KRATZER MACHEN!

Sebastian

P.S. Warst du nicht der mit dem gekillten Federdom? Was ist draus geworden?
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2002, 23:19     #3
Niki   Niki ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 301

Aktuelles Fahrzeug:
E61 535d touring
Kann ich Dir aus eigener Erfahrung berichten
Beide Blinker abbauen.
Kotflügelinnenverkleidung abbauen, dafür alle Schrauben und Nieten entfernen und Kräftig ziehen, falls Du keien Ersatzplastiknieten hast darauf achten dass Du die Pins wiederfindest die Du durchdrückst.
Dann sind vom Radhaus aus gesehen 2 Schrauben unten in Richtung A-Säule (eine waagrecht eine senkrecht), eine vorne im Radhaus unten und dann die ganzen oben im Motorraum. Eine von diesen versteckt sich unter der Plastikabdeckung an der A-Säule. Und dann ist noch eine am hinteren oberen Ende des Korflügels, die bei geöffneter Tür von aussen zu erreichen ist.
Beim Einbau musste ich trotz original Ersatzteil ordentlich drücken um die Spaltmasse einzustellen, vor allem in Richtung Tür. Den Einbau am besten zu zweit vornehmen damit nichts verkratzt beim einfädeln und beim einpassen kann einer drücken und einer schrauben.
Viele Grüsse
Niki
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2002, 07:13     #4
disaster   disaster ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von disaster

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Niedersachen
Beiträge: 826

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring, BMW X1
@basti313

Zitat:
Willst du Dir das echt antun? Das Einpassen wird verdammt schwer. Die Spaltmaße sind schwierig einzuhalten.
Jo, ich will mir das wohl antun :-) Weil am WE sollen E46 M3 Kiemen rein und ohne Kotflügelabbau könnte das schwierig werden oder? Bzw. ist hie rjemand der Meinung, dass man die auch reinbekommt, ohne Kotflügelabbau? Ich kann es mir schwer vorstellen.

Zitat:
Warst du nicht der mit dem gekillten Federdom? Was ist draus geworden
Jo, der war ich, aber das war mit meinem alten E36 318i nun hab ich ja nen E46 328i :-) Kam einfach nen neues Domlager rein. Der Einbau war easy und fertig. Materialkosten 3,- Euro.

@Niki

Danke für die Tippps. Zu Zweit sind wa :-) Wir dachten allerdings das das Kotflügel ausbauen etwas einfacher ist... aber gut, was solls....

Disaster
__________________
--
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2002, 07:36     #5
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.611
Achso. Du warst das Domlager hinten. Ich dachte an den Typ, bei dem sich der Ganze Dom vorne nach nem Abflug verzogen hat.

Ich dachte auch, dass du den Kotflügel tauschen willst. Wenn der gleiche wieder hinkommt kannst du ja anzeichnen (Edding) wo die Schrauben genau sind.

Die M3 Gitter gehen auch ohne Abbau rein. Zumindest im E36. Kann aber auch sein, dass der E46 an der Stelle recht verbaut ist. Sonst ist es ja die gleiche Arbeit. Nach Schablone ausschneiden, einspachteln und lackieren. Ein Lackierer macht das egal ob der Kotflügel am Auto ist oder nicht. Und einpassen ist IMHO sogar leichter am Fahrzeug.


Sebastian
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2002, 07:57     #6
disaster   disaster ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von disaster

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Niedersachen
Beiträge: 826

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring, BMW X1
@basti313

neh, so schlimm war es bei mir nicht. Ich hatte es "nur" hinten.

Mhm... was meinst du mit anzeichnen wo die Schrauben waren (Edding). Ich muß gestehen, ich bin noch nicht dazu gekommen, mir das anzugucken, aber wieso muß ich mir da was anzeichnen?

Mhm.. dann müßte ich die Dinger aber draussen bei 1 Grad anbauen... puh das wird kalt weil in der Garage, wo der Heizlüfter steht ist es nen bissle zu Eng dafür...

Disaster
__________________
--

Geändert von disaster (08.11.2002 um 12:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2002, 14:28     #7
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.611
1Grad is nen Argument. Wobei das abbauen bei der Temperatur auch megaspaßig ist.

Schrauben zeichne ich immer mit nem dicken Edding an. Einfach 4 Tupfen rund um die Schraube. Dann weist du genau wo sie war. Wenn du anzeichnest passt es danach wieder. Sonst ist probieren angesagt, was ab 2 Schrauben eher Glückssache für nen Laien (wie mir) ist.


Sebastian
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:44 Uhr.