BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2002, 16:57     #21
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Zitat:
wenn der 320d tacho einigermaßen genau geht erreicht der touring relativ locker eine v-max von 220 (anzeige 223). bergab gehts dann bis knapp 240. zumindest bei unserem firmen 320d (150ps).
Ich verstehe. Fährt ein BMW, in diesem Fall ein 320d, laut Tacho schneller als vom Werk angegeben, so erreicht er auch tatsächlich bessere Fahrleistungen als vorgesehen, weil, so die Annahme, BMW-Tachos ja einigermaßen bis ziemlich genau gehen. Bei Audi ist genau das Gegenteil der Fall. Grundsätzlich. Da eilen die Tachos immer deutlich vor, so dass die auf dem Tacho angezeigten hohen Geschwindkeiten keinerlei Aussagekraft besitzen. Ist das wirklich so? Gut, bleiben wir sachlich. Audi-Tachos sind in der Tat zumeist recht optimistisch. Bei mir sinds im Bereich der Vmax etwa 15 km/h, was ich persönlich nicht wirklich als schlimm empfinde. Mich stört vielmehr, dass daraus solche Pauschalurteile (siehe unten) entstehen, die sich verfestigen und hier dementsprechend häufig zu lesen sind. In einem BMW-Forum ist das naturgemäß wohl nicht anders zu erwarten. Aber auch in einem, dessen User angeblich so viel Wert auf sachliche Diskussionen und Objektivität legen?!
Zitat:
Alle Audi-Tachos lügen gewaltig.
Zitat:
Audis sind Blender, die mehr versprechen als halten.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 30.10.2002, 17:42     #22
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@mels

ich bemühe mich immer sachlich und objektiv zu bleiben wenn es ernst ist (es sei denn ich mach ein dahinter)
ich weiss nicht wie genau der tacho unseres firmen 320D geht. meinen privaten habe ich messen lassen - der hat 1 km/h abweichung !!!! - natürlich könnte auch der adac prüfstand ungenau sein.
ich kenne nur einige bmws sehr gut - tdi's nur aus der gegner perspektive. deshalb sagte ich auch, dass ich nicht weiss wie die ihre mühlen getreten haben (optimale schaltpunkte, schalten ohne zugkraftunterbrechung ...). ich quetsche bei solchen unmoderierten leistungsvergleichen das letzte aus den bmws raus und da war der 320D eigentlich ebenbürtig mit den 2.5tdi's. in schnellen bab kurven eierten die vor einem her, dass man angst haben musste das die gleich abfliegen. keine ahnung ob die fahrer nix getaugt haben, oder das fahrwerk so schlecht ist - ich zog wie auf schienen hinterher. bei hohen geschwindigkeiten haben alle diesel ein systemimanentes problem - zu lange übersetzung und damit kein drehmoment am rad.
bis jetzt habe ich keinen diesel gesehen der laut meines tachos > 240 ging.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 18:41     #23
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit


bist du schon mal ein 330er gefahren??? - ich (leider) nur gechipte, aber der unterschied zum 320er ist sehr sehr deutlich, glaube mir.
wenn ich gegen einen ein 330d fahre (wir sind diverse leistungsvergleiche gefahren) muss ich komplett durchschalten um ihm bis 200 ein paar meter abzunehmen, erst danach kann ich mich langsam richtig absetzen. für ein 320d oder audi 2.5 tdi schalte ich nicht durch.
ich würde sogar behaupten der 320d ist keinem 320i gewachsen (ausser bergab in der v-max). ein leistungsvergleich steht aber noch aus.


ciao claus

Hallo!

Ja, ich bin schon einen 330d touring gefahren! Und ich war eigentlich enttäuscht bzw. habe mir mehr erhofft! In Sachen Laufruhe ist er wirklich , aber der 320d dreht viel leichter hoch und ist auch im oberen Drehzahlbereich viel bissiger!

Ich würde mal sagen, das der 320d den 320i und den 325i in Sachen Elastizität stehen lässt! Obwohl beim 325i wohl patt zwischen beiden herrscht, aber einen 320i wird er wohl schon inne haben!

Tschüssle!
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 18:59     #24
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@pardonner

da scheinst du aber ein sehr flottes 320D modell gehabt zu haben. überhaupt bei einem diesel von bissigkeit und drehfreudigkeit in oberen drehzahlbereichen zu sprechen, ist schon bemerkenswert. ich habe den 320CiC und den 320D touring einige kilometer über die babs getreten. ein 320i ist obenrum wesentlich bissiger und drehfreudiger als der diesel. wo liegt denn deiner meinung nach der optimale schaltpunkt beim 320D. gefühlsmässig konnte ich das kaum ertasten. beim 320i dreht man einfach fast aus - obenrum geht der am besten. oberhalb von 200 sieht der 320D kein land gegen ein 320i. bis 200 geben sie sich nicht allzuviel - das wäre mein tip. mal sehen ob ein moderierter vergleich zustande kommt. ein 325i (M54) bin ich noch nicht gefahren.

ciao claus

ps:
was verstehst du unter elastizität? gleicher gang, gleiche übersetzung??
bei gleicher übersetzung ist ein turbodiesel einem sauger benziner immer überlegen, weil der sein drehmoment am rad aus der drehzahl schöpft. wählt man einen geschwindigkeitsbereich für den elastizitätstest, wo der benziner in einem gang von 5000 - 6500 drehen kann, wird der benziner vorne liegen.
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS

Geändert von Blue Rabbit (30.10.2002 um 19:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 19:14     #25
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Ahoi!

Die Bissigkeit habe ich im Vergleich zu 320d / 330d gemeint! Da geht der 4-Zylinder Diesel mit 150PS wesentlich aggressiver ran! Unser 320d geht eigentlich ziemlich leicht bis 210km/h! Ab dann ist es ein langer (und damit meine ich langer weg) auf 211km/h!

Und zum 325i? Gefahren bin ich ihn schon, aber vergleichen kann ich ihn am ehesten mit dem 320d (wie bereits gesagt) - warum, kann ich nicht sagen!
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 19:27     #26
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@pardonner

naja vielleicht hattest du auch ein besonders schlechtes 330D exemplar erwischt. belassen wir es dabei - veilleicht unterliegst du auch etwas dem turbomorgana effekt, den sauger durch gleichmässige leistungsentfaltung nicht haben. wenn ich deinen beitrag an die 330d, 325i freaks linken würde, könntest du dich auf einen postinghagel einstellen
ich machte mal den fehler einen 325er so zu charakterisieren: "zuwenig zum leben zuviel zum sterben" - uupps da ging es ab - in diesem sinne ...

ciao clau
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 19:38     #27
325ti   325ti ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.781
Na da isser ja wieder der Vergleich 320d zum 325 , ich kann euch nur sagen das mir noch kein 320d folgen konnte.
Selbst in der Paradedisiplin des 2,0d , dem Durchzug, herrscht fast Gleichstand !

Ich habe hier mal die Werte vom Compacten:

0-100 : 8,9 (320td) - 7,1 (325ti)

80-120 im 4/5 Gang : 7,5/9,7 (320td) - 7,6/9,9 (325ti)

v/max : 214 (320td) - 235 (325ti)

Ich glaube diese Werte sprechen ne klare Sprache. Wenn euch ein 320d bissiger vorkommt ist das rein subjektiv, was ja auch jedem Menschen klar sein sollte. Der 325 hat 42 PS mehr als der 320d.
Ich selbst bin einen 330dA mit 220 PS gefahren und der konnte sich mit einem 325 oder 328 messen. Aber der ungetunte 330d kann einem 325 nicht folgen, der getunte dagegen ging wie verrückt, nach Tacho auf Anhieb 240 und bei Gefälle auch mal 250 ( mit 19 Zoll Rädern).

Mein A4 Avant V6 TDI Tiptronic mit Digitec Tuning (180 PS) ging 230 km/h. Im Originalzustand gerade 220 km/h nach Tacho (mit 18 Zoll Rädern). Wie die handgeschalteten laufen kann ich nicht sagen.

Alles in allem ist der 320d die vernünftigste Lösung, der 330d ist ein Luxusdiesel der durch seinen super Motor überzeugt.

@Blue Rabbit

ich bin mal so frech zu behaupten das der 330i Cabrio einen (wesentlich leichterem) 325ti nicht grossartig wegfährt. Bei der Limo oder dem Coupe sieht das schon etwas anders aus.

Gruss
__________________
"Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" (Heiner Geißler)

Geändert von 325ti (30.10.2002 um 19:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 20:14     #28
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
@pardonner

naja vielleicht hattest du auch ein besonders schlechtes 330D exemplar erwischt. belassen wir es dabei - veilleicht unterliegst du auch etwas dem turbomorgana effekt, den sauger durch gleichmässige leistungsentfaltung nicht haben. wenn ich deinen beitrag an die 330d, 325i freaks linken würde, könntest du dich auf einen postinghagel einstellen
ich machte mal den fehler einen 325er so zu charakterisieren: "zuwenig zum leben zuviel zum sterben" - uupps da ging es ab - in diesem sinne ...

ciao clau

Bitte verschone mich vom Postinghagel - aber mit dem Turbomorgana Effekt hast du sehr wohl recht!

@ 325ti - hab doch gesagt 320d - 325i herrscht gleichstand!
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 20:29     #29
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Zitat:
Im Originalzustand gerade 220 km/h nach Tacho (mit 18 Zoll Rädern).
Worauf lässt das jetzt schließen - auf einen lahmen TDI oder einen genauen Audi-Tacho? Hmm, spricht wohl eher für den lahmen TDI.

Zum Vergleich mein Handschalter mit 150 PS: Vmax ca. 235 km/h -> klarer Fall von einem typischen Audi-Tacho.

Zitat:
Mein A6 V6TDI mit 150PS zeigte bergab mal 260km/ an , bei eingetragenen 212 km/h.
Noch eine Anmerkung hierzu: Habe vorhin mal nachgeschaut. Tachoabweichung eines A6 2.5 TDI (180 PS) laut ams-Test: Anzeige 160 km/h -- effektiv 157 km/h. Ausnahmen bestätigen wohl die Regel.
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 20:34     #30
Gerd Sihler   Gerd Sihler ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Gerd Sihler
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Nahe Ulm
Beiträge: 2.537

Aktuelles Fahrzeug:
New Beetle 1,8t Sport Edition

UL-VW
*Räusper* Das Thema war 330d oder 2,5 tdi. Nicht welcher Tacho genauer geht, oder welcher wem wann gechipt oder ungechipt davon fährt.
Also BTT sonst kommt's in's Geplauder. Und davon hat der Threadautor nicht viel...

Gerd
__________________

Userpage von Gerd Sihler
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:49 Uhr.