BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.10.2002, 08:56     #1
Tommi   Tommi ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 20
330d oder 2.5 tdi?

hi leute!

bin seit heute in diesem forum gelandet und ich finde er wirkt auf den ersten blick den ich bis jetzt geworfen habe ziemlich gut

bin am überlegen was ich mir für ein diesel fabrikat in nächster zukunft leisten soll.

zur auswahl stehen bmw 330d limo oder kombi eventuell (mein favorit)
oder audi a4 avant 2.5 tdi

wo liegen hier die schwachstellen des bmws und was hat es mit dem facelift das relativ früh eingeführt wurde auf sich?

was könnt ihr zu audi sagen?
aber bitte objektiv bleiben

danke euch im voraus für eure postings
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.10.2002, 09:07     #2
Gerd Sihler   Gerd Sihler ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Gerd Sihler
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Nahe Ulm
Beiträge: 2.537

Aktuelles Fahrzeug:
New Beetle 1,8t Sport Edition

UL-VW
Zuerst einmal herzlich Willkommen hier im BMW-Treff.

Zu Deiner Frage, die wurde unter anderer Überschrift erst vor kurzem diskutiert. Und zwar hier.

Gerd
__________________

Userpage von Gerd Sihler
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 11:00     #3
ChrisFaber   ChrisFaber ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Luxembourg
Beiträge: 1.380

Aktuelles Fahrzeug:
F01 760i, E91 330iA Touring, E46 330dA Touring, E86 Z4M Coupe, VW Käfer 1302 Cabrio '71
Tach auch.

Nur zum Facelift. Nach 4 Jahren ist doch nicht verfrüht, oder? Und es MUSSTE ja auch nicht sein, sondern es wurde nur n bissi nachgebessert wg. den neuen Konkurrenten C-Klasse und neuer A4...

soviel dazu

der rest wurde glaub ich im anderen Thread diskuttiert.

christian
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 11:30     #4
Tommi   Tommi ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 20
ab wann war

denn das facelift genau verfügbar bzw welches mj ?

dachte das facelift war nar knapp 3 jahren schon
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 11:42     #5
ChrisFaber   ChrisFaber ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Luxembourg
Beiträge: 1.380

Aktuelles Fahrzeug:
F01 760i, E91 330iA Touring, E46 330dA Touring, E86 Z4M Coupe, VW Käfer 1302 Cabrio '71
IMHO Modelljahr 2002, oder wars doch 2001?! Und der E46 kam ja ende 1997 raus, oder liege ich da auch falsch?!

Machst mich ganz unsicher, tommi...

Naja, irgendwer anderes wirds shcon noch wissen.

christian
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 11:57     #6
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.375

Aktuelles Fahrzeug:
E30, G12
Zum Facelift:
Bei BMW gibts bei den Volumenmodellen meistens zur Hälfte des Modellzyklus, also 3-4 Jahre nach Markteinführung, ein Facelift. So auch beim E46 (Markteinführung Modelljahr 1998, Facelift AFAIK Modelljahr 2002).
Ich finde eigentlich nicht, dass das verfrüht ist. Bei den Japanern kommt nach 3 Jahren bereits das nächste Modell.

Gruss,
Gunnar
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 12:08     #7
Dieselfan   Dieselfan ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 45
Also ich stand vor der selben Entscheidung. 330d oder A4 Avant 2.5TDI.

Von den Fahrleistungen und von der Laufkultur, vor allem im Leerlauf, ist der 330d eindeutig überlegen.
Habe mir aber aus folgenden (natürlich teilweise subjektiv) Gründen aber trotzdem den A4 geholt:
2.5er hat technisch (hoffentlich ) ausgereiftes Einspritzsystem. Die Injektoren bei CR Einspritzung sind anscheinend sehr anfällig. kennen fast keinen 330d Fahrer, der keine Probleme mit diesen Dingern hatte.

Der 2.5er hängt irgendwie bissiger am Gas und dreht in den kleinen Gängen hoch wie kein Zweiter

Den langen 6Gang finde ich auch gut.

Was aber meine Entscheidung contra BMW 330d entschied war dann aber letztlich die extrem hohen Unterhaltskosten. Der 330d ist in Vollkasko mittlerweile auf 33, der A4 Avant 163PS nur in 24!!

Was man auch nicht vergessen darf: der 3er wird in 2 Jahren seinen Nachfolger bekommen. Mit dementsprechenden Auswirkungen auf den Restwert
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 12:31     #8
Tommi   Tommi ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 20
was sind die genauen

facelift änderungen?

nach 3 jahren erscheint mir relativ früh aus einem grund da audi ca. 5 jahre nach einführung erst ein facelift vornimmt

aber um das gehts ja nicht

interessant sind ja die änderungen bzw was sind die probleme des 3.0 dieseltriebwerks die so bekannt sind?

welche macken hat der 3er sonst so allgemein?
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 13:24     #9
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Zitat:
Original geschrieben von Dieselfan
Also ich stand vor der selben Entscheidung. 330d oder A4 Avant 2.5TDI.

Von den Fahrleistungen und von der Laufkultur, vor allem im Leerlauf, ist der 330d eindeutig überlegen.
Habe mir aber aus folgenden (natürlich teilweise subjektiv) Gründen aber trotzdem den A4 geholt:
2.5er hat technisch (hoffentlich ) ausgereiftes Einspritzsystem. Die Injektoren bei CR Einspritzung sind anscheinend sehr anfällig. kennen fast keinen 330d Fahrer, der keine Probleme mit diesen Dingern hatte.

Der 2.5er hängt irgendwie bissiger am Gas und dreht in den kleinen Gängen hoch wie kein Zweiter

Den langen 6Gang finde ich auch gut.

Was aber meine Entscheidung contra BMW 330d entschied war dann aber letztlich die extrem hohen Unterhaltskosten. Der 330d ist in Vollkasko mittlerweile auf 33, der A4 Avant 163PS nur in 24!!

Was man auch nicht vergessen darf: der 3er wird in 2 Jahren seinen Nachfolger bekommen. Mit dementsprechenden Auswirkungen auf den Restwert
meinen bisherigen erfahrungen auf der bab nach muss ich sagen, dass ich von den fahrleistungen des 2.5tdi sehr enttäuscht bin. ich konnte mit einem 320d (150ps, schalter, touring) gut mithalten und in der vmax sogar etwas boden gut machen. ich weiss natürlich nicht ob die audi fahrer da sletzte aus ihren kisten rausgepresst haben. vielleicht wäre aber der vergleich mit dem 320d angebrachter, der 330er ist jedenfalls in sachen fahrleistung und fahrdynamik dem 2.5 tdi deutlich überlegen. übrigens kenne ich einige leute, die bisher keine probleme mit ihren bmw dieseln hatten.
es hängt ganz klar von deinen prioritäten ab. willst du einen sportwagenartigen diesel kann ich dir nur zum 330er raten, mit entsprechendem fahrwerk (schnitzer o. bilstein) erreicht er eine querbeschleunigung das dir schwindelig wird - bis zu 1,3g das ist porsche niveau.
von der kostenseite ist der bmw sicherlich die schlechtere wahl - dann lohnt es sich aber noch einen blick auf den 320er zu werfen - hat derzeit u.a. den besten widerverkaufswert aller diesel mittelklasse limos

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 13:27     #10
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.375

Aktuelles Fahrzeug:
E30, G12
Re: was sind die genauen

Zitat:
Original geschrieben von Tommi
was sind die genauen facelift änderungen?
- Scheinwerfer, Blinker und Seitenblinker
- Heckleuchten
- hintere Stossstange und Frontschürze
- breitere Niere

Plus einige technische Änderungen wie z.b. Navi 16:9 statt 4:3, aber nichts tiefgreifendes soweit ich weiss.

Gruss,
Gunnar
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:54 Uhr.