BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2002, 15:47     #1
E46_328i   E46_328i ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von E46_328i

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Heidelberg
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
S63 AMG Coupé

HD - ???
Schaltung macht Schwierigkeiten

seit ca. 2-3 wochen macht der 1. gang probleme, wenn ich ausgekuppelt habe und wieder in den ersten schalten möchte geht das nur sehr schwer, probiere ich es direkt danach noch einmal geht es dagegen flüssig. die probleme gibt es also nur an der ampel oder beim losfahren wenn man vorher den leerlauf drinne hatte. was kann das sein? kupplung, getriebe? kann es am wetter liegen? meine mutter hat mit ihrem cabrio ähnliche probleme...
__________________
Lotto sacht: alles ausser hamburch ist scheisse!
Berlin? Nie gehört! Wer ist dieser Köln? Wo liegt eigentlich München?
- Hamburg, meine Perle! -
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.10.2002, 19:54     #2
markus_328e46   markus_328e46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von markus_328e46
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Köln/Bonn
Beiträge: 605

Aktuelles Fahrzeug:
M4 Coupé

SU - .....
Hatte genau dieselben Probleme wie du. Das Ganze ist aber jedoch noch innerhalb der Gewährleistung (Euro-Plus) vorgefallen. Mein Händler hat sich an diesem Prob die Zähne
ausgebissen, als erstes hat man eine neue Kupplung eingebaut. Das hat nicht viel gebracht, ausser das das "rubbeln" beim anfahren weg war. Ich konnte jedoch immer nur unter Gewalt vom Leerlauf in den 1., wenn ich jedoch vom 2. in den 1. geschaltet hab ging es einigermassen. Bin dann wieder hin, daraufhin ist das Getriebe gewechselt worden, (das war so im April diesen Jahres). Danach ging alles wie geschmiert, es hat richtig spass gemacht zu schalten. Mittlerweile habe ich den Eindruck das es wieder anfängt, das kann jedoch auch an den Aussentemperaturen liegen, denn bei Kälte lässt sich nunmal jedes Getriebe schlechter schalten.
Also wie gesagt, bei mir hat nur ein Getriebeaustausch was gebracht. Mein Fazit, nie wieder ein BMW mit Schaltung, ich schwöre auf die Automatik von Daddy´s 5er (E39).
__________________
Gruß
Markus
Userpage von markus_328e46
Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2002, 20:02     #3
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

Hast Du die Probleme auch beim Einlegen des Rückwärtsgang?
Evtl trennt Deine Kupplung nicht mehr sauber

Tino
Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2002, 21:18     #4
E46_328i   E46_328i ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von E46_328i

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Heidelberg
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
S63 AMG Coupé

HD - ???
Zitat:
Original geschrieben von tino
Hallo,

Hast Du die Probleme auch beim Einlegen des Rückwärtsgang?
Evtl trennt Deine Kupplung nicht mehr sauber

Tino
mhmm, gute frage, ich fahr so selten rückwärts. glaube aber ein bisserl schlechter gehts schon.
__________________
Lotto sacht: alles ausser hamburch ist scheisse!
Berlin? Nie gehört! Wer ist dieser Köln? Wo liegt eigentlich München?
- Hamburg, meine Perle! -
Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2002, 22:58     #5
Tom Hardy   Tom Hardy ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 459
Hallo,

Bin auch der Meinung daß bei Dir die Kupplung nicht (immer) sauber trennt.
Ich habe mal den Werkstattmeister bei BMW gefragt und der hat mir das so geschildert. Kaputt gehen könne zum Glück nichts, und wen das stört, der müsse eben eine neue Kupplung einbauen .
Hier im Forum hat mal ein Herr ? von BMW-Auer zu dem Thema gemeint, daß es eine Service Information zu dem Problem gäbe, nachdem glaube ich das Kupplungsgestänge irgendwie neu geschmiert werden müßte. Würde, wenn nicht auf Kulanz, in etwa 200€ kosten.

Ansonsten vielleicht noch Motul Gear300 Getriebeöl einfüllen, das hat meine Schaltung wesentlich leichtgänginger gemacht und kann nie schaden .

Gruß.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:28 Uhr.