BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2002, 12:02     #1
disaster   disaster ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von disaster

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Niedersachen
Beiträge: 826

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring, BMW X1
Gebrauchstwagen vor 4 Monaten gekauft - Batterie defekt

Hallo!

Ich habe meinen E46 328i im Juli beinm BMW Händler gebraucht gekauft. Nun scheint es so, als sei die Batterie defekt. Mein Händler sagt nun aber, das wäre kein Garantieteil usw. und ich müßte eine neue bezahlen.

Leut neuem EU Recht, muß doch auch auf Gebrauchtteile (hier ein Auto) bei Verkauf ein Jahr Garantie geben. ODer ist das falsch?

Disaster
__________________
--
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.10.2002, 12:13     #2
Babel   Babel ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 60
tja...aber eine Batterie ist immer noch ein Verschleißteil...wenn es keine aussergewöhnlichen Störungen in deiner Bordelektrik gibt die zu einer defekten Batterie geführt haben...dann sollte man immer daran denken...eine Auto-Batterie hat je nach Gebrauch eine Lebensdauer von 2-6 Jahren...da greifen auch die neuen Garantiebestimmungen nicht...die gelten nämlich nicht für Verschleißteile*g*

Gruß
Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2002, 12:17     #3
disaster   disaster ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von disaster

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Niedersachen
Beiträge: 826

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring, BMW X1
@Babel

OK, hatte ich mir schon gedacht... schade :-)

Nur wie bekomme ich heraus, ob die Batterie nun wirklich defekt ist oder ob es eine Störung in der Boardelektronik ist?

Disaster
__________________
--
Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2002, 13:22     #4
avusblau   avusblau ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von avusblau
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 943

Aktuelles Fahrzeug:
R55 MINI Clubman Cooper S
...welch ein Disaster
Du kannst die Batterie zB. bei ATU testen lassen oder bei einer x-beliebigen anderen Werkstatt.

avusblau
Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2002, 13:44     #5
disaster   disaster ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von disaster

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Niedersachen
Beiträge: 826

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring, BMW X1
hehe ich sollte meinen Benutzernamen wechseln :-)

Also... es scheint doch alles ein wenig anders. Ich habe dieses Magic Eye auf der Batterie, dass anzeigen soll, ob die Batterie nur leer oder defekt ist. ZUr Zeit ist es leider grün, da ich nach Starthilfe mal wieder ne Weile fahren konnte.

Also warte ich nun mal ab, was sie sagt, wenn sie wieder leer ist.

Disaster
__________________
--
Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2002, 16:06     #6
Felix316i   Felix316i ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 301

Aktuelles Fahrzeug:
ex: BMW 316i E30 EZ 02/89
Ich würde den Händler auf seine Gewährleistungspflicht ansprechen. Danach trägt er ein Jahr lang Gewähr (ich nehme mal an dass er die gesetzlichen zwei auf ein Jahr reduziert hat), dass das Auto bei Übergabe keine Mängel hat.

Ein Mangel ist bei Dir nun aufgetreten, die Frage ist nur, ob die Batterie schon beim Kauf defekt war. Das erste halbe Jahr nach dem Kauf muss der Händler Dir nachweisen, dass dies nicht der Fall war, dass also die Batterie im Juli noch einwandfrei war.

Du solltest Dich beeilen, denn im Nu ist dieses halbe Jahr herum.

Gruss

Felix

P.S. Die Gewährleistung hat nichts mit der Garantie zu tun, von welcher in der Regel die Batterie nicht gedeckt ist. Bei der Garantie haftet Dir ein Dritter wie bspw. Car Garantie, dass er in einem bestimmten Zeitraum (1 - 2 Jahre) bestimmte Reparaturen (Garantieumfang prüfen!) voll oder anteilig übernimmt.
Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2002, 19:23     #7
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
@Disaster

Vergiss das grüne Pünktchen!
Meine Batterie ist auch hin, un der Punkt zeigt immer noch grün!!!

Wollt es zuerst auch net glauben, doch diverse Überbrückungen und Batterieladesessions haben mich leider eines Besseren belehrt!

Funzt das Teil bei jemanden????
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2002, 23:44     #8
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.069

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
hallo,

Beweislastumkehr im ersten halben JAhr, insoweit wird davon ausgegangen, dass die Batt. schon bei Gefahrübergang nicht in Ordnung war.
Die neue Batt. muß bezahlt werden, Verschleißteil hin oder her... das hat ja nichts mit Garantie, sondern mit Gewährleistung zu tun.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:32 Uhr.