BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.10.2002, 15:03     #21
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Zitat:
Original geschrieben von Zwilling

Das Gewicht der Felgen dürfte eine untergeordnete Rolle spielen. Solange man sie nicht im Kofferraum lagert, sondern an den Achsen montiert hat, wird diese Last ja nicht "transportiert", sondern nur gerollt. Der Kraftaufwand fürs Rollen steigt mit dem Gewicht so gut wie gar nicht an.
Wichtig ist das Gewicht nur für den Fahrkomfort und das Fahrverhalten (Handling), da es sich ja hier um ungefederte Massen handelt.
Gruss
Andreas
stimmt so nicht ganz, oder ich habe was falsch verstanden. die rotierenden räder brauchen sogar noch mehr energie, nämlich ratationsenergie die zur normalen massenbeschleunigung in fahrtrichtung noch hinzugerechnet werden muss. allerdings glaube ich nicht, dass das mehrgewicht an sich im verbrauch spürbar ist. da spielen andere parameter eine wesentlich grössere rolle.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.10.2002, 15:07     #22
tor   tor ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von tor
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: 581**
Beiträge: 5.291

Aktuelles Fahrzeug:
Insignia ST 2.0 CDTI

HA-TOR
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit


nämlich ratationsenergie

ciao claus
Gilt das nur fürn Sexzylinder?

tor
Userpage von tor
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2002, 15:46     #23
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
@Blue Rabbit
Ja, natürlich. wenn Du 2 Sorten Felgen hast, einen ganz leichten und einen ganz schweren, dann verbrauchst Du weniger Benzin wenn Du die leichten Felgen montierst und die schweren in den Kofferraum tust als umgekehrt (aber wer macht das schon ). Aber die differenz der Verbräuche ist minimal und imho nicht messbar. Das war es, was ich sagen wollte.
Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2002, 21:37     #24
basti313   basti313 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.614
Bring die Karre doch einfach mal in die Schule mit. Dann schauen wir mal. Ich kenne bei meinem bald jede Schraube. Wenn du mir sagst wann dann bring ich das Werkzeug mit.
Die 15l können nicht normal sein. Meine Mum fährt jeden Tag 2mal 2km (hinweg bergauf) im Kaff rum. Egal wie viel ich mich drüber aufreg ich schaffs nicht, dass sie die Karre nicht tritt (immer bis 3000upm, hats grundsätzlich eilig) oder mit dem Fahrrad fährt . Der Verbrauch war nie über 9,2Liter (hab extra nachgeschaut, führe absolut genau Buch. Die 2min beim tanken kann ich jedem empfehlen. Man verlernt das rechnen nicht). Für die 17er kannst du nen Liter draufrechnen. Hab selbst die Erfahrung gemacht (Omega 2.0 16V, auch von Mutti getreten), wechsel 225-16 auf 225-17. 245er Ändern von der Physik her eher wenig (hast ja schmale Felgen).
*Werbung* Willst du den Kundendienst echt bei BMW machen lassen? Komm doch zu mir auf die Grube !

Sebastian

P.S. und du hast über meine Entscheidung mich der 150PS-Dieselfraktion (die dich versägen und an der Tanke auslachen ) anzuschließen gelästert nur weil es kein "Sportpaket" wird! Anfang Dez. soll er laufen!!! Und ne M-Stoßstange krieg ich vielleicht auch, muss sie nur wieder zamspachteln
__________________
KOA SIGNATUR!

Geändert von basti313 (24.10.2002 um 22:04 Uhr)
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2002, 23:17     #25
XNeo   XNeo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 6.197
Prüf evtl. auch mal den Kühlwasserthermostaten. Wenn der Motor nicht richtig oder zu spät warm wird dauert die Kaltlaufphase viel länger, in der die Motronic ordentlich fettes Gemisch verbrennen läßt. Habe meinen Thermostaten jüngst tauschen lassen ("zu kalt" war im Kühlwasserthermometer deutlich sichtbar), der Verbrauch lag danach schlagartig wieder 1,5l niedriger...

Gruß,
__________________

Henning.

__________________
FAQ: Ränge | Smilies | mobile.de Session ID Remover
Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2002, 11:07     #26
Alex_316i   Alex_316i ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 68

Aktuelles Fahrzeug:
E36 316i Coupe
@basti313: So so der "Tschai-Li" is au mal wieder aktiv im BMW Forum !
Also ich sag dir mal bescheid wenn ich mein Auto mitbring dann köm ma mal schaun !
Aber bau dann blos kein Scheiss !!!
wegen Kundendienst muss ich mal schaun...muss auf jeden Fall noch bei BMW umstecken lassen weil meine Winterreifen noch da sind !

Wegen dem Verbrauch muss ich jetzt mal auf die Autobahn und dann nochmal neu durchrechnen (bin bis jetzt nicht dazu gekommen) !

wegs deim neuen 320d: Kaufsch ihn jetzt doch ?! Naja E46 gefällt mir eben nur mit MII-Paket !
sicher ist der 150 Ps Diesel vom Abzug her geil und vom Verbrauch her au gibt nur einen Hacken: Limousine !

p.s.: Muss wohl doch bald mein 330ci Cabrio/Coupe her !
Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2002, 12:14     #27
3erFahrer   3erFahrer ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 118

Aktuelles Fahrzeug:
316ti MII, 316i unlifted
Hallo Alex,

15l/100km sind eindeutig zuviel für den 1,6l Motor. Meine Freundin fährt mit Ihrem 316i Compact auch überwiegend Kurzstrecke (4 km). und hat einen Verbrauch von 9l (+- 1 Liter je nach Jahreszeit; 205er Reifen). Über 12l sollte der Verbrauch beim 316i nicht liegen.

Ich würde folgende Punkte mal checken:

Ölstand/-qualität: falls Du auschließlich Kurzstrecke fährst, würde ich vollsynt. Leichlauföl verwenden (hast Du wahrscheinlich drin)

evt. vorzeitig einen Ölwechsel machen

Auch würde ich bei BMW mal den Fehlerspeicher mal auslesen lassen. Vielleicht läuft der Motor in einem unwirtschaftlichen Notprogramm.

Leerlaufdrehzahl O.K? (etwas über 1000 u/min bei Start, später ca. 800 u/min)

Die 245er Reifen können m.E. ca. 1 L mehr ausmachen.
Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2002, 17:00     #28
culixo   culixo ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wien
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E36 Limousine ; Volvo V50 D3 R-Design Geartronic
Kann mich da nur anschließen - 15l sind für einen 316i viel zu viel.
Soviel habe ich ja noch nicht mal mit meinem 328er zusammengebracht und ich bin auch sehr viel in der Stadt unterwegs...
__________________
Besser einen 3er in der Garage als einen 5er in der Schule...

Mein treuer Begleiter
Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2002, 17:15     #29
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
15 l sind eindeutig zu viel. Ich fahr mit meinem 318ti schnell und lasse es gern mal knacken und komme ums Verrecken nicht auf mehr als 12-13 l. Und dann gehts aber ab die Post. Normal sind 8-10 l. Ich hab übrigens den M44 Motor und 205er Reifen drauf.
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2002, 20:19     #30
Torsten Fenslau   Torsten Fenslau ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1.868
das wird zu 99% an einer defekten lambda-sonde liegen. ich hatte das auch 19l beim 325i

kannste per computercheck bei bmw feststellen
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:46 Uhr.