BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.10.2002, 10:17     #1
StephanS1982   StephanS1982 ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-86720 Nördlingen
Beiträge: 588

Aktuelles Fahrzeug:
E 36 - 318 ti compact

DON-SU 75
Batterie in Kofferraum legen

Ich habe momentan ein 35er Kabel w/Anlage von vorn in den kofferraum gezogen. kann ich jetzt einfach die Batterie auch hintenreinstellen und nach vorne über dieses Kabel verbinden oder muß ich da mehreres beachten ???
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.10.2002, 14:59     #2
ODH   ODH ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-762XX Karlsruhe
Beiträge: 3.436

Aktuelles Fahrzeug:
altes E34 Geschoss ;), VW Polo BJ84

KA-XX-XXXX
Ja du musst den Anlasserstrom beachten. Der ist einiges höher als der Saft den die Anlage zieht. Wenn ich da allein an das Kabel bei mir denke...
__________________
Jedes meiner Postings ist alt genug, um für sich selbst zu sprechen. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für das Verhalten meiner Mails.
Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2002, 08:17     #3
StephanS1982   StephanS1982 ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-86720 Nördlingen
Beiträge: 588

Aktuelles Fahrzeug:
E 36 - 318 ti compact

DON-SU 75
Was hast für ein Kabel, was ist das Problem beim Anlasserstrom ???
Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2002, 13:54     #4
ODH   ODH ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-762XX Karlsruhe
Beiträge: 3.436

Aktuelles Fahrzeug:
altes E34 Geschoss ;), VW Polo BJ84

KA-XX-XXXX
Bei mir ist es Serie. Aber der Anlasserstrom dürfte um Faktor 3-5 höher liegen als das, was deine Anlage zieht. Rechnest also den passenden Querschnitt aus, kannst natürlich die Batterie in den Kofferraum legen. Also mit 2x35qmm solltest keine Probleme damit haben.

Andererseits: wozu willst das machen? Wegen dem Gewicht? Da würd ich mir lieber die Anlage aufrüsten. Da kommt auch einiges Zusammen und du hast wenigstens was davon.
__________________
Jedes meiner Postings ist alt genug, um für sich selbst zu sprechen. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für das Verhalten meiner Mails.
Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2002, 18:35     #5
Carsten HH   Carsten HH ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-22XXX bei Hamburg
Beiträge: 2.713

Aktuelles Fahrzeug:
M3 3.2 SMG Bj7/97

OD-
Willst du echt ein selbstgebasteltes Kabel als Batterieplus nehmen?

WENN, dann hol dir von einem Unfall-325 o.ä. ,der die Batterie hinten hat, die orig. Kabel raus.
Dann hast auch gleich alle orig. Anschlüsse + Klemmen.
__________________
Gruß CarstenHH
Userpage von Carsten HH
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2002, 08:29     #6
StephanS1982   StephanS1982 ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-86720 Nördlingen
Beiträge: 588

Aktuelles Fahrzeug:
E 36 - 318 ti compact

DON-SU 75
Ich hatte die Idee w/ Gewicht und kürzeren Kabelwegen zur Anlage....
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2002, 13:19     #7
ODH   ODH ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-762XX Karlsruhe
Beiträge: 3.436

Aktuelles Fahrzeug:
altes E34 Geschoss ;), VW Polo BJ84

KA-XX-XXXX
@Stefan: dann hast die kurzen Kabelwege von der Batterie zur Anlage aber immer noch den langen von der LiMa zur Batterie. Den Saft bringt dir die LiMa und erst wenn's nicht mehr ausreicht kommt die Batterie. Bringt so also nix.

Gewicht: leg dir halt hinten was schwereres rein und gut ist. Hast wesentlich weniger Aufwand damit und bei bedarf schmeisst es einfach raus.
__________________
Jedes meiner Postings ist alt genug, um für sich selbst zu sprechen. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für das Verhalten meiner Mails.
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2002, 15:47     #8
StephanS1982   StephanS1982 ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-86720 Nördlingen
Beiträge: 588

Aktuelles Fahrzeug:
E 36 - 318 ti compact

DON-SU 75
Ja 2 Subs und Verstärker wiegen ja auch noch was...
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2002, 15:51     #9
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Und nicht vergessen, dass 4 Zylinder nun mal weniger wiegen als 6. Die Batterie vorne bei den "kleinen" hat BMW vermutlich nicht zum Spass gemacht.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2002, 16:10     #10
Lahmescoupe   Lahmescoupe ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-71116 Gärtringen
Beiträge: 78

Aktuelles Fahrzeug:
93er 318is
der lange Kabelweg zur Anlage macht nur während der Stromspitzen (Bassimpuls) probleme, wegen des Spannungsabfalls, da hilft dir aber ein Kondensator nahe bein Verstärker viel viel mehr ! Die Aktion ist wirklich unnötig !
__________________
Dampf unter der Haube ist schön, aber ne persönliche Note ...
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:43 Uhr.