BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2002, 19:53     #1
schreiby   schreiby ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-65618 Selters
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d
Hilfe !!! Austausch der Sitzbezüge

Hallo BMW-Gemeinde

Ich könnte mich ohrfeigen.... Ich bin bekennender Nichtraucher und normalerweise raucht niemand in meinem 'Heiligtum'. ...bla bla bla... Nun habe ich aber ein dickes fettes Branntloch im Sitzbezug des Beifahrersitzes.

Meine Frage: Wie schwer ist es den Sitzbezug zu wechseln , bzw. wie aufwendig ist das?

Wie immer: jede Antwort hilft....

Gruß Schreiby
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.10.2002, 20:06     #2
schnoki   schnoki ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von schnoki
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-38667 Bad Harzburg
Beiträge: 309

Aktuelles Fahrzeug:
92'er E30 316i Touring, Sterlingsilber

GS - RX 1
... das wird gemacht?

Also, ich habe vor einiger Zeit mal etwas zum "Ausbessern" im TV gesehen - dort wurde das Loch im Sitz mit etwas "Festiger" untrschäumt, danach sozusagen gestopft. Derjenige der das macht, hat so ein Tableau mit Stofffuslen in zig Farben, um den Originalton so perfekt wie es eben geht nachzuarbeiten - das Resultat sah ganz gut aus.

Besser, aber sicherlich auch teurer wäre natürlich ein Neu-Bezug, aber... hm, kA.

Besten Gruß,
schnoki
Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2002, 06:41     #3
Dirk_H   Dirk_H ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-82XXX
Beiträge: 382

Aktuelles Fahrzeug:
523i Touring
Den Bericht über das Reparieren von Brandlöchern habe ich auch gesehen. Es handelte sich hierbei um die Firma Car-Top, die so etwas anbietet.
http://www.car-top.de
Die Reparatur sah im Fernsehen nicht schlecht aus.

Dirk
Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2002, 10:30     #4
schreiby   schreiby ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-65618 Selters
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d
Danke für die Hinweise in dieser Richtung...

Ich habe mr zuvor aber schon einmal Gedanken daüber gemacht ggf. die Sitzbezüge zu tauschen. Flecken, ein kleiner Einriß, ect...

deshalb meine Frage wie es mit dem TAUSCHEN aussieht. (Pyrotechn. Gurtstraffer, ect...)
Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2002, 10:40     #5
Mike3003   Mike3003 ist offline
Guru
  Benutzerbild von Mike3003
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 4.021

Aktuelles Fahrzeug:
Astra J

FFB
Also zum Tauschen, weiß jetzt nicht wieviel schwieriger das im E46 ist, aber im E36 dauert das als ungeübter ca. 2 h , hab ja den Sitzbezug beim Sitzheizungseinbau selber demontiert. In einem Thread hab ich auch gelesen das dieser Überzug ca. 80 EUR bei BMW neu kostet.

Ciao Mike
__________________
323ti ! - VERKAUFT!
Userpage von Mike3003
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2003, 22:53     #6
Akanator   Akanator ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: 35396 Gießen
Beiträge: 44

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525dA
@Mike

Gilt der Preis von 80€ für die kompletten Sitze, also auch Rückbänke, oder ist es der Preis von nur einem Sitzbezug?
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2003, 09:38     #7
e46coupefahrer   e46coupefahrer ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 518
Kuck mal hier!
Fotoserie zum Umbau Basis zu Sportsitze von stelzlma@aol.com
Tom
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2003, 09:40     #8
Mike3003   Mike3003 ist offline
Guru
  Benutzerbild von Mike3003
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 4.021

Aktuelles Fahrzeug:
Astra J

FFB
So wie ich es verstanden habe kostet ein Bezug für einen Sitz 80 EUR.

Hab aber nicht selber nachgefragt, hab ich hier im Forum gelesen, der das bei seinem E34 gemacht hat. Finde den Thread nur leider nicht mehr.

Ciao Mike
__________________
323ti ! - VERKAUFT!
Userpage von Mike3003
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2003, 10:41     #9
mikep226   mikep226 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 235

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d / E46 / 150PS
Schonbezüge

Wie wäre es dann mal mit Schonbezügen ?
Mein alter E30 hatte ab dem ersten Tag welche drauf und darunter sah er nach 14 Jahren noch immer aus wie neu.
Und wenn dir mal wieder ein solches Maleur passiert, dann kannst du ihn schnell ersetzen oder alle entfernen.

Wie ist hier eigentlich die allgemeine Meinung zu Schonbezügen ? Ist das verpönt ?

MIKE
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2003, 11:00     #10
faxe318   faxe318 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1.276

Aktuelles Fahrzeug:
318i E46

M-
meine meinung: was habe ich von tadellosen sitzbezügen, wenn ich sie nicht sehe, weil ich schonbezüge drüber habe? dann freut sich ja nur der nächste käufer.

wenn die schonbezüge besser ausschauen als die originalen mag das schon ok sein, aber eigentlich ist es zurecht verpönt
__________________
schönen gruß, faxe318
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:44 Uhr.