BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2002, 19:36     #11
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Hallo!

Bei mir war damals auch die Frage: 318i/Ci, 320d oder 320i/Ci. Nach einigem Überlegen (sollte schon das Coupe sein, also schon mal kein 320d. Ausserdem fahre ich dafür nicht genug) wurde es dann ein 320er. Damals war die Differenz noch grösser (ca.9000 DM Ende 2000), weil da der 320 im Gegensatz zum 318 z.B. noch die Klima sereinmässig hatte. DSC musste man aber überall bezahlen, was heute Serie ist.
heute hat der 318 ja ausserdem mehr Leistung als damals, weshalb die Preisdifferenz nun etwas geringer ist.
Ich hatte den 318er überhaupt nicht probegefahren (nur später mal als Leihwagen), da er aufgrund der geringen Ausstattung nicht mehr in Frage kam. Im Endeffekt war der Mehrpreis zum 118PS- 318er ausstattungsbereinigt knapp 3000 DM. Das fand ich ok, aber ich kenne den neuen jetzt nicht, um mir ein Urteil darüber bilden zu können.
Von den Fahrleistungen her zählt man mit dem aktuellen 2,2l- 320 aber IMHO schon zu den etwas besser motorisierten Fahrzeugen. Der Drang nach mehr Leistung keimt bei mir nur selten auf.
Gestern hatte es selbst ein 330d touring nicht geschafft, an mir vorbeizukommen. Er stand mir zwar fast im Kofferraum (Autobahnzubringer, zweispurig, ich fuhr rechts, war also links komplett frei, kein anderes Auto unterwegs ausser uns). Ging aber ziemlich bergauf, evtl. hat der 330d da etwas schwer zu schleppen mit deinen 1690kg...
Egal, BTT: Verbrauch liegt bei mir bei 9,5 l super bei flotter Fahrweise, bis jetzt (ca. 32000km) noch keinerlei Probleme mit dem Motor. Soundmässig auch

Kannst ja mal im Car-konfigurator bei www.bmw.de einen 318 Ci und einen 320 Ci mit vergleichbarer Ausstattung zusammenstellen. Evtl. ist die Preisdifferenz ja gar nicht mehr so gross, da beim Sechszylinder die Aufpreise manchmal etwas geringer sind als beim Vierzylinder (z.B. Felgen etc.).

PS: Ich würd den Sechser (bei vorhandenen finanziellen Mitteln) auf jeden fall bevorzugen!

Gruss, Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.10.2002, 19:46     #12
Quick99   Quick99 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Frankfurt Main
Beiträge: 256

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325 CI

F- LY 9009
Servus zusammen,

ich kann nur eines sagen,

UMBESTELLEN!!!

Du wirst es sich nicht bereuen, um nur einige Punkt zu nennen.
-Sound (Die neue doppelflutige Anlage ist der Hammer im gegensazt zum 318i)
-Motorcharakteristik (Vom Keller zum Dachgeschoss gibt es kein Loch, siehe 16V und Konsorten)
-Fahrwerte (Da muss ich nichts sagen, oder )

Sorry Jungs, aber IMHO, erst ein 6-Pack macht einen echten BMW aus...

Gruss

Quick99
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 19:53     #13
marco   marco ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D - Nürnberg
Beiträge: 1.886

Aktuelles Fahrzeug:
VW Touareg, E60 520i Limo, Arbeit F11 530xdT
Quick hat alles gesagt!! Auch wenn ich selbst nur nen 4-Zylinder hab, aber ein BMW geht erst bei 6 Zyl. los...

Außerdem wenn Du hören würdest, wie der 318er Valv. meiner Nachbarin beim Anlassen manchmal klappert, hättest Du die Frage nach dem 318er niemals gestellt!! Hört sich teilsweise echt an, als hätte sie nen kapitalen Motorschaden!!
__________________
gruss marco
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 21:48     #14
valvetronic   valvetronic ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von valvetronic
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-71***
Beiträge: 168

Aktuelles Fahrzeug:
325 Touring Silbergrau metallic
Hallo Stalker,

bitte mache nicht den gleichen Fehler wie ich !
Ich habe mir den 318 Valvetronic im April gekauft. Ich habe es bereut und ihn
gegen einen 325i "getauscht". Leider habe ich dabei relativ viel Geld verloren,
darum kann ich Dir nur raten, überlege es dir gut, mache notfalls schnell nochmals
eine Probefahrt mit dem 320. Und bestelle den 320i !!!

Bei Dir ist es, denke ich, noch nicht zu spät zum umbestellen.
Übrigens, der 320/i325i ist nicht viel teurer in der Versicherung, als der 318,
steuerfrei ist er sowieso bis 2005.

Mir macht das Autofahren nun wirklich wieder richtig spaß.

Viel Glück bei Deiner Entscheidung,

Valvetronic
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 22:14     #15
Stalker   Stalker ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
318Ci E46 MII
Das Problem ist das ich Fahranfänger bin... sind da 170PS nich viel zuviel ???
Ich meine der geht schon ab oder ? Das ist das Problem... Ok 143PS sind auch kein Pappenstil... aber 170PS mmmmh
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 22:42     #16
Zygmunt   Zygmunt ist offline
Profi
  Benutzerbild von Zygmunt
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D
Beiträge: 1.983

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d F11 530d
@Stalker
wenn Du Fahranfänger bist würde ich Dir dann doch empfehlen 318i zu nehmen. der Wagen ist keine Rakete aber immerhin ein guter BMW mit 143PS. Ich bin letztens einen probegefahren und muss Dir sagen, dass der wagen schön ruhig läuft und eine nicht schlechte Beschleunigung hat. Nimm aber auf keinen Fall Automatik die ist total und macht den Wagen sehr langsam.
Bitte beachte auch, dass Du einen 2,0 Liter kaufst der zwar ein vierzilinder (hält keine 300.000km ;-) ) ist aber dennoch nicht so durstig (wenn du ihn jagts) wie ein 6 Zylinder.
__________________
Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen


Userpage!
Userpage von Zygmunt
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2002, 22:51     #17
SF320CI   SF320CI ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von SF320CI
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-0xxxx
Beiträge: 158

Aktuelles Fahrzeug:
320 Ci Automatik MII

L-xxxx
Also ich mache meine Meinung nicht abhängig davon ob Du Anfänger bist oder Profi, denn meine Äußerungen sind mein Eindruck/Erfahrung gewesen und dabei bleibe ich. Die Automatik ist gerade für einen Anfänger eine echte Überlegung wert (mit 320er Motor), denn sie lässt Dich viel entspannter und souveräner am Verkehr teilnehmen. Jedoch beim 318er brauchst Du über Aut. nicht nachdenken, ich fand die Kombination viel zu nervös.

Ob das Auto mit 170 PS zu schnell ist sollte individuell danach entschieden werden, ob Du reif genug bist um ihn zu fahren. Zu beherrschen ist das Auto auf alle Fälle, nur musst Du genug Verantwortung haben um die 170 PS zu respektieren.
Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2002, 00:35     #18
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.712

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
170PS, aber auch 143PS sind beides für einen Fahranfänger (wie lange hast du denn den Lappen?) schon recht viel, aber das ist eigentlich ein anderes Thema...

Ansonsten würde ich dir auf jeden Fall zum 320er raten, den Aufpreis ist er eindeutig wert. Wenn du dir als Fahranfänger schon einen neuen BMW leisten kannst, wird dieser Mehpreis wohl sowieso kein Problem darstellen.
IMHO passen die Vierzylinder einfach nicht zu einem schönen 3er Coupe, auch wenn der aktuelle 2l Vierzylinder genügend Leistung hat. Der Sound des seidigen Sixpacks ist einem Vierzylinder einfach meilenweit überlegen.

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2002, 12:23     #19
Maff   Maff ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Maff
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Thüringer Wald
Beiträge: 395

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sDrive30i
Also bevor du dich ärgerst, dass du "nur" einen 318ci genommen hast, würde ich schleunigst eine Probefahrt machen und dann entscheiden, sofern das überhaupt noch möglich ist.

Ich hab den gleichen Fehler gemacht, also nach einem Jahr den 320ci gegen einen 330ci getauscht. Das geht dann ordentlich ins Geld. (Allerdings muss man sich ja noch Steigerungsmöglichkeiten offenhalten. )
Userpage von Maff
Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2002, 14:26     #20
Timo245   Timo245 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 111
Jawoll..... sag nicht, daß Du erst 18 bist, oder was???

Nen neuen BMW als Anfänger... nich übel!

Da ich von soviel PS für Fahranfänger sowieso nichts halte, wäre es hier für mcih schlecht, einen Kompromiss zu finden. Immerhin gibste ne Menge Geld für den Wagen aus.
Wenn Du nun also 3 - 4 Jahre gefahren bist, Dir der Wagen (318i) zu langsam wird und Du kannst Dir dann locker nen neuen schnelleren BMW kaufen, würd ichs machen...

Aber wenn Du lange auf den Wagen sparen musstest und das Geld nicht zuhauf da ist, würde ich mir überlegen ob es mir das wert wäre (überhaupt nen neuen BMW zu schrotten)... immerhin kann man als Anfänger ganz schnell ne Beule reinfahren und dann ist das Geschrei groß... musst Du wissen!

MfG Timo!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:13 Uhr.