BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.10.2002, 17:47     #1
CarFreak   CarFreak ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 352

Aktuelles Fahrzeug:
318Ci Cabrio 6/05
Valvetronic: Fehler nicht gefunden - Wandlung

Hallo Leute,
mit dem 318ci Cab. von 5.2002 ist es nun aus. Vor 3 Tagen zum 3. mal aus der Werkstatt geholt, bei km 7250. "Jetzt haben wir den Fehler" waren die letzten Worte des freundlichen Mitarbeiters. Bis gestern, bei km 7380. Wieder ruckeln, Motor aus. Abschleppen und aus. Den Schrott kann BMW behalten.
Der Reihe nach
1. Werkstattaufenthalt: neue Software "Jetzt läuft er wieder"
2. Werkstattaufenthalt: neue Fühler "Jetzt läuft er wieder"
3. Werstattaufenthalt: neues Steuergerät "Jetzt läuft er wieder"

Übrigens hat er mit neuster Software unf Steuergerät sensationelle 11 Liter gebraucht, Landstrasse und vorsichtige Fahrweise.

Mal sehen, wie lange es dauert, bis das Geld auf dem Konto erscheint.

Gruß an Euch
CarFreak
__________________
Let the sun shine
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.10.2002, 18:56     #2
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Richtig so ! Einfach den Schrott zurückgeben und sein Geld verlangen
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2002, 21:14     #3
CarFreak   CarFreak ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 352

Aktuelles Fahrzeug:
318Ci Cabrio 6/05
Neues

Hallo Leute,
so gehts weiter:
4. Werkstatt: NockenwellenGEBER ausgetauscht

5. Wertstattbesuch heute: große Qualmwolken, Wasseraustritt.

Zur Wandlung: ich habe einen scheiß Händler erwischt: Versprechungen und Lügen. Aber BMW München hat er immer noch nicht ínformiert. Morgen wird Klage erhoben. Schreibe noch eine Beschwerde über den Händler an München.
Habe schon Golf TDI gekauft: Da weis man was man hat.
__________________
Let the sun shine
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2002, 21:38     #4
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Zitat:
Habe schon Golf TDI gekauft: Da weis man was man hat.
Das hätte ich hier jetzt aber nicht erwähnt...
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2002, 22:18     #5
Gast 1  
Gast
 
Beiträge: n/a
Viel Spaß im Golf. Das Amaturenbrett knackt und knirscht an allen Enden. Die Türen beim 2türer Knacken auch und die schönen Vibrationen im TDI. Ich spreche hier aus Erfahrung! Sonst ist er ganz anständig.
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2002, 09:21     #6
Eulomat   Eulomat ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Eulomat
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-68753 Waghäusel-Kirrlach
Beiträge: 192

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 118d E87
@CarFreak

Hättest du dir doch einen 320td Compact gekauft!
Wäre ein BMW und kein schnöder VW!

Mit dem Händler hast du echt Pech gehabt.
Aber das ist bestimmt nicht der einzige, der BMW'S verkauft!

Trotzdem noch viel Glück!
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2002, 09:51     #7
jan   jan ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-71069 Sindelfingen
Beiträge: 837

Aktuelles Fahrzeug:
A8 4,2TDI+/TTR225
die knackenden Golftüren sind ein einfach zu behebendes Problem, kennt mittlerweile jeder Händler. Die Schliesszungen an der B-Säule wurden geändert.

Gruss, Jan
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2002, 10:29     #8
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
Glücklicherweise habe ich wenigstens mit der Werkstatt nicht so extrem schlechte Erfahrungen machen müssen.

Allerdings ist mir mittlerweile auch aufgefallen, die Qualität der durchgeführten Arbeiten steigt enomrm wenn ich oder der Meister es selber machen oder wenigstens ein Auge drauf haben, aktuelles Beispiel gefällig?

Überlege wg. LDS (Lenkraddrehschwingungen ) und Probleme mit der Valvetronic zu wandeln.
Der Werks-Ing. der BMW Group hat es mir nach einen Besuch auch sofort angeboten, nachdem ich BMW München direkt telef.über meine Probleme informiert habe.

Ich möchte BMW und der Werkstatt aber noch eine Chance geben, die Probs zu beseitigen, da ich mit dem Wagen sonst zufrieden bin und mir bei Wandlung halt auch nur einen identischen Wagen wieder bestellen würde, stimmt halt sonst alles an meinen Wagen.

Gestern wurden die LDS in Angriff genommen, dazu wurden unter anderem meine Winterreifen, die absolut ruhig und einwandfrei liefen, nochmals gewuchtet.

Leider nicht vom Meister oder mir, sondern vom Gesellen. Am Abend habe ich dann mit dem Meister eine Probefahrt gemacht, bei höheren Geschwindigkeiten war das Lenkrad nur noch am rütteln und schlagen.
So haben der Meister und ich in der mittlerweile leeren Werkstatt (war Feierabend) die Reifen nochmals ausgewuchtet, an den vorherigen alten Stellen wurden nach wuchten dann wieder die selben Gewichtsgrößen rangemacht, die vor der Aktion des Gesellen am Rad waren und anschließend liefen die Räder wieder einwandfrei.

Am besten mach ich demnächst alles selber oder bestehe darauf, daß der Meister es nur macht.

Wie gesagt, nur ein Beispiel, habe ähnliche Sachen schon einige Male erlebt.
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2002, 10:49     #9
Ert   Ert ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 40

Aktuelles Fahrzeug:
330d touring EZ:05/2001
Golf IV PD-TDI

@ Jan & 320d Jan,

das größte (aber leider nicht das einzige!) Problem was jeder Pumpe Düse TDI Motor hat, und offensichtlich bei VW und den Vertragshändlern beharrlich ignoriert wird, ist der Befestigungsbolzen (oder Stehbolzen) der Zahnriemenspannrolle.
Dieser Pfennigsartikel bricht bedingt durch Kerbwirkung (lernt jeder Maschinenbaustudent im ersten Semester) im ersten Gewindegang des M8 Gewindes nach der "Verjüngung" von M10- auf M8-Gewinde sauber und glattflächig ab. Dieses Schadenbild war auch kein Einzelfall wie ich später herausfand
Ist bei meinem PD-TDI bei 160 km/h passiert, hörte sich interessant an.

Das Resultat: Motor Totalschaden.

Das schlimmste daran ist, ich hatte bereits Monate vor dem Motorschaden das Laufgeräusch des Zahnriementriebs (ein Quietschen, ähnlich wenn Gummi auf Metall reibt, wird lauter je heisser der Motor wird) beanstandet. Nach mehrmaligen erfolglosen Mangelbeseitigungsversuchen wollte man mir dann ca. 3 Wochen vor dem Motorschaden weismachen, dass das Geräusch normal sei! Andere PD-TDI hatten dieses Geräusch jedoch nicht, ein Schelm wer böses dabei denkt!

Mit meinem BMW gab es auch schon ein paar Probleme, und die Werkstatt hat sich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert, aber bei meinem BMW Händler hat man sich bemüht und auch bis jetzt immer eine Lösung der Probleme gefunden.
So etwas gibt es bei VW definitiv nicht!!

Das einzige was bei meinen 2 Golf IV nie Probleme machte, waren die Spaltmaße der Karosserie.

Viel Spaß noch mit Pumpe Düse & Co. Ich bin geheilt von VW!!!
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2002, 11:58     #10
330cic   330cic ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 330cic
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 2.457

Aktuelles Fahrzeug:
E93 335Ci Cabrio BJ 3/2007 Octavia Scout 4x4 1.8 2015 VW UP 1.0 ECO 2013
Hallo Autoliebhaber,

wende Dich doch mal direkt an BMW-kulanz
z.B.
089 38 25 73 13

weiss aber nicht, ob der für Deinen PLZ-Bereich zuständig ist.

So einfach ist das nicht mit der Wandlung, wie alle denken.

UND MACHE KEINEN ANWALT FETT. Das kann jeder selbst regeln.
Userpage von 330cic
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:31 Uhr.