BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.10.2002, 09:29     #1
ABeschoner   ABeschoner ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 97

Aktuelles Fahrzeug:
E82 120d 2/2010
320d 150PS Standheizung

Hallo
Über die Standheizung wurde hier ja schon viel geredet. Klar ist das bis Ende 99 die 320d eine "echte" Webasto Zuheizung hatten. Danach nur noch eine elektrische (Tauchsieder). Letztere habe ich bei meinem alten 320d von 10/2000 auch vorne rechts im Motorraum sehen können.
Nun besitze ich seit knapp einem Jahr den neuen facegelifteten 320d mit 150PS Common Rail Maschine. Dort ist vorne Rechts (Fahrtrichtung) nix mehr von einem Zuheizer zu sehen. Weder elektrisch noch per Diesel..
Weiß einer was im 320d 150PS für ein Zuheizer verbaut ist? Und ob man diesen für eine preiswerte nachträgliche Umrüstung zur Standheizung benutzen kann? Ist auch eine Freischaltung im DIS a la 525/530d möglich?
Danke für eine kurze Antwort!

Tschau, Andreas
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.10.2002, 10:12     #2
superkeks0   superkeks0 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von superkeks0
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-93096 Regensburg
Beiträge: 451

Aktuelles Fahrzeug:
F31 320d

R-XX XX
Hi,

ich hatte vor kurzem einen 320d Facelift als Leihwagen. Und ich meine, den „Tauchsieder“ gesehen zu haben.
Und zwar, wenn man vor dem Auto steht ca. 30-40cm hinter dem Scheinwerfer rechter Hand.

Gibt es tatsächlich die Möglichkeit das Teil zu einer Standheizung aufzurüsten?
__________________
Gruß Armin
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2002, 11:47     #3
Ert   Ert ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 40

Aktuelles Fahrzeug:
330d touring EZ:05/2001
Eure 320d besitzen einen elektrisch betiebenen "Durchlauferhitzer" der dem Heizungswärmetauscher vorgeschaltet ist, zusätzlich besitzen einige Ausführungen (z.B. mein 330d) noch eine elektrische Kühlmittelpumpe . Diesen Durchlauferhitzer kann man nicht zur Standheizung "aufrüsten" , weder beim 320d noch beim 330d.
Wenn Ihr eine Standheizung möchtet, bleibt Euch nur der aufwendige & kostspielige Weg eine "richtige" Standheizung einzubauen.

Ich baue gerade eine Webasto ThermoTop in meinen 330d touring mit Sportpaket MII ein, und zwar an der Stelle wo bei den "alten" 320d der Webasto Zuheizer (lies sich noch zur vollwertigen Standheizung aufrüsten) eingebaut war.
Mit Anfertigung der Halterung und nicht sichtbarer Verlegung der Wasserschläuche (zwischen Spritzwand und Motor) und dem anderen notwendigen Zubehör wie Kraftstoffpumpe & Leitungen, Elektrik mit Funk und Ansteuerung der Klimaautomatik usw. ist dass ein sehr hoher Aufwand.
Eine Freischaltung nach der Nachrüstung ist nicht notwendig bzw. möglich.

Aber es lohnt sich wenn es dann fertig ist, kann ich nur empfehlen!!

Viele Grüße, Ert

Geändert von Ert (11.10.2002 um 11:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:54 Uhr.